Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 01.07.2017 19:35

Moin zusammen
hat jemand die originalen Einbaulautsprecher -vorne im Cockpit durch besser ausgetauscht um den Klang zu verbessern?
Ich habe hinten in der Decke welche mit Subwoofer-unterstützung drin, die schon ordentlich klingen.
Nun würde ich gerne auch vorne, ohne zusätzliche Montage von Lautsprechern in der Tür oder dergl., noch etwas am Klang verbessern.

Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

BulliFan
Beiträge: 135
Registriert: 12.06.2011 15:17
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von BulliFan » 04.07.2017 21:10

Da bei mir auch einer der beiden Lautsprecher vorn defekt ist wäre ich ebenfalls an Tipps hierzu interessiert.

Gruß
Stefan
Stefan

JC 2003, silber

Maorg
Beiträge: 101
Registriert: 24.03.2015 22:21
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Schorndorf

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Maorg » 05.07.2017 10:41

Hallo Zusammen,
Ich habe die vorderen Lautsprecher durch 100mm Koax Lautsprecher von Hertz ersetzt, gefunden bei eBay passend für Sprinter Bj. 95 - 06, super Klang.
Die waren fast Plug and Play einzubauen, ich musste lediglich die Ecken geringfügig modifizieren.

Gruß Marc

Gesendet von meinem Archos 50f Neon mit Tapatalk
Grüsse

Marc

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 05.07.2017 11:56

Hi Marc,
das ist schon mal ein Anfang. Konntest du denn eine Verbesserung des Klang gegenüber den Originalen feststellen?
Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Maorg
Beiträge: 101
Registriert: 24.03.2015 22:21
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Schorndorf

Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Maorg » 05.07.2017 23:13

Hallo Frank,

deutlich mehr Dynamik und Bass!

Gruß
Marc

Gesendet von meinem Archos 50f Neon mit Tapatalk
Grüsse

Marc

BulliFan
Beiträge: 135
Registriert: 12.06.2011 15:17
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von BulliFan » 08.07.2017 19:44

Hallo Marc,
Kannst du bitte die genaue Typ Bezeichnung der Lautsprecher nennen. Es gibt mehrere Modelle in 100mm für den Sprinter.
Danke!
Stefan
Stefan

JC 2003, silber

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 336
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 08.07.2017 20:02

Moin Stefan

nimm doch diese :wink:
http://www.ebay.de/itm/Hertz-Lautsprech ... 1438.l2649

schönen Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Maorg
Beiträge: 101
Registriert: 24.03.2015 22:21
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Schorndorf

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Maorg » 09.07.2017 10:36

Hallo,
Genau diese meinte ich!
Gruß Marc

Gesendet von meinem Archos 50f Neon mit Tapatalk
Grüsse

Marc

Benutzeravatar
RockTheCook
Beiträge: 56
Registriert: 13.03.2011 00:51
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Freiburg

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von RockTheCook » 09.07.2017 11:46

Ich habe Crunch MXB 42 verbaut, die passen gerade noch so rein. Leider finde ich sie nicht mehr im Angebot - gibt es wohl nicht mehr. Sie haben auch 50,- € gekostet.
Entscheidend ist der große Magnet-Durchmesser, das gibt mehr Power. Allerdings sollte man von den Front-Lautsprechern generell nicht viel erwarten, der Membrandurchmesser limitiert die mögliche Bassstärke doch merklich. Da würde sich ggfs. eine Nachrüstung in der Tür anbieten. Falls die Lautstärke hinten (z.B. wegen der Kinder) kein Problem ist, kommt der wesentliche Bass aber sowieso von dort. Dann einfach mal den Fader (falls das Autoradio sowas bietet) stärker nach hinten stellen und schon stellt sich ein ganz anderes Hörerlebnis ein.
Das Urlaubsgefühl beginnt mit dem Werkeln am Cook am ersten warmen Frühlingstag ... ich steh auf James!
T1N | EZ 2003 | 316 cdi | 10,5 l/100 km

Mape71
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016 09:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Mape71 » 09.07.2017 19:25

Hallo zusammen,

ich habe bei mir diese Lautsprecher verbaut:
https://www.voelkner.de/products/54198/ ... -105C.html

In unserem vorherigem WoMo, einem Karmann Missouri auf LT Basis habe ich von Sinuslive ein Zwei-Wege-Set verbaut, wobei der Hochtöner in den Verkleidungen rechts und links neben der Windschutzscheibe eingelassen waren (dahinter ist genügend Platz dafür).

