Kühlbox laut für wenige Minuten

die ersten Sprinter (T1N)
Antworten
Frank_STA
Beiträge: 31
Registriert: 24.06.2012 20:08
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Kühlbox laut für wenige Minuten

Beitrag von Frank_STA » 11.09.2017 11:02

Hallo,

die Kühlbox in unserem JC (12-2004) macht uns etwas Sorgen. Sie kühlt einwandfrei, aber wenn wir höher in den Bergen stehen, dann ist die Box beim Start zunächst für ein paar Minuten sehr laut. Höhe heißt hier 1000 m und höher. Wir haben den Eindruck, dass es lauter wird, je höher wir stehen. Richtig laut war es auf 2000 m.

Ich habe schon die Suchfunktion bemüht, aber noch nichts dazu gefunden. Hat jemand eine Idee?

Gruß
Frank

Benutzeravatar
jbeuning
Beiträge: 186
Registriert: 28.09.2011 06:27
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bonn

Kühlbox laut für wenige Minuten

Beitrag von jbeuning » 13.09.2017 19:12

Hallo, laut wurde unsere Kühlbox nur, weil der Ventilator des Lüfters an der herausquellenden Dichtung schrabbte. Da müsste eine Revisionsklappe sein, die kannst du losschrauben und dann siehst du den Kompressor und den Lüfter. Den Lüfter kannst du relativ einfach demontieren beziehungsweise so wieder einbauen, dass die Propeller nicht an der Dichtung vorbei schrabben. Bei uns war es direkt ein Unterschied wie Tag und Nacht! Gruß aus Bonn,
Jörg
La Strada Regent L

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 444
Registriert: 07.07.2012 20:01
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Kühlbox laut für wenige Minuten

Beitrag von komposti » 14.09.2017 15:17

Hallo Jörg,

Foto kannst Du ja leider keins mehr machen :mrgreen:
weisst Du noch wo diese Wartungsklappe sitzt?

Beste Grüße,

Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
Carlo
Beiträge: 347
Registriert: 10.11.2005 16:44
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Aachen

Kühlbox laut für wenige Minuten

Beitrag von Carlo » 14.09.2017 15:30

Hallo an alle Kühlboxgeräuschgeschädigten!

Auch ich konnte vor einigen Jahren (316 CDI, EZ 2000) sehr laute Kühlboxgeräusche feststellen.
Nachdem ich die Wartungsklappen (unter der Kühlbox: 1. Tür aushängen 2. Erste Klappe abschrauben 3. Zweite Klappe abschrauben)
entfernt hatte, war das Geräusch schnell zu orten. Der Lüfter machte riesigen Krach.
Ein paar Tropfen Wundermittel in Form von WD40 in die Nähe der Laufachse aufgebracht und es herrschte wundervolle Ruhe.
Das Prozedere wiederhole ich nun vorsorglich jedes Frühjahr und es ist bis jetzt kein lärmendes Geräusch mehr aufgetreten.

Viel Erfolg beim Basteln

Carlo

Benutzeravatar
Thomas T.
Beiträge: 229
Registriert: 06.04.2008 08:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Kühlbox laut für wenige Minuten

Beitrag von Thomas T. » 15.09.2017 09:25

Moin moin,

hinter dieser Abdeckung
DSCN1379.JPG
DSCN1379.JPG (3.17 MiB) 70 mal betrachtet
sind Kompressor und Lüfter zu finden.

So sehen die aus
DSCN1371.JPG
DSCN1371.JPG (3.23 MiB) 70 mal betrachtet
Ich habe den Lüfter erneuert weil der Alte gar nicht mehr ging. Das war bei ausgebauter Kühlbox eine ganz schöne Fummelei.

Unsere Kühlbox macht auch mal mehr und mal weniger Lärm, hält sich aber in Grenzen. Ich denk' manchmal es liegt daran wie schräg das Auto gerade steht.



Das mit dem Bilder einstellen ist ja jetzt wirklich genial einfach, vielen Dank an den Admin.
Schöne Grüße, Thomas
JC 312D Bj.'96

Antworten