welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
Benutzeravatar
MWkind
Beiträge: 17
Registriert: 12.12.2012 00:55
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Nizza, Nice, Frankreich

welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von MWkind » 28.05.2018 08:19

Hallo JC-Freunde.

Ich würde in Norwegen gerne länger autark bleiben. Das einzige was bei mit Strom frisst ist der Kühlschrank und wenn ich mehr als 1 Woche wild stehe, ist danach alles dunkel. Immer den Generator mitschleppen, habe ich keine Lust mehr.

Daher meine Fragen:
Welche Solaranlage könnt ihr empfehlen?
Gibt es eine die ich auch selber installieren kann? (mit guten Anleitung)

Freue mich auf Antworten!
Der Sommer naht ...

Anjo
Beiträge: 37
Registriert: 10.12.2011 19:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von Anjo » 28.05.2018 10:13

2990FDF3-B1C6-4127-A7E6-A8F2D2CD44B5.jpeg
2990FDF3-B1C6-4127-A7E6-A8F2D2CD44B5.jpeg (1.05 MiB) 427 mal betrachtet
2 x 55W Solara
Zunächst nur zur Info. Ich bin zur Zeit in Urlaub. Daher im Moment keine weiteren Details möglich.

OldWest
Beiträge: 10
Registriert: 15.12.2013 16:25
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von OldWest » 01.06.2018 04:48

Sorry, am English speaker only.

There is an active Westfalia (USA version of James Cook) subforum on Sprinter-Source Forum. You do need to join to download pdf files and see some photos. Can probably use Google Translate.

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ight=Solar

hhk
Beiträge: 26
Registriert: 03.04.2015 10:52
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von hhk » 07.06.2018 20:40

Vorne kann man flexible Zellen kleben, sind aber teuer und kaum mehr abzubekommen.

Wenn du in Bad und Küche zwei der kleinen Dachfenster hast, ist es mit dem restlichen Platz äußerst knapp, etwas Anständiges draufzubekommen. Bei uns passten zwei MT 120-2 MC slim (147x33,5cm) ganz knapp längs hin. Haben zusammen 120Wp.
JC 316CDI BJ 2003

Adrianlle
Beiträge: 89
Registriert: 17.09.2015 11:56
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von Adrianlle » 13.06.2018 20:07

Greetings from the UK. I have installed 2x 100w flexible panels on the roof and then fed the cables down hidden in the air vent in the roof above the cooker to a Victron Solar controller. It works brilliantly. The space on the roof is tight but I trawled the web until I found ones that would fit between the Heki and the mini Heki in the bathroom.
I got the ideas from posts by Richard the Third on this forum who managed to fit 300w of flexible panels by also fitting one in front of the Heki. So if you search the forum for his posts , you will see his photos of how they fit. VB Adrian

Adrianlle
Beiträge: 89
Registriert: 17.09.2015 11:56
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: welche Solaranlage für meinen T1N (2003)?

Beitrag von Adrianlle » 13.06.2018 20:12

Sorry. I have just reread your post and see your Cook is a 2003. So it will have different roof vents to my2004. But you should still be able to fit 100w flex panel behind the main roof vent and another in front. I have found 200w with an efficient Victron controller to be enough in UK - which is not famous for sun! VB Adrian

Antworten