Die Suche ergab 290 Treffer

von CGN
21.11.2018 08:22
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: T1 208 Brauche Motor oder Schlachtfahrzeug
Antworten: 3
Zugriffe: 182

Re: T1 208 Brauche Motor oder Schlachtfahrzeug

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum! da hast du dir ein schönes Projekt gesucht, aber wenn die Basis stimmt und so ist wie beschrieben wird sich der Aufwand lohnen. Ich wusste bisher gar nicht, dass der James Cook mit Benzinmotoren verkauft wurde. Welcher war es denn? Hatten die Benziner keine St...
von CGN
09.11.2018 14:12
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Looking for an oldtimer JC
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Looking for an oldtimer JC

I think the cheapest James Cook Vans are these without a sliding door.

The engine of our cars is very reliable, but the rost will cost you much time if you are good at welding. If not, forget it, you will pay thousands of euros for the body shop.
von CGN
09.11.2018 07:33
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Looking for an oldtimer JC
Antworten: 11
Zugriffe: 639

Re: Looking for an oldtimer JC

I'm not sure if it's good to buy a car like this to drive: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-220-6838
von CGN
08.11.2018 08:22
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Ersatzkühlschrank
Antworten: 3
Zugriffe: 947

Re: Ersatzkühlschrank

Hinten die Düse säubern könnte helfen. Soll man auch durch die Serviceklappe hinten machen können, ging bei mir aber nicht, also habe ich den Kühlschrank ausgebaut. Dort war richtig viel Dreck auf der Düse, kein Wunder, dass er nicht mehr richtig anging. Mit einem Bowdenzug kommst du da nicht dran u...
von CGN
07.11.2018 07:33
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: James Cook Classic Frage zur Heizung
Antworten: 8
Zugriffe: 443

Re: James Cook Classic Frage zur Heizung

Was macht die Heizung denn (nicht)? Achte beim Einschalten auf die Geräusche und berichte. Häufig ist die Pumpe dicht, kann aber wieder mit einem Hammer (vorsichtig) gangbar gemacht werden. Viellicht wurde die Heizung aber auch vom Vorbesitzer stillgelegt, für den TÜV?! Zum Thema Sicherheit/Brennkam...
von CGN
31.10.2018 15:07
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Fenster in Schiebetüre
Antworten: 6
Zugriffe: 333

Re: Fenster in Schiebetüre

Kunststoff / Doppelverglasung gegen das Kondenzwasser das sich sonst bildet.

In meinem hat jemand ein Klappfenster eingebaut, das kann man natürlich auch nicht auf der Fahrt öffnen. Ob dafür der Ausschnitt vergrößert wurde weiß ich leider nicht.
von CGN
26.09.2018 06:45
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: ABS Leuchte beim 310D
Antworten: 7
Zugriffe: 923

Re: ABS Leuchte beim 310D

ABS, Elektronik, :lol: :lol:

was fährst du denn für nen Neuwagen 8) :P
von CGN
18.09.2018 14:55
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Sicherungskasten
Antworten: 7
Zugriffe: 899

Re: Sicherungskasten

Ich war verwundert, was das Auto alles kann nachdem ich den Sicherungskasten getauscht habe. Scheibenwischer ruckeln nicht mehr, Lampen sind Hell, Hupe tut es ohne Ausfälle.... Zu dem Thema gab es hier schon mehrere Threads, das Problem am Umbau ist der mangelnde Platz und das so viele Kabel von ein...
von CGN
22.08.2018 11:37
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Neue Frontscheibe
Antworten: 6
Zugriffe: 982

Re: Neue Frontscheibe

Hallo Andi, danke für deine Einschätzung. Ich fahre damit schon seit 2 Jahren rum, denke auch nicht das da was passiert, aber der TÜV Prüfer wird es sicher anders sehen, wenn er aufmerksam ist. Ich dachte bisher immer Steinschlag reparieren wäre eine hohe Kunst, die man zuhause nicht erledigen kann....
von CGN
21.08.2018 18:52
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Neue Frontscheibe
Antworten: 6
Zugriffe: 982

Neue Frontscheibe

Hallo Leute, im September steht der TÜV an. (Erstes Mal für mich) Die Gasprüfung habe ich heute bestanden, jetzt manche ich mir Gedanken, was bemängelt werden kann. Ich habe eine Macke in der Frontscheibe und zwar am Rand, daher denke ich, dass eine Reparatur nicht möglich sein wird. Außerdem ist de...
von CGN
20.08.2018 06:10
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Gastank lackieren
Antworten: 4
Zugriffe: 880

Re: Gastank lackieren

Haha Recht hast du, ich möchte auch gar nicht alles so genau wissen.

Ich habe den Tank am Wochenende lackiert, den Kasten repariert und alles wieder zusammen gebaut. Jetzt wird der Gas-Termin gemacht und danach geht's zum TÜV 8)
von CGN
17.08.2018 12:36
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Gastank lackieren
Antworten: 4
Zugriffe: 880

Re: Gastank lackieren

Hallo KlassikJames, Hamerite ist eine gute Idee. Habe noch eine Dose zuhause. Ist vielleicht besser als Unterbodenschutz, weil man Rost früher bemerken würde. Hab das ganze gestern schon mal mit Fertan behandelt. Übrigens: Schickes neues Profilbild. War das furten so einfach? Ich kenne bei mir mehre...
von CGN
17.08.2018 07:43
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Gastank lackieren
Antworten: 4
Zugriffe: 880

Gastank lackieren

Hallo zusammen, ich war gestern bei Wynen und habe die 10 Jahres Prüfung des Gastanks gemacht. (Da war auch noch ein anderer alter Cook, der mal dringend was an den Kotflügeln machen muss :shock: ) Mein Tank ist 10 Jahre alt und hat kleinere Roststellen. Beim Rausgehen habe ich den Werkstattmitarbei...
von CGN
16.08.2018 06:14
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: MoinMoin und Wiederinbetriebnahme
Antworten: 30
Zugriffe: 2843

MoinMoin und Wiederinbetriebnahme

Sehr schön, dass es noch geklappt hat. Schönen Urlaub dir und viel Erfolg am Berg mit Anhänger :mrgreen:
von CGN
09.08.2018 11:26
Forum: James Cook 1978-1995
Thema: Gastank
Antworten: 6
Zugriffe: 1005

Re: Gastank

Du brauchst einen neuen Druckminderer, da gibt es einen Westfalia spezifischen, der muss ebenfalls nach 10 Jahren neu.
Außerdem glaube ich mich zu erinnern, dass der Kasten vor den Anschlüssen Pflicht ist.
Die Maße kann ich dir leider nicht sagen, mein Bus ist nicht in der Nähe.