Lift für Hochbett

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
schrotti
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2017 13:47
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Lift für Hochbett

Beitrag von schrotti » 01.07.2017 14:17

Hallo in die Runde,

wir haben einen James Cook Baujahr 2003. Vor ein paar Jahren habe ich auf einem Campingplatz einen Umbau des Hochbetts im JC gesehen. Das Hochbett wurde nicht mehr zusammengeklappt und verriegelt sondern wurde im Ganzen nach oben gedrückt - und oben gehalten durch eine geniale Dämpfer Konstruktion (so Dämpfer wie man diese auch für Heckklappentüren verwendet). Der JC Besitzer nannte mir damals ein Forum in dem die Bauanleitung zur Verfügung gestellt wird... Ich hatte aber keine Zeit mich darum zu kümmern. Jetzt würde ich das gerne angehen (weil Ruhestand). Hat jemand vom Forum ein Ahnung wo man die Bauanleitung herbekommt? Kennt die Konstruktion jemand?

Ich grüße als Neuling herzlich in die Runde

Schrotti

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Lift für Hochbett

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 01.07.2017 16:05

schrotti hat geschrieben:Hallo in die Runde,

wir haben einen James Cook Baujahr 2003. Vor ein paar Jahren habe ich auf einem Campingplatz einen Umbau des Hochbetts im JC gesehen. Das Hochbett wurde nicht mehr zusammengeklappt und verriegelt sondern wurde im Ganzen nach oben gedrückt - und oben gehalten durch eine geniale Dämpfer Konstruktion (so Dämpfer wie man diese auch für Heckklappentüren verwendet). Der JC Besitzer nannte mir damals ein Forum in dem die Bauanleitung zur Verfügung gestellt wird... Ich hatte aber keine Zeit mich darum zu kümmern. Jetzt würde ich das gerne angehen (weil Ruhestand). Hat jemand vom Forum ein Ahnung wo man die Bauanleitung herbekommt? Kennt die Konstruktion jemand?

Ich grüße als Neuling herzlich in die Runde

Schrotti
Moin moin und erstmal herzlich willkommen.

hier steht eigentlich alles drin: viewtopic.php?f=16&t=2222&hilit=aufsteller#p12229

Viel Spaß beim Lesen usw.
Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Antworten