Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 13:57

Hallo,
zunächst würde ich mich freuen hier Leute kennenzulernen, die auch ein 207D fahren, beziehungsweise hatten und Erfahrung mit dem Wohnmobil haben.
Ich bin ganz neu und kann jeden Tipp gebrauchen. Besonders ist von großem Interesse, wo ich Ersatzteile herbekommen kann. Sorry nicht alles bekommt man bei eBay.
Derzeit würde ich mich über eine Dusche freuen, diese fehlt leider ganz im Wohnmobil. Sollte aber eine aus der Zeit sein.
...
Zum Schluss, freue mich über viele Kontakte. Aber möchte auch sagen, dass ich nicht über Reichtümer verfüge.
Liebe Grüße
Renke


edit vom admin: Thema geteilt

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1132
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von AndiP » 11.05.2017 15:28

Renke207D hat geschrieben: Besonders ist von großem Interesse, wo ich Ersatzteile herbekommen kann. Sorry nicht alles bekommt man bei eBay.
Fahrzeugtechnik gibts bei Mercedes. Westfaliateile als Universalteile beim Campinghändler, oder selbst bauen. Bei Westfalia gibts nix mehr.
Derzeit würde ich mich über eine Dusche freuen, diese fehlt leider ganz im Wohnmobil. Sollte aber eine aus der Zeit sein.
Guter Witz. Die Fahrzeuge werden sehr selten geschlachtet, also gibts praktisch keine Ausstattungsteile. Da ist Selbstbau angesagt. Ich würde was aus GFK bauen...
...
Aber möchte auch sagen, dass ich nicht über Reichtümer verfüge.
Schlechte Voraussetzung, um als KFZ-Laie einen Oldtimer zu fahren und zu erhalten. Sorry, wenn das hart klingt, ist aber so. Ein Oldtimer verlangt viel Wissen und Arbeit. Entweder kann man beides, oder muss es für viel Geld kaufen.

Gruß aus Westfalen
Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von eagleone57 » 11.05.2017 17:15

Das EINZIGE, was ich noch vom 207 WOMO habe ... sind ein neuer Vorderachs-Körper .... ein 4-Gang-Getriebe und diverse Einschweißbleche ... bzw die langen LÄNGSTRÄGER ... Hinterachsaufnahme der Blattfedern plus der Halteaugen zum einschweißen, alles orginal Mercedes-Benz Teile ..... Ach und einen Beifahrersitz zum nach vorne klappen :shock:
Aber im Vorfeld .... zu verschenken hab auch ich nix ...................... :D der mit demm 309 kämpft :D lg Eddy

Benutzeravatar
CGN
Beiträge: 188
Registriert: 04.07.2016 12:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Köln

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von CGN » 11.05.2017 18:52

Was heißt du suchst eine Dusche? Hast du keinen Duschraum oder keinen Boiler/ Mischbatterie/ Ablauf...



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
James Cook - Mercedes T1 309D
1985 Bj
Motor OM617
Automatikgetriebe

Benutzeravatar
CGN
Beiträge: 188
Registriert: 04.07.2016 12:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Köln

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von CGN » 11.05.2017 19:02

Und bevor ich es vergesse:
Herzlichen Glückwunsch zum Fahrzeug! Wir freuen uns hier immer über Neuzugänge.
Wenn du Fotos von deinem Guten hast immer her damit.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
James Cook - Mercedes T1 309D
1985 Bj
Motor OM617
Automatikgetriebe

Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 19:08

Hallo, zunächst mal herzlichen Dank für die ersten Nachrichten. Möchte noch anmerken, dass ich nichts um sonst haben wollte. Ok Tipps schon. Und jeder der heute ein Profi ist, war mal ein Laie. In der heutigen Zeit kann man viel leichter gerade durchs Internet sich weiter bilden.

Möchte noch anmerken, dass ich nicht nur ein einmaligen kurzen Kontakt suche. Vielleicht hat ja jemand Spaß daran mit mir in Verbindung zu treten.

