Windgeräusche an den Türen

die ersten Sprinter (T1N)
Tooobi
Beiträge: 15
Registriert: 09.07.2018 08:45

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Tooobi » 28.11.2018 20:04

Bitte die 10m auch bei mir ergänzen.
Besten Dank! :D
2014- 2018 California Coach, 06/2000, 2018-? James Cook 312D, BJ 97

Beat
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2014 12:24

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Beat » 28.11.2018 20:20

Ich bin ebenfalls interessiert an 10m.

Vielen Dank

Beat

Gesendet von meinem SM-T810 mit Tapatalk


Schiepri
Beiträge: 21
Registriert: 12.03.2018 13:18
Wohnort: Swisttal

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Schiepri » 29.11.2018 21:11

Hallo,
Ich würde auch 10m nehmen! Oder ist schon alles verplant?

Beste Grüße, Patrick
James Cook 312D, Bj. 1999

Benutzeravatar
mr_cook
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2018 20:09
Wohnort: Berlin

Windgeräusche an den Türen

Beitrag von mr_cook » 30.11.2018 07:31

Hallo, ich bin ganz neu in der Runde und seit letzter Woche stolzer Besitzer eines 2005er James Cook. An 5-10m von der Dichtung wäre ich auch sehr interessiert – je nachdem, wieviel noch da ist...

Danke ganz herzlich, Volker
316cdi // automatic // ez2005 // weiß // 95.000km

zu verkaufen: vw california exclusive // 1.9td // ez1995 // weiß // 214.000km

grandcherry
Beiträge: 26
Registriert: 19.07.2018 14:43

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von grandcherry » 02.12.2018 09:31

Wellenkonsument hat geschrieben:Offensichtlich hast Du recht, Stephan. Prima.

Habe die Bestellung raus geschickt.

50 m kosten rund 190 EUR incl. Versand. Also ca. 3,80 EUR pro Meter. Dazu kommt noch der Versand von mir zu Euch.

Sagt bitte mal wie viele Meter Ihr wollt.

Bislang sind vermerkt:

Wellenkonsument 10 m
St76
Tooobi
Grandcherry 10 m


Grüße
Bernhard
Danke für den Vermerk! Jetzt hab ich gerade beim erneuten Durchlesen des threads gemerkt, dass ihr ja alle von neuen Cooks redet... passt die Dichtung bei meinem alten T1 auch?? Ansonsten muss ich leider zurückziehen

1982 207 d James Cook

Wellenkonsument
Beiträge: 23
Registriert: 25.07.2018 10:17

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Wellenkonsument » 09.12.2018 16:02

Moin,

@grandcherry: Das kann ich Dir nicht sagen. Ich habe das selbst noch nie verbaut und kenne auch die T1 nicht.
Aber wenn Du willst, schneide ich Dir ein Stückchen ab und du kannst versuchen, ob Du damit Deine Spalte abdichten kannst.
Soll ich Dich dann erst einmal von der Liste nehmen?


@all:
Die 50 m sind da.

Vermerkt sind:
Wellenkonsument 10 m
St76 10m
Tooobi 10 m
grandcherry 10 m (eventuell)
Beat 10 m

Damit ist die erste Partie verteilt. Sollte Grandcherry zurücktreten würde ich Schlepri aufnehmen.

Schickt mir bitte eine pn mit Eurer Adresse. Ich schicke Euch dann die Bankdaten.
Ich würde die Dichtungen als Maxibrief versenden, da günstiger als Päckchen. Allerdings kann ich für Transportschäden keine Gewähr übernehmen. Sollte jemand einen Versand als Päckchen wünschen, gebt bitte kurz in der pn bescheid.

Ansonsten würde ich mich bereit erklären, sofern wieder 50 m vergeben werden, auch noch einmal bestellen.

Hierfür wäre vermerkt:
Schlepri 10 m (eventuell)
mr_cook 5-10 m

Um es übersichtlicher zu machen, könnte, sofern noch jemand Interesse hat, einfach die Liste über copy & paste ergänzt werden.

Grüße
Bernhard
JC T1N Nr 21, EZ 3.96

Wellenkonsument
Beiträge: 23
Registriert: 25.07.2018 10:17

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Wellenkonsument » 09.12.2018 16:04

Mal eine Frage an diejenigen, die die Dichtungen schon verbaut haben:

Hat schon mal jemand versucht die Dichtungen an der Tür anzukleben, anstelle an der Karosserie? Ist das nicht viel einfacher zu positionieren?

