Wasserhahn Bad und Küche

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
SimonCook
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2018 08:12
Wohnort: Karlsruhe

Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von SimonCook » 14.04.2019 10:10

Hallo zusammen,
je näher unsere erste Reise mit unserem JC rückt, umso mehr Fehler treten zutage (Besser jetzt als auf der Reise). Kann mir jemand verraten, ob die Wasserhähne auf den Bildern die originalen sind oder welche ich statt diesen einbauen könnte? In der Küche müsste er sehr niedrig sein, dass die Glasplatte noch drüber passt. Im Bad ist der Duschschlauch integriert. Beide verlieren Wasser und ich werde zunächst mal die Dichtungen prüfen, ggf. müssen aber neue her.

Vielen Dank schonmal und beste Grüße,
Simon
Dateianhänge
IMG-20190414-WA0010.jpg
Wasserhahn Bad
IMG-20190414-WA0010.jpg (79.72 KiB) 314 mal betrachtet
IMG-20190414-WA0009.jpg
Wasserhahn Küche
IMG-20190414-WA0009.jpg (263.08 KiB) 314 mal betrachtet
James Cook, 316 CDI, Schaltgetriebe, EZ 2004, ATM bei 231tkm

SimonCook
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2018 08:12
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von SimonCook » 14.04.2019 10:51

Vielleicht habt ihr auch einen Tipp, wie ich an den Wasserhahn im Bad rankomme. Muss da der ganze Schrank weg? Und wenn ja, wie stelle ich das am geschicktesten an?

Bin dankbar für jede Hilfe!
James Cook, 316 CDI, Schaltgetriebe, EZ 2004, ATM bei 231tkm

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1860
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Epeg » 14.04.2019 12:35

Hallo Simon.

Beide Armaturen sind nicht Original.

Beschränkt muss raus.

Unter dem Schrank VA-Schiene demontieren.
Im Kleiderschrank hinter der Stoffverkleidung ist eine Verschraubung und eine Schraube ist von den Hecktüren aus zu erreichen (Rückwand Nasszelle)
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 568
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von komposti » 14.04.2019 12:55

Hi Simon,

und dann noch wichtig zum Ausbauen des Unterschranks:
Links unten sitzt noch eine Holzschraube von unten nach oben in der schmale Holzleiste, die das Rollo links abdeckt.
Wenn Du die rausdrehst, kannst Du diese Leiste abnehmen, (Unter dem Waschbecken ist diese Leiste links oben auch noch verschraubt, da hatte ich damals mit etwas Gewalt die Leiste aus der Schraube rausgerupft :mrgreen: ) dann lässt sich das Rollo weiter nach links schieben, damit man rechts an die letzten Schrauben kommt. So war das glaube ich bei mir damals...

Wenn der Wasserhahn im Bad tröpfelt, sind evtl. die Steckverbindungen der Schläuche im Hahn (von unten) nicht mehr richtig fest.

Gutes Gelingen,

BG Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1860
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Epeg » 14.04.2019 14:16

@Komposti:

Die Leiste braucht nicht ab. Alle Schrauben sind von außen zugänglich. Nicht das er noch was kaputt repariert und wir sind schuld :mrgreen:
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 568
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von komposti » 14.04.2019 14:23

Ah ok, danke. Das wusste ich nicht.

Bg Thomas
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1860
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Epeg » 14.04.2019 16:43

Für die Küche schaust mal bei Reich Typ Style Matt Chrome.
Fürs Bad sieht der Duett gut aus
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

SimonCook
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2018 08:12
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von SimonCook » 14.04.2019 21:31

Hallo und vielen Dank euch für die Tipps!
Ich werde mich morgen mal dran machen. Mit VA-Schiene meint ihr die Befestigung unter dem untersten Brett? Da sind bei mir zwei kleine Winkel, die das unterste Brett halten. Also was muss denn alles raus? Oder löse ich die Winkel unten und die zwei Schrauben (Rückwand und Kleiderschrank) und dann kann ich alles wegnehmen?
Ich befürchte der bzw. die Vorbesitzer haben auch hier irgendwas unfachmännisch repariert... :oops:

Vielen Dank euch und beste Grüße
Simon
James Cook, 316 CDI, Schaltgetriebe, EZ 2004, ATM bei 231tkm

OldWest
Beiträge: 51
Registriert: 15.12.2013 16:25

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von OldWest » 15.04.2019 03:13

Google translate is a bit awkward so I'm not sure what you are asking.

1. Bathroom Cabinet

The early 2004 Westies in USA has two (2) bracket angles holding the bottom of the sink cabinet. The problem was that when stuff was stored in the cabinet, the bottom would bow downward and the tambour sliding door would fall out. Westfalia replaces the two angle brackets with a rail which would support the entire bottom of the cabinet. The rail was screwed into the walls in the same place as the angle brackets.

2. Bathroom Sink Removal
Lots of USA folks have removed the bathroom sink and cabinet. Note that our drain plumbing is different than European drain plumbing. The USA Westfalia Repair Manual CD should be helpful.

http://sprinterwestfalia.com/category/manuals/

https://sprinter-source.com/forum/showt ... nk+cabinet

3. Faucets

Our original USA Westy but German made bathroom faucet and kitchen faucet look different than your photos.

