Haarriss GFK

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Antworten
Benutzeravatar
merkurluta
Beiträge: 49
Registriert: 24.10.2016 21:48

Haarriss GFK

Beitrag von merkurluta » 15.04.2018 07:42

Guten Morgen,

unser Cook hat über den Winter unterhalb der GFK neuen Lack bekommen und wurde dann komplett (auch GFK) poliert. Nun habe ich diesen kleinen Riss in der GFK hinten rechts entdeckt. Ich denke, dass er ggf. durchs bzw. beim Polieren entstanden sein könnte. Gibt es hier aus eurer Sicht Handlungsbedarf bzw. kann es hier zum Eindringen von Wasser kommen? Was sollte aus eurer Sicht getan werden?

Wir danken euch schon vorab für eure Tipps und wünschen alle einen schönen Sonntag!

Grüße aus Berlin
Steffi & Yvie
20180407_102457_resized_1.jpg
20180407_102457_resized_1.jpg (250.8 KiB) 729 mal betrachtet
Zuletzt geändert von merkurluta am 15.04.2018 07:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
St76
Beiträge: 95
Registriert: 19.07.2017 05:01
Wohnort: Berlin

Re: Haarriss GFK

Beitrag von St76 » 15.04.2018 14:24

Hallo Steffi und Yvie.

Oha, da muss man mal genau gucken wie tief der Riss ist. Es sieht eher nach einem mechanischen Einfluss aus. Das Polieren sehe ich eher nicht als Grund.
Ich würde das abschleifen (lassen) und gucken wie tief der Riss ist.
GFK kann man in der Regel gut reparieren.
Aufwendig aber machbar.

Gruß, auch, aus Berlin
Stephan




...home is where you park it...

Benutzeravatar
merkurluta
Beiträge: 49
Registriert: 24.10.2016 21:48

Re: Haarriss GFK

Beitrag von merkurluta » 26.04.2018 19:04

Hallöchen,

vielen Dank für den Ratschlag.

Nach Kontakt mit Manfred Ermel ergab sich, dass sich genau an dieser Stelle eine Trennnaht befindet, an dem das dreiteilige Laminierwerkzeug angesetzt war!? Der Riss war in der Gelcoatschicht, wo durchaus Wasser eintreten könnte. Er empfahl, es machen zu lassen ... 300 € später sieht man nichts mehr (schleifen, spachteln, lackieren).

Grüße


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Antworten