Neue Profilgummi

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
Antworten
Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 15.05.2017 14:54

HALLO ... Ich habe nun doch die neue Profilgummidichtung übernommen....ging schwer.....Aber nun ist es fertig...Heckfenster wider eingebaut...Obwohl es ja garnicht so einfach war,rauß ging es einfacher
weil die Aluschine mitging...Beim Reinschieben.....klappte es nicht so.........Zu zweit wäre so manches einfacher.......Nun denn...Jetzt erst einmal EINE WOCHE .....ENTSPANNUNG....OSTSEE INSEL POEL
.......Wider mal :shock: der mit dem 309kämpft :shock: auf weiter Flur....Eddy 8)
Zuletzt geändert von eagleone57 am 30.06.2017 20:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1132
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von AndiP » 15.05.2017 15:23

Moin Eddy
http://www.doepper-profile.de/ hat die bestimmt. Ist ein einfaches Kantenschutzprofil mit Gummidichtung. Entweder selbst messen, oder ein Muster zu Döpper schicken.

Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 401
Registriert: 15.12.2015 20:11
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von KlassikJames » 15.05.2017 15:48

Falls du aus dem 'Pott' kommst:
Die Firma 'Pieper Freizeit Bootszubehör' in Gladbeck, Rockwoolstr. 35 hat solche Profile als Meterware zum mitnehmen.

Gruß,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 20.06.2017 14:31

HALLO AN ALLE ... die einen alten J.C. fahren ... Habe meine Gummidichtung vom Heckfenster versendet als Muster .... Nix kam zurück .... Bei Firma DÖPPER eine NEUE 3 Meter ... nur die passt nicht in den Profilrahmen GFK ....!!!!!!! Brauche DRINGEND ..... ein oder zwei Musterstücke damit ich an andere Gummifirmen schreiben kann ...... RÜCKNAHME ... nur mit VERLUST .... Vielleicht kann die ja einer gebrauchen 354A in neu... :shock: Denn für den Tüv wäre es schon angebracht mit Heckfenster und so 8) Adresse wird dann mitgeteilt unter null eins sieben sechs vier sieben eins drei zwei sechs neun sechs ...... DANKE ..... :D 309 Eddy :D :?: :!: :?: :idea:

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 20.06.2017 14:38

KlassikJames hat geschrieben:Falls du aus dem 'Pott' kommst:
Die Firma 'Pieper Freizeit Bootszubehör' in Gladbeck, Rockwoolstr. 35 hat solche Profile als Meterware zum mitnehmen.

Gruß,
Klassikjames
IM AUFTRAG DES HERREN ....... Kannst Du mir davon 3 Meter besorgen ... die auch passen ..... Habe etwas PROBLEME ... und dann an mich per Nachname oder Vorauskasse ...egal.. :D 309Eddy :D

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 401
Registriert: 15.12.2015 20:11
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von KlassikJames » 20.06.2017 15:41

Da muss ich momentan leider passen, weil ich auf einer Insel im Nordatlantik unterwegs bin.
Die Firma Pieper versendet aber auch.

Im Netz werden die Dichtungen auch als "Kantenschutzprofil" verkauft.
Die gibt es mit verschiedenen Klemmbereichen und Dichtungsdurchmessern.

Warum passt das Profil von Döpper nicht?
In der Beschreibung im Netz sieht es eigentlich passend aus.
http://www.doepper-profile.de/artikelde ... gummi&z=19

Grüße aus Island,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 22.06.2017 13:30

........................................ WEIL DER KLEMMBEREICH ZU GERING IST .... nicht oben rund wie beim James sondern oval .... das klemmt nicht .... Dann muß ich halt OHNE Fenster zum TÜV, oder mit Folie abkleben ... :shock: 8) Schönen Urlaub ...... Eddy

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1132
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von AndiP » 22.06.2017 15:30

Mal Tante Google befragt:
http://www.into2000-shop.de/epages/6245 ... D=59788214
https://www.hug-technik.com/shop/index. ... tlich.html

Ich bin sicher, dass Westfalia ein Standard-Profil verwendet hat.
Habt ihr keinen Industriebedarf vor Ort?

Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 24.06.2017 15:47

Hallo ..... da mir die Firma Döpper nun ja so 3 Meter verkauft hat und ich nicht wieder alles hin und her schicken wollte ... Es ist ja wirklich nicht ganz so einfach, eine neue DICHTUNGSGUMMI LIPPE so zu biegen und sie mit einem weichen Gummihammer in die Eckrundungen zu walken ...... zumal da ja noch so ein Stoff mit drunter möchte .... Dann war Ratlosigkeit angesagt, weil das Heckfenster mit Aluschine wollte nicht wieder an seinen Platz .... Also erst die Gegenschiene einhängen, dann das Fenster rein ... aber dann ging die Schiene wieder raus .... Man, was hat sich Westfalia damals eigentlich dabei gedacht? .... Und diese Plastikklipser und Einsteller ..... Früher wurde so etwas in ALU hergestellt .... Oder in dünnem Stahl verchromt ..... Und dann hat so ein Wohnmobil mal 80T-DM gekostet .... und man bekommt keine oder kaum Kleinteile
Aber irgendwie klappte auch dieses wieder .... (und meine Nachbarn sind nun um einige Fluchwörter reicher) :shock: der mit dem 309 kämpft :D ...lg.. Eddy ...... C’est la vie ....

