Auspuffrohr für Standheizung

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1604
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Spacy » 23.08.2013 13:07

Hi Jake.Coffee

Die Rohre sind ausschließlich für den T1N
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1604
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Spacy » 31.08.2013 16:45

Hi
die Produktion ist fertig.
Nun sind es 20 Stück. Mit einem Update zur Aufnahme des flexiblen Schlauches. Das Rohr ist herunter geschliffen auf knapp 25 mm.
Versehentlich ist durch den Lieferanten eine geschliffene Oberfläche angeliefert worden.

Wenn ihr damit einverstanden seid hätte ich gerne für das Schleifen 7,50 € zusätzlich.

Mit dem Verpacken muss ich mir noch was einfallen lassen, damit das Auspuffrohr beim Versenden nicht beschädigt wird.

Bitte gebt mir per PN, wer es zugeschickt haben möchte. Adresse nicht vergessen.

Für die, die es auf dem CS haben möchten, posten es hier.

BildBildBild

Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Blues
Beiträge: 152
Registriert: 18.11.2005 19:06
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Berlin

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Blues » 31.08.2013 20:48

Hai, Fritz kommste mit Haenger? Sieht ja mächtig gewaltig aus,
was du da gebaut hast. Super, wenn man solche Leute kennt. Danke Fritz 8) Elmi von unterwegs :D 8)
Immer Asphalt unterm Reifen

Benutzeravatar
wilan
Beiträge: 266
Registriert: 01.10.2006 13:30

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von wilan » 01.09.2013 10:02

Moin Fritz,
super Arbeit 8) ,wie beim Orgelbauer mit den Pfeifen !!!!
Für uns bitte eins zum Salon mitbringen.
Tschüss bis Freitag und Euch noch einen schönen Sonntag.
LG
Anne und Wilfried :?

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1107
Registriert: 05.09.2007 20:46
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Jürgen » 01.09.2013 15:11

Spacy hat geschrieben:
Versehentlich ist durch den Lieferanten eine geschliffene Oberfläche angeliefert worden.
Moin Moin aus dem Norden!
Und diese wird dafür sorgen, das der TÜV bei der nächsten HU besonders genau auf das Typenschild der Heizungen hinguckt, welche vor 2002 gebaut wurden und als Prüfzeichen noch die Wellenlinie haben!
Ist bei mir so gewesen im vergangenen Jahr und ich hatte mir kurz vorher auch ein neues Rohr eingebaut, das Teil glänzte wie verchromt!
Habe vor zwei Tagen gerade wegen einer anderen Problematik mit der Firma Eberspächer telefoniert.
Dort bekam ich die amtliche Auskunft, das der Hersteller Eberspächer nach wie vor auf den Austausch der Brennkammer bei den Heizungen nach 10 Jahren besteht.
Eu-Richtlinie hin oder her.
Der TÜV Beamte hat mir bei der Prüfung im vergangenen Jahr signalisiert, das er die Plakette beim nächsten Termin verweigern wird, falls der Brennkammertausch bis dann nicht erfolgt ist.
Mein Typenschild sagt aus, das die Erstinbetriebnahme 01/2002 war, also im vergangenen Jahr genau 10 Jahre her und er faselte was von.....im Zweifelsfall für den Angeklagten........... und ich bekam noch seinen Segen.
Das gnädige Grinsen in seinem Gesicht war unverkennbar :wink:
Gruß Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

christian*214
Beiträge: 30
Registriert: 02.02.2013 16:47
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von christian*214 » 01.09.2013 21:38

Moin, ich hatte ja schon in einem vorherigen Beitrag "hier" gerufen und freue mich auf das Teil am Freitag in Düsseldorf.
Gruß
Christian
312D, 1997, Automatik

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1188
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von AndiP » 02.09.2013 09:19

Jürgen hat geschrieben: Dort bekam ich die amtliche Auskunft, das der Hersteller Eberspächer nach wie vor auf den Austausch der Brennkammer bei den Heizungen nach 10 Jahren besteht.
Eu-Richtlinie hin oder her.
Hallo,

bei Heizungen mit nationalem Prüfzeichen (wie Eberspächer D2L zum Beispiel) ist das richtig. Da wird der Tausch durch eine nationale Richtlinie vorgeschrieben. Bei Heizungen nach europäischer Zulassung (wie z.B. die Eberspächer Airtronic D2), seit Baujahr... *keine Ahnung* wird der Tausch zwar vom Hersteller in der Betriebsanleitung empfohlen (vorgeschreiben kann der Hersteller dem Nutzer ja nichts), verantwortlich dafür ist aber nur noch der Fahrzeughalter. Diese "private Vereinbarung" zwischen Hersteller und Nutzer ist nicht mehr HU-relevant.

