James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
Antworten
gloebel
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2017 16:13
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von gloebel » 01.11.2017 16:15

Hallo Zusammen

Ich habe einen Mercedes T1 601 208 2.3 63 Kw Benziner mit Schaltgetriebe von 1981 mit dem OM115 Motor als campingbus (James Cook Westfalia).
WDB Nummer: 60 106 71817 9 8 55
Nun ist die Kupplung hinüber und auch das Schwungrad / Schwungscheibe müsste ersetzt werden da es Risse hat. Bei Mercedes kostet dieses Schwungrad über 800 Euro und ich versuche nun ein passendes Schwungrad günstiger zu finden bei alternativ Herstellern und oder auf dem Gebrauchtmarkt. Bisher aber leider ohne Erfolg etwas passendes zu finden. Daher hier die Frage ob jermand weiss woher man so ein Schwungrad bekommen könnte oder aber auch ob das gleiche Schwungrad evtl. auch in anderen Mercedes Modellen verbaut wurde damit ich meine Suche ausdehnen kann.
Hier mal die Daten die ich von dem Schwungrad habe:
Original-Nr. C 617 032 01 01
Durchmesser 300
Höhe 90
Zähne 140
12 Löcher mit Durchmesser 11

Vorab vielen Dank für die Hilfe!

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 536
Registriert: 15.12.2015 20:11
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Kreis Viersen

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von KlassikJames » 01.11.2017 16:37

Wenn du die Teilenummer "6170320101" in eine Suchmaschine eingibst, kommen viele Angebote für ZMS auf den Bildschirm.
Ob die billigen Teile etwas taugen, ist eine andere Frage.

Gebraucht würde ich kein Zweimassenschwungrad kaufen, weil der Mechanismus mit der Zeit ausschlägt und der Dämpfungseffekt nachlässt.

Alternativ zum Internet kaufe ich immer noch gern bei meinem Autoteilehändler vor Ort.
Der will für seine Bestellung immer die Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein wissen.

Gruß,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

gloebel
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2017 16:13
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von gloebel » 01.11.2017 17:01

Hallo Klassikjames

Vielen Dank für deine Antwort

Also wenn ich C6170320101 im google eingebe finde ich keine passenden Ergebnisse.
Wo suchst denn du das du viele Angebote dafür bekommst?
Kannst du mir den Link posten?

Danke und Gruss

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1252
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von AndiP » 01.11.2017 17:30

Moin,

du hast einen 208 Benziner mit Motor M115.955 (nicht OM115). Laut EPC lautet die Nummer des Schwungrades A1150301305.
Die von dir verlinkte Nummer C617... deutet auf Verwendung in einen OM617, also 3,0 Liter Dieselmotor hin. Ob du das 617er Teil auch für den M115 verwenden kannst weiß ich nicht.

Such mal bei Google ohne "C". Also nur die Ziffern, dann findest du auch Teile. Aber bitte vorher sicherstellen, dass das 617... Teil auch für deinen M115-Benziner passt - ich glaube es nicht (glauben heißt nicht wissen ;-) ).

Andi

PS: Das ist kein Zweimassenschwungrad, das hat - ganz konventionell- nur eine Masse.
Zuletzt geändert von AndiP am 02.11.2017 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
1985er JC 309D mit 410.000km

gloebel
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2017 16:13
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von gloebel » 02.11.2017 09:38

Hallo Andi

Das ist ja merkwürdig denn C6170320101 steht auf dem Schwungrad das der Mechaniker bei uns ausgebaut hat und der Motor ist ein M115

Gruss

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1252
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von AndiP » 02.11.2017 10:58

Ersatzteilnummern mit 'c' habe ich bei MB noch nie gesehen. Wenn, dann steht ein 'A' vor der Teilenummer.
Wenn das A oder C schlecht zu lesen sind, vielleicht steht da auch nicht 615, sondern 115 als erste Ziffern?
1985er JC 309D mit 410.000km

gloebel
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2017 16:13
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von gloebel » 02.11.2017 12:44

Nein es steht C6170320101 und zwar gut leserlich.

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1252
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: James Cook 208 2.3 63 Kw (1981) Schwungrad

Beitrag von AndiP » 02.11.2017 14:16

OK, will mich ja nicht streiten und lerne gerne dazu. Aber lass mal das "C" bei der Suche weg, dann findest du auch was.
Bei den Busfreaks schlachtet jemand mehrere OM616 - vielleicht hat der ja eines?
1985er JC 309D mit 410.000km

Antworten