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 245
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von eagleone57 » 24.06.2017 15:57

eagleone57 hat geschrieben:HALLO ... Wer kann mir für das Heckfenster eine Gummidichtung besorgen ... und sie mitbringen nach CREUZBURG .......... Da ich meinen 309er lackiert habe und die alte Dichtung ca 1cm zu kurz ist, geschrumpft oder von Werk aus ..... :D Sagt bitte kurz BESCHEID ... was es kosten mag .... Nur in NEU ..... DANKE :D der mit dem 309d kämpft :D lg Eddy
ICH HABE MIR NUN SELBER GEHOLFEN ....... IRGENDWIE KLAPPTE ES ..... MIT DEM ERWORBENEN PROFILGUUMMI :shock: :shock: NEEE NEE... :D der mit dem 309 kämpft :D

Letti
Beiträge: 5
Registriert: 06.09.2017 21:54
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von Letti » 06.09.2017 22:03

eagleone57 hat geschrieben:
15.05.2017 14:54

HALLO ... Ich habe nun doch die neue Profilgummidichtung übernommen....ging schwer.....Aber nun ist es fertig...Heckfenster wider eingebaut...Obwohl es ja garnicht so einfach war,rauß ging es einfacher
weil die Aluschine mitging...Beim Reinschieben.....klappte es nicht so.........Zu zweit wäre so manches einfacher.......Nun denn...Jetzt erst einmal EINE WOCHE .....ENTSPANNUNG....OSTSEE INSEL POEL
.......Wider mal :shock: der mit dem 309kämpft :shock: auf weiter Flur....Eddy 8)
puhh .. ich sag es dir, ich könnte momentan auch etwas Entspannung benötigen!
eagleone57 hat geschrieben:
20.06.2017 14:31
HALLO AN ALLE ... die einen alten J.C. fahren ... Habe meine Gummidichtung vom Heckfenster versendet als Muster .... Nix kam zurück .... Bei Firma DÖPPER eine NEUE 3 Meter ... nur die passt nicht in den Profilrahmen GFK ....!!!!!!! Brauche DRINGEND ..... ein oder zwei Musterstücke damit ich an andere Gummifirmen schreiben kann ...... RÜCKNAHME ... nur mit VERLUST .... Vielleicht kann die ja einer gebrauchen 354A in neu... :shock: Denn für den Tüv wäre es schon angebracht mit Heckfenster und so 8) Adresse wird dann mitgeteilt unter null eins sieben sechs vier sieben eins drei zwei sechs neun sechs ...... DANKE ..... :D 309 Eddy :D :?: :!: :?: :idea:
oh Mann oh Mann :D

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 531
Registriert: 24.05.2013 21:47
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Ellerbek bei HH
Kontaktdaten:

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von reinhard_f » 07.09.2017 06:10

Wenn man ein bestimmtes Profil sucht schneidet man das alte sauber durch und benutzt es ähnlich wie einen Stempel auf Papier somit hat man den genauen Querschnitt und kann es an den Verkäufer schicken.
Den Wert vieler Dinge erkennt man oft erst wenn sie nicht mehr da sind.
Ein Europa der Egoisten hat keine gute Zukunft!

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1979, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
CGN
Beiträge: 188
Registriert: 04.07.2016 12:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Köln

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von CGN » 07.09.2017 08:48

soweit ich weiß bekommst du ohne Fenster keinen TÜV!
James Cook - Mercedes T1 309D
1985 Bj
Motor OM617
Automatikgetriebe

Benutzeravatar
Schrauberlein
Beiträge: 90
Registriert: 09.04.2014 12:46
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Zwischen Köln und Neuss

Re: Neue Profilgummi

Beitrag von Schrauberlein » 07.09.2017 12:28

Hallo

Wenn ein Gummiprofil bzw ein Scheibengummi bei mir zu sperrig ist, und sich z.B nicht um die Kurven legen lässt, kommt es in meinen 30L Glühweintopf. 10-15 Min bei ca. 80 Grad und es lässt sich dann viel einfacher verarbeiten bzw. formen.......
Dann noch reichlich Spüli und es flutsch einiges was man sich vorher nicht vorstellen konnte.

Im Notfall geht auch ein Eimer, oder gar die Badewanne mit heißem Wasser. :wink:

Viele Grüße

Armin

Antworten