Habe bereits zu Menschen über WhatsApp Kontakt obwohl man sich nie persönlich kennen gelernt hat. Früher nannte man so etwas eine Brieffreundschaft. Mal schauen was sich hier so entwickelt. Melde mich wieder. LG

Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 19:11

CGN hat geschrieben:Was heißt du suchst eine Dusche? Hast du keinen Duschraum oder keinen Boiler/ Mischbatterie/ Ablauf...
Ja, ich suche eine Dusche. Sprich Duschkopf. Gerne auch erstmal ein Bild, da ich nicht weiß, wie es mal aussah im Original. LG

Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 19:13

CGN hat geschrieben:Und bevor ich es vergesse:
Herzlichen Glückwunsch zum Fahrzeug! Wir freuen uns hier immer über Neuzugänge.
Wenn du Fotos von deinem Guten hast immer her damit.
Danke für die lieben Worte.

Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 19:15

eagleone57 hat geschrieben:Das EINZIGE, was ich noch vom 207 WOMO habe ... sind ein neuer Vorderachs-Körper .... ein 4-Gang-Getriebe und diverse Einschweißbleche ... bzw die langen LÄNGSTRÄGER ... Hinterachsaufnahme der Blattfedern plus der Halteaugen zum einschweißen, alles orginal Mercedes-Benz Teile ..... Ach und einen Beifahrersitz zum nach vorne klappen :shock:
Aber im Vorfeld .... zu verschenken hab auch ich nix ...................... :D der mit demm 309 kämpft :D lg Eddy

Hallo Eddy, hast Du ein Bild vom Beifahrer Sitz? LG

Renke207D
Beiträge: 9
Registriert: 10.05.2017 22:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Renke207D » 11.05.2017 19:22

AndiP hat geschrieben:
Renke207D hat geschrieben: Besonders ist von großem Interesse, wo ich Ersatzteile herbekommen kann. Sorry nicht alles bekommt man bei eBay.
Fahrzeugtechnik gibts bei Mercedes. Westfaliateile als Universalteile beim Campinghändler, oder selbst bauen. Bei Westfalia gibts nix mehr.
Derzeit würde ich mich über eine Dusche freuen, diese fehlt leider ganz im Wohnmobil. Sollte aber eine aus der Zeit sein.
Guter Witz. Die Fahrzeuge werden sehr selten geschlachtet, also gibts praktisch keine Ausstattungsteile. Da ist Selbstbau angesagt. Ich würde was aus GFK bauen...
...
Aber möchte auch sagen, dass ich nicht über Reichtümer verfüge.
Schlechte Voraussetzung, um als KFZ-Laie einen Oldtimer zu fahren und zu erhalten. Sorry, wenn das hart klingt, ist aber so. Ein Oldtimer verlangt viel Wissen und Arbeit. Entweder kann man beides, oder muss es für viel Geld kaufen.

Gruß aus Westfalen
Andi

Lieber Andi, du hast Dir wirklich viel Mühe mit den Antworten gemacht. Danke dafür. Aber mal eine Frage, weißt Du alles selber bezüglich deines Autos? Oder hast Du auch liebe Kumpel oder Freunde die mit Wissen helfen?

Schau, ich bin neuer Besitzer und habe bisher nie Kontakt zu Menschen mit Oldtimern gehabt, jetzt suche ich genau diese Nähe und freue mich auf schlaue liebe neue Menschen. Vielleicht wirst gerade Du mein Helfer in der Not. LG

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 486
Registriert: 26.02.2013 13:55
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Thomas S. » 11.05.2017 20:19

Hallo Renke,
Herzlich willkommen bei den James Cook Freunden und allzeit gute Fahrt und schöne Urlaube mit deinem Cook.
Wenn Fragen auftauchen zu deinem Bus, dann wirst du hier sicherlich schnell und nach bestem Wissen und Gewissen Hilfe bekommen. Du solltest deinen Terminplan prüfen, ob nicht vielleicht das James Cook Treffen da noch hineinpasst. Das wäre die Gelegenheit, viele Cook Freunde zu treffen, so sind schon 19 James Cook T1 angemeldet, im Prinzip alles Leute, die den T1 wie die eigene Geldbörse kennen, und was einer nicht weiß, das ergänzt dann der Nachbar.