Für beide Lösungen gilt - erwartet keinen Bass. Aber zusammen mit einem Sub geht beides ganz gut.

Bei den 10cm Chassis müssen lediglich die jeweils vier Halterungen mit den Schraublöchern abgetrennt werden (schneiden, nicht mit Säge oder Trennscheibe, da die Späne sonst überall am Magneten haften bleiben)

Viele Grüße

Marko



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Fantomas
Beiträge: 7
Registriert: 10.07.2017 19:23
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Fantomas » 10.07.2017 19:33

Hallo, habe in unserem T1N vorne 100mm Koax verbauen lassen. Darunter wurde das Lautsprechergehäuse wohl mit einer Folie gedämmt. Marke der Lautsprecher ist mir leider nicht bekannt. Hinten sind Clarion verbaut. Das Radio ist ein älteres Alpine Modell. Für einen vollen Sound habe ich einen Alpine Sub quer an der Rückwand der Fahrersitzbasis verbaut. Passt haargenau. Hier der Link: https://www.alpine.de/p/Products/powere ... 45/pwe-v80. Insgesamt für mich ein sehr ordentliches Ergebnis. Auch bei Autobahnfahrt ein tolles Klangerlebnis. Wenn man das Radio richtig aufdreht haut's einem Pudel die Locken aus dem Fell. Der Alpine Sub hat echt Power.
JC 312D, 99

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 309
Registriert: 17.11.2010 22:42
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Martin » 11.07.2017 09:46

Ich hab die Hertz Lautsprecher mal bestellt, danke für den Tipp.
Der Alpine Bass könnte mich auch gefallen. Ist das ein aktiver, also mit eingebauter Endstufe?
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

Maorg
Beiträge: 101
Registriert: 24.03.2015 22:21
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Schorndorf

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Maorg » 11.07.2017 18:59

Also hab heute noch Mal Hertz-Sound gehört, für die Größe haben die nen ordentlichen Bass!
Der Alpine Sub ist aktiv, hab mir das Angebot gestern angeschaut.
Gruß Marc

Gesendet von meinem Archos 50f Neon mit Tapatalk
Grüsse

Marc

Benutzeravatar
Martin
Beiträge: 309
Registriert: 17.11.2010 22:42
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: 52062 Aachen
Kontaktdaten:

Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Martin » 17.07.2017 14:48

So, die Lautsprecher sind da und ich hab sie schonmal reingehalten, das wirft ein paar Probleme auf.
Die "Ohren" für die Befestigungsschrauben sind im Weg, dafür fehlen die seitlichen Klammern wie bei den Serienlautsprechern. Wenn ich die neuen Lautsprecher flächig aufliegend montieren will, muss ich entweder das Armaturenbrett an zwei Stellen ausfräsen oder die "Ohren" abschneiden und die Klammern umbauen.
Wie habt ihr die Montage gemacht?
Viele Grüße,
Martin
--
O307 Umbau-Blog

Mape71
Beiträge: 18
Registriert: 27.06.2016 09:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Lautsprecher vorne.. Klang verbessern ?

Beitrag von Mape71 » 18.07.2017 20:03

Hallo Fanthomas,

Könntest Du bitte mal ein Bild von dem montierten Alpine Sub einstellen. Ich möchte mir auch einen Sub einbauen und habe schon diverse Positionen versucht - nur auf die Stelle bin ich noch nicht gekommen.

Vielen Dank und Grüße

Marko


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Antworten