(S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfaden

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
jacques
Beiträge: 3
Registriert: 15.07.2012 10:30
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfaden

Beitrag von jacques » 15.07.2012 20:58

hallo frank,
ich danke dich für diese wichtigen Dokumente zu unserem alten Womo heilen.

aar_quattro
Beiträge: 6
Registriert: 01.09.2012 19:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfaden

Beitrag von aar_quattro » 01.09.2012 19:07

Hallo zusammen,

komme gerade von meinem ersten Urlaub mit unserem 88er JC zurück und finde beim Stöbern im Forum diesen Thread.
Bin ebenfalls an diesem Leitfaden interessiert. Biete an t.liebenau@googlemail.com sende.

Vielen Dank

marcelbr
Beiträge: 2
Registriert: 03.12.2012 10:36
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von marcelbr » 03.12.2012 11:47

Hallo zusammen,

wir sind seit 3 Jahren stolze Besitzer eines James Cook von 1988. Wir haben im Laufe der Zeit schon viele Reparaturen durchgeführt. Allerdings sind wir noch nicht fertig damit, und könnten ein Reparatur-Leitfaden auch gerade gut gebrauchen. Wir hoffen, dass jemand in diesem Forum unserer neuen Beitrag in dieses alte Thema noch liest und uns die Anleitung schicken kann. Unser email: marcel(at)ietsmet(dot)nl

Voraus vielen Dank und Grüße aus Zaandam, Niederlande.
Marcel & Karin
Zuletzt geändert von marcelbr am 01.11.2016 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 03.12.2012 17:03

marcelbr hat geschrieben:Hallo zusammen,

wir sind seit 3 Jahren stolze Besitzer eines James Cook von 1988. Wir haben im Laufe der Zeit schon viele Reparaturen durchgeführt. Allerdings sind wir noch nicht fertig damit, und könnten ein Reparatur-Leitfaden auch gerade gut gebrauchen. Wir hoffen, dass jemand in diesem Forum unserer neuen Beitrag in dieses alte Thema noch liest und uns die Anleitung schicken kann. Unser email: marcel@ietsmet.nl

Voraus vielen Dank und Grüße aus Zaandam, Niederlande.
Marcel & Karin
Moin moin,

habe Dir gerade was geschickt ;-)

Schöne Grüße nach Zaandam
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

marcelbr
Beiträge: 2
Registriert: 03.12.2012 10:36
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von marcelbr » 03.12.2012 22:09

der-den-hebel-nie-zieht hat geschrieben:
marcelbr hat geschrieben:Hallo zusammen,

wir sind seit 3 Jahren stolze Besitzer eines James Cook von 1988. Wir haben im Laufe der Zeit schon viele Reparaturen durchgeführt. Allerdings sind wir noch nicht fertig damit, und könnten ein Reparatur-Leitfaden auch gerade gut gebrauchen. Wir hoffen, dass jemand in diesem Forum unserer neuen Beitrag in dieses alte Thema noch liest und uns die Anleitung schicken kann. Unser email: marcel(at)ietsmet(dot)nl

Voraus vielen Dank und Grüße aus Zaandam, Niederlande.
Marcel & Karin
Moin moin,

habe Dir gerade was geschickt ;-)

Schöne Grüße nach Zaandam
Frank

Wow Frank! Das war schnell! Dank dank dank.....
Zuletzt geändert von marcelbr am 01.11.2016 11:58, insgesamt 1-mal geändert.

easy-tiger
Beiträge: 11
Registriert: 31.10.2012 08:42
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von easy-tiger » 17.12.2012 07:50

hey leute, ich bin seit einigen monaten auch besitzer eines james cook bj. 82, würde mich über den reperaturleitfaden ebenfalls sehr freuen. meine e-mail
lg

moritz
Zuletzt geändert von easy-tiger am 12.06.2017 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 17.12.2012 12:41

easy-tiger hat geschrieben:hey leute, ich bin seit einigen monaten auch besitzer eines james cook bj. 82, würde mich über den reperaturleitfaden ebenfalls sehr freuen. meine e-mail: moritz.firle@googlemail.com vielen dank.

lg

moritz
Moin Moritz

du hast da was im Postkasten ! :D

Schöne Grüße
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

easy-tiger
Beiträge: 11
Registriert: 31.10.2012 08:42
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von easy-tiger » 17.12.2012 13:58

yeyy super vielen dank!

Benutzeravatar
mika
Beiträge: 70
Registriert: 05.01.2009 11:36
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Würselen
Kontaktdaten:

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von mika » 12.01.2013 20:00

Hallo Frank

hast Du noch einen Reparaturleitfaden rumliegen :-)
er würde die Unterlagen unseres alten Schätzchen vervollständigen.

So oder so - Danke - schon allein für den Radkappen-Tip

Hstruve59@web.de

LG Horst

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 12.01.2013 20:20

mika hat geschrieben:Hallo Frank

hast Du noch einen Reparaturleitfaden rumliegen :-)
er würde die Unterlagen unseres alten Schätzchen vervollständigen.

So oder so - Danke - schon allein für den Radkappen-Tip

Hstruve59@web.de

LG Horst
Moin
du hast Post, immer wieder gerne.
Übrigens habe ich noch original Radkappen gebraucht in beige (creme-farbig,nicht die braunen) in der Garage rumliegen.

schönen Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Benutzeravatar
Ghandi
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2013 21:26
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: OWL

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von Ghandi » 15.02.2013 21:44

Moin,

bin nach 10 Jahren umgestiegen von 77' Tabbert 207 auf 88' James Cook.
Sind halt mittlerweile zu viert, da wurde der Condor 500 zu klein.

An den Reparatur-Leitfaden wäre ich auch sehr interessiert. Ist ja doch einiges anders bei Westfalia...

Gruß,

Ghandi

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 16.02.2013 08:49

Ghandi hat geschrieben:Moin,

bin nach 10 Jahren umgestiegen von 77' Tabbert 207 auf 88' James Cook.
Sind halt mittlerweile zu viert, da wurde der Condor 500 zu klein.

An den Reparatur-Leitfaden wäre ich auch sehr interessiert. Ist ja doch einiges anders bei Westfalia...

Gruß,

Ghandi
Moin Mahatma ;-)

erstmal Glückwunsch zum cooki und herzlich willkommen hier.

wohin denn ? schick mir doch ne mailadresse, dann wirds was !

Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Benutzeravatar
Ghandi
Beiträge: 3
Registriert: 15.02.2013 21:26
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: OWL

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von Ghandi » 16.02.2013 20:29

Moin Moin,

da hab' ich doch glatt die Mail-Adresse vergessen...

Bitte an kl.meyer ät gmx.net

Vorab schon mal Danke :!:

Ghandi

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 16.02.2013 22:16

du hast Post :D

Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

smgatauxde
Beiträge: 7
Registriert: 19.03.2013 22:12
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: (S) James Cook/Marco Polo - Westfalia Reparatur-Leitfade

Beitrag von smgatauxde » 19.03.2013 22:16

Hallo,

meine Süße und ich sind auch stolze Besitzer eines 85 James Cook. Würden uns sehr über die Reparaturanleitung freuen.
Sind dann doch mal ein paar Reparaturen fällig.

Vielen Dank schon mal im Voraus :)

e-mail: sascha.ottillinger@gmail.com

Antworten