Und gaaaanz alte Heizungen aus den 60er und 70er Jahren müssen gar nicht geprüft werden, weil sie vor Erscheinen der deutschen Richtlinie gebaut wurden (aber das ist hier ja egal)

Soweit jedenfalls mein Wissen über die Prüfpflicht.

Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

ppmmn
Beiträge: 22
Registriert: 08.05.2008 07:16

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von ppmmn » 02.09.2013 17:42

Hallo Spacy,
wie bereits schon gepostet, ich hätte meins gern zum CS. Die Schleifkosten sind für mich ok!
Viele Grüße
Peter

claus
Beiträge: 64
Registriert: 16.03.2008 11:39
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von claus » 03.09.2013 07:49

Hi Spacy,
zunächst Dank für deinen Einsatz, bekommst ne PN.

Gruß Claus, der dieses Jahr leider nicht zur CS kommen kann.

siggiunitrac
Beiträge: 9
Registriert: 21.09.2013 19:40
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Merklingen
Kontaktdaten:

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von siggiunitrac » 21.09.2013 20:51

Hallo Spacy,
ich habe zwar kein Auspuffrohr bei dir vorbestellt (habe meinen James erst seit 4Wochen und seit Heute erst hier angemeldet) , falls du aber eins übrig hast würde ich gerne eins abnehmen.
Viele Grüße Siggi

Benutzeravatar
nilsholgerson
Beiträge: 44
Registriert: 26.04.2011 15:10
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von nilsholgerson » 27.09.2013 15:49

Hallo Spacy

Wie ist der Stand mit den Rohren? Hatte Dir mal eine PN mit unserer Anschrift geschickt aber nichts mehr gehört... Bitte gib doch mal Bescheid, ob wir noch damit rechnen können, oder ob wir uns anderweitig organisieren sollen - der Winter naht... Danke!

Gruss Nils
Northface Lunafire; Vaude Badawi; James Cook T1N, 316 CDI, 2001

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1107
Registriert: 05.09.2007 20:46
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Jürgen » 27.09.2013 16:35

Moin,
ich habe das Edelstahlrohr noch in einer Lage Gummi in den Schellen gelagert, welche das ganze an der Karosserie halten, denn diese sind aus normalem Stahl und der könnte ,,anfressen''.
Das Gummi kann man sich passend aus einem alten Fahradschlauch zuschneiden und Nein, verkokelt ist der noch nicht, obwohl am Auspuffrohr auch schon anständige Temperaturen anliegen.
Gruß Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1604
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Spacy » 27.09.2013 17:04

Hallo Ihr da,

Die Rohre sind fertig und auch schon verpackt. Aber Mangels Zeit habe ich noch keine PN´s verteilt.
Zur Arbeitserleichterung wäre es schön eure Adresse per PN an mich mitzuteilen.
Wenn ich alle habe gehen die Pakete raus und ich werde es hier posten.


Danke
Spacy
Zuletzt geändert von Spacy am 27.09.2013 18:19, insgesamt 1-mal geändert.
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1604
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Spacy » 19.10.2013 13:35

Hi,

bisher haben nicht alle sich zurückgemeldet wegen des Auspuffrohres

ich habe am 18.10.2013 die losgeschicht wo ich die Adressen per PN erhalten habe.

bär __________Sendungsnummer JJD14.10.165 379 719
Rudi_P _______Sendungsnummer JJD14.10.148 094 495
Abby ________ Sendungsnummer JJD14.10.148 094 496
doka ________ Sendungsnummer JJD14.10.148 094 494
sorgos10 _____Sendungsnummer JJD14.10.148 094 497

mit DHL versendet.

Da das Paket rund und länglich ist möchte die Bande 1,50€ extra für den Versand :twisted:


Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1107
Registriert: 05.09.2007 20:46
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Auspuffrohr für Standheizung

Beitrag von Jürgen » 20.10.2013 15:05

Moin!
Der Spacy gibt sich hier solch eine große Mühe mit den Auspuffrohren!
Das möchte ich einfach mal lobend erwähnen!
Und mit der ,, Bande'' muß er sich auch noch umherärgern! :mrgreen:
In diesen Sinne allen James Cook Freunden einen schönen Sonntagnachmittag!
Gruß Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

Antworten