Toilettenerweiterung

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
Benutzeravatar
AxlTY
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2014 18:33
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bayern

Toilettenerweiterung

Beitrag von AxlTY » 09.07.2017 10:29

Hallo Zusammen,

ich brauche bitte mal eure mithilfe. Ich habe hier im Forum mal einen Betrag gelesen oder ein Bild gesehen in dem jemand eine 2. Toilettenkasette Unterflur montiert hat. So kann man dann, wenn eine Kasette voll ist durchtauschen bis man wieder die Möglichkeit zum entleeren hat. Ich habe schon alle möglichen und unmöglichen Suchbegriffe eingegeben, bin aber nicht fündig geworden. Wer kann weiterhelfen bzw. hat sachdienliche Hinweise.

Viele Grüße
Alex

Benutzeravatar
RockTheCook
Beiträge: 56
Registriert: 13.03.2011 00:51
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Freiburg

Re: Toilettenerweiterung

Beitrag von RockTheCook » 09.07.2017 12:02

Hallo AxlTY,

ich meine, es war ein Bild in der Galerie. Wie auch immer, auf einem Cook-Treffen habe ich Folgendes gesehen: du stellst einfach eine zweite Kassette in den "Kofferraum", also rechts unten von der eingebauten Kassette. Dann passen natürlich keine hohen Stühle mehr rein.
Im Unterflur würde es mich sehr wundern, da dieser nur ca. 16 cm Höhe hat, die Kassette aber ca. 23 cm.
Das Urlaubsgefühl beginnt mit dem Werkeln am Cook am ersten warmen Frühlingstag ... ich steh auf James!
T1N | EZ 2003 | 316 cdi | 10,5 l/100 km

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 546
Registriert: 24.05.2013 21:47
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Ellerbek bei HH
Kontaktdaten:

Re: Toilettenerweiterun

Beitrag von reinhard_f » 09.07.2017 14:25

Meinst du vielleicht unter den Fahrzeugboden?
Ich fürchte, das wird auch knapp. Man müsste ja auch einen Kasten bauen, damit die Kassette nicht total verdreckt. Der wiederum müsste zum Absenken sein, denn sonst geht die Kassette nicht raus oder setzt auf beim Fahren. Ich lass mich aber gerne belehren, dass es doch geht.
Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen.

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1979, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1040
Registriert: 04.11.2005 10:45
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Toilettenerweiterung

Beitrag von admin » 09.07.2017 15:18

Alles richtig erkannt, Reinhard :-)
Und genau so von Spacy umgesetzt

Bild
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 546
Registriert: 24.05.2013 21:47
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Ellerbek bei HH
Kontaktdaten:

Re: Toilettenerweiterung

Beitrag von reinhard_f » 09.07.2017 19:10

:D Tüftler schaffen alles! Gute Arbeit Spacy.
Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen.

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1979, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
AxlTY
Beiträge: 40
Registriert: 28.09.2014 18:33
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bayern

Re: Toilettenerweiterung

Beitrag von AxlTY » 10.07.2017 15:17

Vielen Dank für die schnellen Antworten. Ich habe schon an meinem Geisteszustand gezweifelt weil ich das Bild nicht mehr gefunden habe.
Das mit der Toilettenkassette im Kofferraum wollte ich bewusst nicht haben. Zum einen wegen eventueller Geruchsbelästigungen, zum anderen wegen des Platzes. Darum möchte ich gerne Unterflur montieren/transportieren. Jetzt sehe ich nur einen Haken, weil das Reserverad wohl nicht mehr reinpasst. Auf das Reserverad würde ich nur ungern verzichten.

Viele Grüße
Alex

Antworten