Nochmal: Rückfahrkamera

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1818
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Nochmal: Rückfahrkamera

Beitrag von Epeg » 29.07.2017 12:15

Hast du schon die Klarglas Rückleuchten verbaut?
Bei denen sieht man die Leds ja schon von weitem ohne dass sie leuchten. Bei den Vorgängern würde ich mir da keine Gedanken machen.

Dieses ganze Gehabe mit Zulassung und Co. verstehe ich sowieso nicht. Wenn man sich mal manche gepimte LKWs anschaut, wird da mit zweierlei Maß gemessen. Die Schrauben sich am Heck über 100 kleine Umrissleuchten dran. Da wirste Blind wenn du da mehrere Kilometer dran hängst..... und da sagt keiner was.
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
RockTheCook
Beiträge: 75
Registriert: 13.03.2011 00:51
Wohnort: Freiburg

Re: Nochmal: Rückfahrkamera

Beitrag von RockTheCook » 29.07.2018 22:15

Kurzes TÜV-Update: hatte ganz vergessen, die LED-Rückleuchten gegen die normalen zu tauschen, und siehe da: keine Beanstandungen. Scheint also nicht so zwingend moniert zu werden.
Das Urlaubsgefühl beginnt mit dem Werkeln am Cook am ersten warmen Frühlingstag ... ich steh auf James!
T1N | EZ 2003 | 316 cdi | 10,5 l/100 km

Benutzeravatar
ricnic
Beiträge: 643
Registriert: 23.03.2006 08:27
Wohnort: Euregio

Re: Nochmal: Rückfahrkamera

Beitrag von ricnic » 30.07.2018 08:05

Bei uns gab es beim TÜV auch keine Beanstandung mit den LED- Rückfahrleuchtmitteln ;-)

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk


JamesCook 316CDI Bj2005 / Bild / Solar 180Wp

Antworten