Gruß Thomas S.
309 D Autom., EZ.01/88
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :D

Benutzeravatar
Hausfreund
Beiträge: 45
Registriert: 16.02.2015 09:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von Hausfreund » 12.05.2017 06:24

Hallo Renke,

James Cook erworben, das ist schon mal eine gute Entscheidung! Wenn Du Fragen hast, beantworte ich die Dir gern. Mein 207d ist von 1981, in dem einen Jahr wird sich bei Westfalia nicht viel getan haben. Vielleicht liest Du Dich erstmal in die Materie ein. Hier im Forum erhältst Du sicher Unterstützung in Form von PDF- Dokumentationen zu Wartung und Reparatur. Schau Dir mal die vielen Beiträge dazu an. Ansonsten: Allzeit gute Fahrt!
Gruß Peter
JC 207 `81

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1132
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von AndiP » 12.05.2017 07:25

Renke207D hat geschrieben: Sprich Duschkopf.
:idea: Ah, da liegt das Missverständnis. Für mich war die "Dusche" die ganze Duschkabine... Die wird wohl kaum zu finden sein.
Für den Duschkopf schreib mal Fa. Barwig an (barwig@barwig-wv.de). Beschreibe denen, was du suchst. Mir wurde dort sehr freundlich und schnelll geholfen.
Die Firma wurde hier im Forum mal genannt.

Zum Basisfahrzeug, T1 oder auch "Bremer" genannt, findest du viel mehr Infos unter www.Busfreaks.de. Dort wurde in den vergangenen Jahren vermutlich jede Schraube besprochen und ist mit Vornamen bekannt :D
Wartung ist dieses Fahrzeugs ist enorm wichtig. Um ein paar Punkte zu nennen: Ölwechsel alle 7tkm. Ventile einstellen und (Achse) Abschmieren alle 20tkm. EIne Lister der Arbeiten findest du hier.

Sorry, wenn meine erste Antwort etwas patzig rüber kam. Vielleicht habe ich deine Frage auch leicht missverstanden: es kam rüber nach dem Motto: "ich habe mir einen JC gekauft und suche jetzt Feunde, die mir den Wagen restaurieren. Leider gibt solche Fragen so häufig im Netz, dass sie schon nerven.
Scheint ja nicht der Fall zu sein, du suchst eher Infos zur Selbsthilfe, und das ist gut so. :D
Um deine Frage nach meinem Wissen über mein Fahrzeug zu beantworten: das meiste weiss ich selber, hab ich mir in den letzten 15 Jahren angelesen, oder probiere vieles einfach aus. Reparaturen, die ich nicht selbst machen kann (zB Erneuerung der Fahrwerksfedern), muss ich mir kaufen.

Um Gleichgesinnte zu finden, empfehle ich dir Treffen.
zB ist das schon erwähnte Forentreffen in Creutzberg, über Himmelfahrt. Dann gibts in deiner Nähe noch den Oldtimermarkt Bockhorn (10. Juni), dort findet ein Busfreakstreffen außerhalb des Markt-Geländes statt. Weiteres Busfreaktstreffen in Drage, südlich von Hamburg über Pfingsten (für "Neulinge" vielleicht ungeeignet, weil meistens sehr voll).

Wenn du mehr Fragen hast: immer her damit.

Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von eagleone57 » 13.05.2017 14:06

BEIFAHRERSITZ .... entweder über whatsapp ... oder ich müßte dem liebenswerten ANDI die Bilder senden, der wiederum setzt sie hier rein ...... Also es ist ein komplettes Stahlgestell, welches sich beim nach vorne kippen zusammenfaltet .... Ein Orginal vom Typ 601/602 .... Die Lochbohrungen müßten im Bodenblech vorhanden sein, weil es konnte ja auch eine Doppelsitzbank eingebaut werden .... :D
Weil ursprünglich unsere JAMES COOKs ja von Werk aus... fahrgestellmäßig auch Kastenwagen hätten sein können ...... Also ich werde erst einmal BILDER knipsen .... :D der mit dem 309d :D lg Eddy

Ps...Fragt jetzt nicht, WARUM kannst du es nicht direkt hier hoch laden ..... Ich kann halt nicht alles :shock:

NATÜRLICH MIT ORGINALEM POLSTER ... auf Holz

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Freunde vom Modell 207D Baujahr 1980 gesucht

Beitrag von eagleone57 » 14.05.2017 09:56

Renke207D hat geschrieben:Hallo Eddy, hast Du ein Bild vom Beifahrer Sitz? LG
WER MÖCHTE DENN NUN DIE BILDER VOM KLAPPBAREN BEIFAHRERSITZ HABEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!... Habe sie nun abgelichtet und wenn der Nette mit dem roten James sie hier hoch lädt, dann könnte man sie begutachten ..... der Bezug müßte im Sitzbereich an der Naht etwas aufgehübscht werden, oder durch einen SCHONBEZUG ......PREIS Verhandlung ... bin gespannt...lg :D EDDY :D

Antworten