Dachbett mit Hebemechanismus?

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
khn
Beiträge: 222
Registriert: 10.01.2013 23:55

Re: Dachbett mit Hebemechanismus?

Beitrag von khn » 31.07.2018 14:21

Das Forum hat offensichtlich immer noch ein mittelschweres Problem, da hochgeladene Fotos von selbst wieder verschwinden ...
Sven Hedin (Sprinter) m. Classic-Hochdach, EZ 2009
Davor 10 Jahre James Cook Bj. 1998

Anjo
Beiträge: 41
Registriert: 10.12.2011 19:58

Re: Dachbett mit Hebemechanismus?

Beitrag von Anjo » 18.05.2019 12:02

@RocktheCook

Kleiner Tipp: Gasdruckfedern sollten immer so eingebaut werden, dass die "dicke Hälfte" im Ruhezustand nach oben weist, damit die Schmierung - und damit die dauerhafte Dichtheit!! - gewährleistet ist. Mit Ruhezustand meine ich natürlich nicht den Zustand während Deiner Nachtruhe, sondern den Ruhezustand Deines Cooks mit hochgeklapptem Bett. Die Änderung des Einbaus dauert ja nur Minuten...

Antworten