Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
endeavour
Beiträge: 264
Registriert: 26.04.2012 08:52
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von endeavour » 13.09.2016 21:02

Moin,
schaut hier einmal rein
http://fotos.westfalia-freunde.de/displ ... at=0&pos=3
und dann schaut auch gleich hier mal rein
viewtopic.php?f=16&t=3230&hilit=K%C3%BChlschrank

Gruß
endeavour
Reiselust heilt Rentnerfrust :-)Bild
James Cook 316 CDI Automatik (Modell 2000-2003) EZ 2/2004 (weiße Einrichtung)

Benutzeravatar
h-g
Beiträge: 78
Registriert: 20.06.2015 16:07
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von h-g » 14.09.2016 09:25

Hallo,

der Link
endeavour hat geschrieben: schaut hier einmal rein
http://fotos.westfalia-freunde.de/displ ... at=0&pos=3
funktioniert bei mir nicht :cry: :
Meldung: "Keine Datei zum Anzeigen vorhanden (oder Du hast keine Berechtigung, das Album zu sehen)"
Die Berechtigung, Foto-Alben anzuschauen, habe ich aber.... (???)

Gruß
Hans-Georg
316CDI, SprintShift, BJ 2002

Benutzeravatar
endeavour
Beiträge: 264
Registriert: 26.04.2012 08:52
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von endeavour » 14.09.2016 11:24

Hallo,
also bei mir funktioniert der Link mit oder ohne Anmeldung. Sonst gehe mal auf die Foto Seite, da auf suche und gebe Kühlbox ein. Da kommen einige Bilder und eines ist ein Bild , wie der Kühlboxschrank von hinten aussieht.
Bild

Gruß
endeavour
Reiselust heilt Rentnerfrust :-)Bild
James Cook 316 CDI Automatik (Modell 2000-2003) EZ 2/2004 (weiße Einrichtung)

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 461
Registriert: 07.07.2012 20:01
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bei Darmstadt

Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von komposti » 14.09.2016 20:16

N Abend Freunde,

danke für das Bild von der Rückseite. Wie es aussieht kommt da die warme Luft auch nicht richtig hoch.
So scheint mir die Lösung von Wolle noch am besten zu sein, allerdings, wenn die Wartungsklappe (Schranktüre) zu ist, kommt da auch nur wenig warme Luft raus - oder? die steigt dann doch im Schrank nach oben und staut sich dann da.

Läuft der Lüfter eigentlich immer oder temperaturgesteuert?

Gute Nacht

Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 461
Registriert: 07.07.2012 20:01
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von komposti » 14.09.2016 20:25

Ich nochmal,

wenn ich mir die Fotos vom 2. Link von endeavour so betrachte:
sieht so aus als ob da ne Fussbodenheizung :mrgreen: für die Kühlbox eingebaut worden wäre :!:

Oder sehe ich das falsch: Der Lüfter drückt doch die Zuluft (kühl) durch den Verdampfer nach oben(warm) und da ist der Boden von der Kühlbox :?: :?:

Bitte sagt, dass ich da was falsch verstanden habe...

Hier ist es einfach noch zu heiss, ich versuche jetzt mal zu schlafen :mrgreen:

Gute Nacht
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
wolle
Beiträge: 242
Registriert: 18.05.2006 18:30
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Var, France

Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von wolle » 14.09.2016 21:00

komposti hat geschrieben: ….wenn die Wartungsklappe (Schranktüre) zu ist, kommt da auch nur wenig warme Luft raus - oder? die steigt dann doch im Schrank nach oben und staut sich dann da.

Läuft der Lüfter eigentlich immer oder temperaturgesteuert?

Gute Nacht

Komposti
richtig.. aber der Raum ist größer und es gibt ja noch die erste Öffnung unter der Halterung.
Schon klar, meine Lösung ist nicht optimal!

Wenn der Bus in der Sonne steht und ich ihn für längere Zeit verlasse, wird das Rollo oberhalb zugezogen und ein nasses Handtuch auf die Kühlboxklappe gelegt…

Der Lüfter läuft, wenn der Kühlschrank läuft.

salut wolle
312er Bj. 97
Neuer Motor 03/11 bei km 266tsd

Benutzeravatar
ixcebichee
Beiträge: 864
Registriert: 02.05.2007 18:11
Antispam-Frage: 0
Wohnort: in der Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt!

Re: Kühlschrank Wackel am Sicherungshalter

Beitrag von ixcebichee » 15.09.2016 10:27

Moin!
Die "Abluft" vom Kompressor läuft hinter dem Schrank in die Karosse... bis ins Heck und Doppelboden der Küche...
Untere Klappe öffnen, und einen tiefen Einblick nehmen... oder fühlen... da kann man bis an die Karosse fassen. Bei guter Isolierung (Xtrem-Isolator) des Karosseriebleches wird die Seitenwand bei Sonnenbestrahlung nicht mehr so doll aufgeheizt.
Mein Tip: Lüfter durch einen Papst-Lüfter ersetzen... mehr Kühlleistung bei weniger Verbrauch an Strom!
Habe ich hier im Forum schon beschrieben... :mrgreen:

so long...
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

316CDI, Bj. 2002, Sprintshift, Kuhn Luftfedern, Koni, schwarzblau, Solar 220 Wp, Bild

Antworten