Die Suche ergab 1133 Treffer

von AndiP
22.09.2017 11:45
Forum: Ankauf, Verkauf, Flohmarkt
Thema: T1 Typen Embleme
Antworten: 6
Zugriffe: 288

Re: T1 Typen Embleme

... oder ganz unoriginal aus Folie schneiden lassen und aufkleben. Schwarzen Grund, darauf in Silber "309D"
von AndiP
22.09.2017 06:55
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Inbetriebnahme 209D
Antworten: 14
Zugriffe: 426

Re: Inbetriebnahme 209D

von AndiP
21.09.2017 19:41
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 STEUERGERÄT
Antworten: 8
Zugriffe: 192

Re: T1 STEUERGERÄT

Warte noch ne Woche :)
von AndiP
21.09.2017 17:19
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Inbetriebnahme 209D
Antworten: 14
Zugriffe: 426

Re: Inbetriebnahme 209D

Das ist nachträglich eingebaut. Ist ein Seitz (so wie es aussieht).
Das ist aber kein James Cook. Ich vermute, dass ist ein Eigenbau, in Anlehnung an den Marco Polo (kurzer Radstand 3050mm) und mit originalem Dach. Oder gab's damals auch Bausätze zu kaufen?

Andi
von AndiP
21.09.2017 08:01
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Wassertank überwintern
Antworten: 18
Zugriffe: 423

Re: Wassertank überwintern

Nerviger ist im Frühjahr da eher die Luft im Rohrsystem. Ausser Ansaugen habe ich noch nichts entwickelt. Moin, die Tauchpumpe der späteren Modelle hat auch Vorteile: Wasser in den Tank, Hahn aufdrehen, Irgendwann ist der Boiler voll und das Wasser kommt auch aus den Hähnen. Es gibt übrigens auch s...
von AndiP
19.09.2017 21:00
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Inbetriebnahme 209D
Antworten: 14
Zugriffe: 426

Re: Inbetriebnahme 209D

Vorderachse 4 Nippel für die Achsschenkelbolzenlager
Kardanwelle Schiebestück 1 Nippel. Eventuell weitere an den Kreuzgelenken (manche haben Nippel, andere sind wartungsfrei)
von AndiP
19.09.2017 18:43
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 310 MOTOR
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: T1 310 MOTOR

Ich täts nicht. Ich finde den OM617 besser, robuster. Wenn ich einen anderen Motor einbauen müsste, dann nur einen mit deutlich mehr Leistung und Turbo. Und selbst das überlege ich mir noch, never touch a running system. Deshalb wird der 617er wahrscheinlich bleiben. Eventuell lasse ich meinen 617 d...
von AndiP
19.09.2017 14:26
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Wassertank überwintern
Antworten: 18
Zugriffe: 423

Re: Wassertank überwintern

Leer. Und vor Allem auch den Boiler und die Leitungen vollständig etwässern. Am Boiler bzw im Schrank hinter der Sitzbank das Überdruckventil und Entwässerungsventil öffnen. Duschkopf hoch hängen, Pumpe abklemmen, Wasserhähne öffnen. Dann laufen alle Leitungen leer. Frostschäden am Boiler werden seh...
von AndiP
19.09.2017 11:15
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 310 MOTOR
Antworten: 9
Zugriffe: 227

T1 310 MOTOR

Kann man das Material schweißen oder den Krümmer von einem anderen Fünfzylinder verwenden? Keine Ahnung, welche Krümmer man nehmen kann. Es soll auch für den OM617 von STT einen Krümmer gegeben haben, bei dem der Turbolader unter dem Unterboden saß und der OM617A ohne große Karosserieumbauen passt....
von AndiP
19.09.2017 09:58
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 310 MOTOR
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: T1 310 MOTOR

Einen Turboumbau vom OM602.940 kann man hier verfolgen: Ja, den OM602 kann man aufladen, der hat schon serienmäßig Kolbenbodenkühlung. In den 90ern gabs auch kommerzielle Turbo-Umbausätze (Urbach, STT etc.) Auch die Eintragung sollte kein Problem sein. Beim OM617 geht das nicht, der hat keine Sprit...
von AndiP
19.09.2017 08:24
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 310 MOTOR
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: T1 310 MOTOR

Gerade gesehen: 102PS hat der OM602.980 (2,9l DELA) aus dem Sprinter. Eddys Angabe ist bestimmt ein Übertragungfehler, der DELA passt nicht so ohne weiteres in den Bremer. Es gibt zwar einen Umbau, aber derzeit nicht TÜV konform. Der LLK sitzt dabei auf der Stoßstange. Die originale ESP mit Wegfahrs...
von AndiP
18.09.2017 21:13
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 STEUERGERÄT
Antworten: 8
Zugriffe: 192

Re: T1 STEUERGERÄT

Wenn eine Kerze defekt ist, bleibt die Glühkontrolle aus, wenn der Zündschlüssel auf glühen steht. Wenn dann angelassen wird, geht die Kontrolllampe für etwa 2 Minuten an.
von AndiP
18.09.2017 13:58
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 310 MOTOR
Antworten: 9
Zugriffe: 227

Re: T1 310 MOTOR

Moin Eddy, Der OM602.940 hat 2,9Liter und 95PS = 70KW oder 98PS bei automatischem Getriebe. Klar ist der 602 laufruhiger als der 617. Aber originaler und robuster ist der 617. Vor Allem, wo dein Motor ja gerade erst eingefahren ist, würde ich den keinesfalls tauschen. Mit Raps habe ich den 617 auch ...
von AndiP
18.09.2017 07:08
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Duschkabine defekt
Antworten: 10
Zugriffe: 451

Re: Duschkabine defekt

Moin, ich würde immer einen MS-Polymerkleber verwenden, z.B. den hier . Sika 221 ist eine ältere Klebergeneration, und verlangt (wenn ich das richtig in Erinnerung habe) immer einen Primer). Klebestelle GUT sauber machen, anschleifen und entfetten. Alten, losen Kleber entfernen. Dann eine ordentlich...
von AndiP
17.09.2017 14:04
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Inbetriebnahme 209D
Antworten: 14
Zugriffe: 426

Re: Inbetriebnahme 209D

Ventile einstellen lassen Moin, versuche, das selbst zu lernen. Das ist eine regelmäßige Wartung, alle 20tkm notwendig. Die Werkstatt wird viel Geld dafür nehmen, ich plane so 2-3 Stunden dafür ein. Und abschmieren nicht vergessen, alle 7tkm erforderlich, mit jedem Ölwechsel (ich schmiere noch öfte...