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ght=Faucet

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ght=Faucet

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ght=Faucet

https://sprinter-source.com/forum/showt ... ght=Faucet

4. Shower Pan
There are other threads in this forum about fixing the shower pan. Europeans are also lucky that you can buy a replacement shower pan. Note that the USA Westies have a different shower pan.
2005 NAFTA (USA) Airstream Westfalia (2004 Dodge Sprinter) Version of James Cook

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1860
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Epeg » 15.04.2019 08:37

Hallo Simon

Dann hast du die VA-Schiene noch nicht. Die wurde im Laufe der Produktion 2004 nachgebessert. Das hat Old-West ja schon geschrieben.

Stattdessen mußt du die Verschraubung der Winkel entfernen. Der Schrank incl. Waschbecken hängt in einer Schiene und läßt sich dann nach oben aushängen.
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
Netsrac
Beiträge: 108
Registriert: 19.02.2018 09:55
Wohnort: 22926 Ahrensburg

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Netsrac » 15.04.2019 15:26

Moin Simon,

in der Küche sollte der Comet Florenz passen. Mühe in den alten zu stecken, macht wenig Sinn - der Schalter ist bei vielen vergossen und neu abdichten ist nicht möglich. Der Austausch ist nicht schwer - ich musste es letztes Jahr im Urlaub machen, fand aber schnell einen Händler in Dänemark, wo ich den Comet gleich mitnehmen konnte.
Bei der Gelegenheit solltest Du auch einen Blick auf die Tauchpumpe im Tank werfen - sowas fährt im nächsten Urlaub als Ersatzteil bei mir mit.

Gruß, Carsten
T1N 316 CDI Automatic, silber, EZ '05

Auch der frühe Vogel findet mal ein blindes Huhn...!

SimonCook
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2018 08:12
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von SimonCook » 18.04.2019 17:58

Hallo Carsten,

kannst du mir sagen welcher Wasserhahn bei dir drin ist und passt?

Der hier sieht so aus, wie der undichte, der aktuell verbaut ist:
https://www.fritz-berger.de/artikel/ein ... orenz-1935

Dann gibt es noch folgende Varianten:
https://www.fritz-berger.de/artikel/ein ... orenz-1936

https://www.campingwagner.de/product_in ... inger.html

https://www.campingwagner.de/product_in ... nkbar.html

Eine Idee oder Kauftipp?

Beste Grüße, bald geht es los :-)
Simon
James Cook, 316 CDI, Schaltgetriebe, EZ 2004, ATM bei 231tkm

Benutzeravatar
Netsrac
Beiträge: 108
Registriert: 19.02.2018 09:55
Wohnort: 22926 Ahrensburg

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Netsrac » 18.04.2019 19:26

3A88685E-A1BF-4BDB-ACC0-5184BDDEF985.jpeg
3A88685E-A1BF-4BDB-ACC0-5184BDDEF985.jpeg (2.62 MiB) 125 mal betrachtet
Hallo Simon,
ich habe den hier:
https://www.thansen.dk/fritid/camping/v ... -672787989
Ich hab‘ den „nach Gefühl“ gekauft - denke, die anderen Comet Florenz dürften von der Höhe auch passen.

Frohe Ostern!

Carsten 😉
T1N 316 CDI Automatic, silber, EZ '05

Auch der frühe Vogel findet mal ein blindes Huhn...!

SimonCook
Beiträge: 41
Registriert: 16.09.2018 08:12
Wohnort: Karlsruhe

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von SimonCook » 20.04.2019 23:08

Vielen Dank euch!
Die Wasserhähne standen eigentlich gar nicht auf dem Programm... im Bad konnte der Wasserhahn wieder abgedichtet werden. In der Küche war nichts mehr zu machen (wie von Carsten vorausgesagt;-) ). Fritz Berger in Heidelberg hatte noch einen Comet Florenz, der jetzt wieder sauber Wasser gibt!

Ein Korken hatte den Abfluss des Abwassertanks verstopft, keine Ahnung wie der da rein gekommen ist, den bekommt man doch durch keinen Abfluss durch... naja.

Ansonsten funktioniert jetzt wieder das untere Bett, bei dem das Klapppolster und die Wand vor dem Wassertank weg waren.
Die Solaranlage (100WP) ist installiert und die Rückfahrkamera ist angeschlossen (Mit Schalter für den Betrieb während der Fahrt).

Dafür, dass wie den JC erst seit dem 1.4. bei uns haben, kenne ich ihn schon ganz gut ;-)

Viele Grüße
Simon
James Cook, 316 CDI, Schaltgetriebe, EZ 2004, ATM bei 231tkm

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1860
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Wasserhahn Bad und Küche

Beitrag von Epeg » 21.04.2019 08:20

Dieser "Korken" könnte der Schwimmer vom Füllstandsgeber Abwasser sein. Schau mal nach ob der noch da ist.
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Antworten