Sat Anlage soll weg "Kathrein CAP irgendwas"

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Antworten
Benutzeravatar
domichi
Beiträge: 28
Registriert: 09.09.2018 07:48
Wohnort: Moritzburg

Sat Anlage soll weg "Kathrein CAP irgendwas"

Beitrag von domichi » 09.02.2019 13:32

JUTEN TACH! Ich hab vom Fernsehen schon zu Hause die Schn.... voll.
Und im Urlaub will ich damit eigentlich nicht anfangen. Nun ist das Teil eh irgednwie nicht mehr ansteuerbar.

Jetzt will ich das Teil runterhaben.
Frage: hat schon mal jemand so ein Teil wieder runtergenommen?

Da habe ich ja viele Löcher im Dach! Wie mach ich die zu? Das Dach ist GFK oder???
Epoxikleber mit GLasmatten hält das? Spachteln und schön schleifen Farbe druff und gut.
Sieht ja eh keiner :shock:

Hab schon überlegt ne Solarplatte draufzukleben! Dazu hätte ich auch ne Frage. Kann ich das Kabel an die vorhandene Solarkabel ranfrickeln?
Oder geht das nicht so einfach? Mit Strom hab ich das nicht so!

Danke schön
James cook Tn1 01bj, sprintshift, 156PS,

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 598
Registriert: 15.12.2015 20:11
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Sat Anlage soll weg "Kathrein CAP irgendwas"

Beitrag von KlassikJames » 09.02.2019 18:54

Hallo,

ich habe gute Erfahrungen mit Sikaflex 252 Klebstoff gemacht.
Ich würde einfach ein passendes Alublech mit dem Kleber auf die Löcher kleben.
Vorher natürlich entfetten und mit Primer behandeln.
Danach in Wagenfarbe lackieren, auch wegen UV Schutz.

Neuerdings schwören die Experten auf die MS-Polymer Klebstoffe.

Eine beschädigte Stelle an meinem GFK-Dach habe ich mit einem Golcoat-Repairkit aus dem Bootsbau ausgebessert.
Das hält seit fast 10 Jahren. Kleine Bohrlöcher kann man damit wahrscheinlich auch dichten.

Vielleicht kannst du ein Loch für das Kabel einer Solaranlage "recyceln".
Dazu solltest du aber eine wasserdichte Kabeldurchführung und Kabel im passenden Querschnitt verwenden.

Vollflächig werden die flexiblen Panele nach meinem Wissen nicht verklebt.
Eher in der Art wie Fliesen im Haus.
Dadurch werden Löcher im GFK-Dach aber nicht richtig dicht.

Gruß,
Klassiklames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

OldWest
Beiträge: 51
Registriert: 15.12.2013 16:25

Re: Sat Anlage soll weg "Kathrein CAP irgendwas"

Beitrag von OldWest » 14.02.2019 20:09

For small screwholes, a dab of Sikaflex should suffice.

Some folks might use Eternabond (vinyl like tape with gooey adhesive but ugly and vinyl might separate from adhesive).

One owner used JB Weld for the NAFTA/USA screwholes left from the tv antenna removal.

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ight=Patch

For bigger holes (Air conditioner hole and several 3" or so vents), a USA owner patched with fiberglass mat. In this first photo, he finished the air conditioner huge opening. In the second photo with semiflexible solar panels, he had covered up the three vents. You may have to register with the Sprinter-Source forum to see the photos.

https://sprinter-source.com/forum/register.php

https://sprinter-source.com/forum/showp ... stcount=14

https://sprinter-source.com/forum/showt ... hp?t=56567

An alternative is an aluminum plate. This owner used an aluminum plate with an opening for a different air conditioner, but one could use a solid piece. Helps to support roof.

http://eat-drink-men-women.blogspot.com ... 8.html?m=1

If you don't want to do yourself or need supplies, any marine or boat repair store should have.
2005 NAFTA (USA) Airstream Westfalia (2004 Dodge Sprinter) Version of James Cook

Antworten