Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 316
Registriert: 17.11.2010 22:42
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von Martin » 17.02.2016 17:11

Hallo,
ich diskutiere seit geraumer Zeit mit einem Bootsbauer, ob er meine gerissene Duschwanne reparieren kann. Da dieses Problem offenbar viele haben, habe ich ihn gefragt, ob er alternativ nicht einfach eine kleine Auflage neuer Wannen aus GFK Laminat anfertigen kann.
Kann er! :D

Die Vorgehensweise ist diese:
Ich würde meine Wanne opfern, so dass er einen Abdruck nehmen kann. Davon würde er dann neuen Duschwannen anfertigen, wohl nur weiss, nicht rosa ;)
Damit sich der Aufwand mit dem Abdruck lohnt, muss eine gewisse Menge an Wannen dabei rum kommen. Deswegen möchte ich hier mal das generelle Interesse abfragen.

Eine Wanne wird wahrscheinlich 200 EUR kosten und ich werde wohl auf einen Schlag 20 Stück nehmen müssen.
Das Abflussloch wird wahrscheinlich zu sein, so dass man es noch aufbohren muss, aber das ist ja das kleinste Problem. Vielleicht habe ich sogar eine passende Lochsäge da, dann kann ich das noch übernehmen.

Versenden geht nicht wirklich gut, von daher würde ich die "Verteilung" auf einem Treffen bevorzugen.

Was meint ihr?
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1161
Registriert: 05.09.2007 20:46
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von Jürgen » 17.02.2016 17:50

Hallo Martin,
die Idee ist gut, der Bedarf sicher auch vorhanden.
Es gibt noch so etliche Fahrzeuge bei denen der Riss in den Duschwannen noch kommen wird, ist ja quasi serienmäßig vorprogrammiert.
Wichtig ist beim Einbau der neuen Wannen das ganze Konzept der Auflage am Boden zu ändern.
Gibt ja Beiträge dazu.
Gruß Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

Benutzeravatar
Linus
Beiträge: 94
Registriert: 08.11.2005 14:42
Wohnort: Südbaden (Baden-Württemberg)

Re: Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von Linus » 17.02.2016 18:23

Hallo Martin,
schau mal bei Manfred Ermel:
http://www.ermel-freizeitmobile.de/aktuelles/
"Stabile handgefertigte GfK Duschwanne für den James Cook T1N 360€ inkl. 19% USt"
Ist das nicht das, was gesucht wird?
Grüße aus dem Südwesten
Linus
James Cook 312 D Bj. 1998; seit 2012 James Cook 318 CDI Classic, Automatik, Bj 2007, 3,5t

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 316
Registriert: 17.11.2010 22:42
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von Martin » 22.02.2016 22:13

Spricht denn etwas dagegen, dass ich trotzdem welche produzieren lasse? Natürlich nur, sofern Interesse besteht.
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

Robofluxs
Beiträge: 7
Registriert: 26.08.2009 15:13

Re: Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von Robofluxs » 27.02.2016 11:06

Hallo Martin!

Ich habe das Problem mit der Duschwanne wie folgt gelöst.
Du brauchst ein wenig Brunnen Schaum und eine Heißklebepistole.
Unter den Duschwannenriss und in der Mitte (wo du stehst) gut verteilt 5–7 Löcher von unten durch die Holzplatte bohren (Röhrchen Dm) bis zum Hohlraum, Holzplatte-Duschwanne.
Röhrchen einführen und 3–4 Sekunden einsprühen.
Nach dem Aushärten den Riss kleben.

Gruß robofluxs
316 CDI Bj 2003

alfisch
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2011 12:33

Re: Kleine Auflage Duschwannen für den Cook

Beitrag von alfisch » 28.02.2016 18:46

hallo martin.mich würde so eine duschtasse interessieren.passt sie auch in meinen james cook bj.2002

Antworten