Grüße
Bernhard
JC T1N Nr 21, EZ 3.96

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 350
Registriert: 17.11.2010 22:42
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Martin » 19.12.2018 08:43

Huch, da passt man mal einen Moment nicht auf...
Hast Du das Kronenprofil von Rexio bestellt? Wenn noch 5m übrig sind, würde ich die gerne nehmen.
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

Wellenkonsument
Beiträge: 23
Registriert: 25.07.2018 10:17

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Wellenkonsument » 19.12.2018 22:59

Ja, ist von Rexio. Ich glaube, da hattest Du es auch her.

Im Moment ist alles vergeben. Aber vielleicht finden sich noch einmal genug Interessenten für 50 m.

Das wären dann
Schlepri 10 m (eventuell)
mr_cook 5-10 m
Martin 5 m


Tooobi, schick mir doch bitte noch Deine Adresse per pn.
Grandcherry, wie sieht es bei Dir aus?


Grüße
Bernhard
JC T1N Nr 21, EZ 3.96

Tyr
Beiträge: 7
Registriert: 24.03.2017 17:22
Wohnort: Bei Braunschweig

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Tyr » 24.12.2018 05:48

Hallo Bernhard,

ich würde auch gern 10m nehmen.

Das wären dann
Schlepri 10 m (eventuell)
mr_cook 5-10 m
Martin 5 m
Tyr 10 m

Schöne Festtage!!

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 350
Registriert: 17.11.2010 22:42
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von Martin » 26.12.2018 23:14

Ich frage die Tage mal bei Rexio an. Kommt hier ja immer wieder mal Nachfrage...
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

gabriel
Beiträge: 1
Registriert: 31.12.2018 14:05

Windgeräusche an den Türen

Beitrag von gabriel » 31.12.2018 14:42

Hallo,

mir werden die Bilder am Anfang des Threads und dem verlinkten Ursprungsthreads zum Thema leider nicht angezeigt.
Gibt es jemand der die Profile schon verklebt hat und seine Bilder mit mir/uns teilen mag?
Weiß nämlich nicht genau welche Stelle dafür am besten ist.

Danke und Grüße :wink:
Gabriel

OldWest
Beiträge: 91
Registriert: 15.12.2013 16:25

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von OldWest » 06.01.2019 02:58

Query???

"Google Translate" may not have explained fully, but why choose this Krooflex versus the Mercedes Vito A6387211480--at least for the top part of door?

The Mercedes Vito door seal has the advantage of getting rid of rain drips because of the built-in channel.

On the other thread, there was a mention of the Vito's self-adhesive dissolving but "Google Translate" wasn't clear as to whether the Vito door seal itself fell apart.

Other folks have added additional adhesive to the Vito seals.

Thanks for the info on the Krooflex with specifications. With that information, 15mm x 8mm and crown ("E") profile, will be easier to find a USA equivalent even if use or don't use the Vito part.
2005 NAFTA (USA) Airstream Westfalia (2004 Dodge Sprinter) Version of James Cook

OldWest
Beiträge: 91
Registriert: 15.12.2013 16:25

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von OldWest » 06.01.2019 03:30

Here is a thread on Sprinter Source forum re wind noise and pdf files by HKPierce (he used 3 different door seals).

https://sprinter-source.com/forum/showt ... Wind+noise

And the Vito seal thread referenced by HKPierce.

https://sprinter-source.com/forum/showthread.php?t=1966
WindNoise.pdf
WindNoisePDF
(85.63 KiB) 53-mal heruntergeladen
Also, the newer 2006/7 Sprinters supposedly have two door seals. Have not personally looked, but is one of those seals a glued-on which might fit?
2005 NAFTA (USA) Airstream Westfalia (2004 Dodge Sprinter) Version of James Cook

OldWest
Beiträge: 91
Registriert: 15.12.2013 16:25

Re: Windgeräusche an den Türen

Beitrag von OldWest » 06.01.2019 17:49

Photos are from SprinterSource forum thread above on using the Vito door seal on a Sprinter. In the last photograph, you can see how the seal channels away the rain.
VitoSeal1.jpg
VitoSeal1
VitoSeal1.jpg (167.5 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal2.jpeg
VitoSeal2
VitoSeal2.jpeg (233.39 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal3.jpeg
VitoSeal3
VitoSeal3.jpeg (203.11 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal4.jpeg
VitoSeal4
VitoSeal4.jpeg (210.55 KiB) 665 mal betrachtet
Dateianhänge
VitoSeal4.jpeg
VitoSeal4
VitoSeal4.jpeg (210.55 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal1.jpg
VitoSeal1.jpg (167.5 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal2.jpeg
VitoSeal2
VitoSeal2.jpeg (233.39 KiB) 665 mal betrachtet
VitoSeal1.jpg
VitoSeal1
VitoSeal1.jpg (167.5 KiB) 665 mal betrachtet
2005 NAFTA (USA) Airstream Westfalia (2004 Dodge Sprinter) Version of James Cook

Antworten