Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1129
Registriert: 04.11.2005 10:45
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von admin » 27.06.2012 13:30

ok, ihr habt mich von der Kabelvariante überzeugt.

Mir ist auch eingefallen, dass ich den Monitor verwenden kann, den ich sonst als Sucher für die DSLR-Filmerei verwende:
http://www.traumflieger.de/shop/product ... cts_id=849

Der hat einen dicken Akku auf der Rückseite und einen FBas-Eingang.

Danke
Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
ricnic
Beiträge: 641
Registriert: 23.03.2006 08:27
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Euregio

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von ricnic » 27.06.2012 13:55

Hallo Peter,

man kann auch die Rückfahrkamera und Kamera Hänger über den Schalter in der Anhängerkupplung automatisch umschalten, sobald der Hänger dran ist. Im Hänger kann man solange die Rückfahrleuchten nicht an sind die Innenkamera und beim Rückwärtsfahren die Aussenkamera schalten. Das ist dann etwas Bastelei :D .

Gruß Richard
JamesCook 316CDI Bj2005 / Bild / Solar 180Wp

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von sumawe » 23.08.2012 07:41

Moin Peter,
gestern habe ich den neuen Conrad Katalog durch gestöbert.
Dabei habe ich folgenden Artikel gefunden und sofort an Dich gedacht:

http://www.conrad.de/ce/de/product/8574 ... Detail=005

Wenn wir die aufgezählten Nachteile von Funkverbindungen beiseite lassen, hättest Du eine Kamera fürs Pferd und eine am Hänger.
Der Empfänger wäre mobil und kann in den verschiedenen Fahrzeugen genutzt werden.
Und alles für einen erschwinglichen Preis.
Ich habe keinerlei Erfahrung damit und möchte auch keine Werbung machen.
Ich dachte nur, vielleicht hilft es Dir. :wink:
Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1129
Registriert: 04.11.2005 10:45
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von admin » 23.08.2012 08:46

sumawe hat geschrieben:... sofort an Dich gedacht ...
Herzlichen Dank! :D
Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von sumawe » 17.04.2013 19:08

Hallo Peter,

Deine Wunschkamera wurde erfunden! :D

http://www.iphone-ticker.de/kennzeichen ... app-46389/

Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

M.Kuhlmann
Beiträge: 1
Registriert: 16.05.2017 11:44
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von M.Kuhlmann » 16.05.2017 11:46

Hallo Peter, guck mal hier:

https://www.herz-technology.de/

Hier stimmt der Preis, die Leistung und die Qualität total!

Gruß Michi

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 547
Registriert: 15.12.2015 20:11
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Rückfahrkamera vom Hänger funken?

Beitrag von KlassikJames » 24.05.2017 15:39

Um Bild aus einem Pferdeanhänger zu übertragen würde vielleicht schon eine Actioncam (z.B. GoPro) und ein Smartphone/Tablet reichen. Mit diesen Kameras kann man i.d.R. bewegte Bilder per Bluetooth übertragen.


Gruß,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Antworten