T1 Decor

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
Antworten
Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 244
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

T1 Decor

Beitrag von eagleone57 » 11.07.2017 15:19

HALLO ...... da hier mal ein Kollege flott.weg solche Decore hat ..... Gibt es da UNTERSCHIEDE .... in den Weißtönen? ..... Weil beige ist zu dunkel und weiß zu hell .... Weil nach 30 Jahren Einsatz vergilben nun mal die Decorfolien ... Obwohl ich ringsrum aufpoliert habe ..... Meine freundliche Werbeargentur bekommt nur weiß hin ... Also ... für beide vorderen Kotflügel, und wird es mit leichtem Prilwasser aufgezogen, oder versuchen ....... ohne .... anzukleben ... lg .... :shock: Eddy :D 309

flott.weg
Beiträge: 154
Registriert: 01.11.2010 20:00
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: T1 Decor

Beitrag von flott.weg » 11.07.2017 16:48

Meine Druckerbude hatte div. Weißtöne parat. Da konmte ich mir damals den passenden raussuchen. War natürlich kein Arktic-Weiß, sondern ein wenig "schmutzig".
Hat ziemlich gut gepaßt. Es waren im Grunde ganz normale Aufkleber. Das Material mußte natürlich witterungsbeständig sein. Viel Erfolg.

Grüße Jan

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 244
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

T1 Decor

Beitrag von eagleone57 » 15.07.2017 17:38

Hallo Jan ..... Also was würde dieses schmutzig weiß zwei obere Streifen kosten? .... Weil ich hab sie in hell weiß ... und es sieht mir zu hell aus .... SIE STECHEN ZU GEWALTIG AB ... :shock: lg..Eddy

Benutzeravatar
D.Heylmann
Beiträge: 26
Registriert: 03.01.2016 20:00
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: T1 Decor

Beitrag von D.Heylmann » 16.07.2017 20:22

Hallo Eddy, ich habe mein komplettes Dach vor kurzem in RAL9001 "Cremeweiß" lackiert. (incl. Klimaabdeckung :twisted: )
Wenn ich mir das so ansehe kommt dieser Farbton meinen momentanen "weißen" Streifen sehr nahe, daher werde ich beim nächsten Bedarf :wink: die Seitenstreifen in diesem Farbton lackieren.
Ich hab gelesen du willst mit der Spraydose deine Dachrinne lackieren...... Die Dinger sind allenfalls zur Kosmetik zu gebrauchen, da die Lackschicht wesentlich dünner ist als bei Acryllack, weshalb natürlich der Rostschutz sehr dünn aufgetragen wird.
Gib dir 'nen Ruck, besorg' dir eine kleine Lackierpistole und gib unseren braunen zwei "dicke" Schichten RAL1011 :mrgreen:
Gruß David
309 Bj 1985 Automatik
ca.350000km

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 244
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: T1 Decor

Beitrag von eagleone57 » 21.07.2017 15:26

Danke .... aber mal im Ernst ... wenn du meine Berichte gelesen hast, müßtest du bemerkt haben, dass ich ausschließlich mit 2K-Lacken und Spritzpistole gearbeitet habe .... nur jetzt habe ich keine Farbe mehr und ein halber Liter kostet so ca. 40 Euro ....... da ich aber nur noch die eingeklebten Dachrinnen lackieren möchte, muß es halt mit einer Sprühdose fungieren ..... das ist kein Stilbruch ... denn irgend wann werde ich noch mal die Schiebetür in 2K lackieren, obenrum .... und dann lackiere ich die Regenrinne mit :shock: lg 309d EDDY :shock:

Benutzeravatar
Mimi
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2017 12:56
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: T1 Decor

Beitrag von Mimi » 17.08.2017 19:25

Hallo, die Streifen bei uns müssten auch mal dringend erneuert werden. Habt ihr irgendeine Firma an die ich mich wenden kann? Signs4less existiert wohl nicht mehr..

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 244
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: T1 Decor

Beitrag von eagleone57 » 18.08.2017 10:45

Hallo Heylmann.....Natürlich habe ich ...mit 2K lackiert,schau dir die Bilder an,Dachrinne sanniert....Der Decorstreifen werde ich wohl in weiß aufziehen
denn in schmutzig weiß bekommt das meine Werbeargentur nicht hin....Für FREIBURG bleibe ich "OHNE".....Decore :oops: lg Eddy

Antworten