Fiamma Markise

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1811
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Epeg » 02.06.2018 14:43

Stimmt. Der kritische Moment ist beim Ausfahren. Wenn man das vorsichtig macht, passiert nichts. Bei uns ist es all die Jahre gut gegangen.
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1158
Registriert: 05.09.2007 20:46
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Jürgen » 02.06.2018 18:50

Hallo Arne!
Ich würde dann auch gerne
drei (3) Markisen Halter aus VA nehmen, die Version ohne Surfbretthalter!
Viele Grüße Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

Mexico
Beiträge: 33
Registriert: 14.08.2016 08:42

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Mexico » 06.06.2018 14:14

Jaimi hat geschrieben:
31.05.2018 19:07
Hallo Torsten,

ich lasse gerade nochmals die Markisen Halter aus VA nachbauen, weil mich ein paar Leute aus dem Forum angeschrieben haben.
Schick 'ne Info wenn ich welche für dich mit fertigen lassen soll.
Bilder findest du im Forum.
Grüße,
Arne
Hallo Arne,
Ich hätte gerne 3 Markisenhalter ohne Anbindung für den Surfbretthalter.
Ich halte es für besser wenn ich meinen Surfbretthalter auf der linken Seite belasse.
Gruss aus Spanien
Torsten

Benutzeravatar
Netsrac
Beiträge: 79
Registriert: 19.02.2018 09:55
Wohnort: 22926 Ahrensburg

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Netsrac » 06.06.2018 15:36

Ola Torsten,
bei meinem JC sitzt die dritte Befestigungsplatte exakt 51 cm hinter der zweiten. Ist ziemlich genau oberhalb dort, wo der hintere Radausschnitt zu Ende ist.
Frag ansonsten doch mal unseren holländischen Kollegen, ob er dort ein Gewindeeinsatz vorgefunden hat - dann ist‘s easy...

Carsten
T1N 316 CDI Automatic, silber, EZ '05

Fährst Du noch oder schraubst Du schon...?

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1811
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Fiamma Markise

Beitrag von Epeg » 06.06.2018 19:00

Will ja nicht eure Vorfreude trüben aber
auch im dritten Befestigungspunkt befinden sich die M8 Kunststoffschrauben zur Abdeckung der Gewindebuchsen. Sind die Schrauben nicht da, gibts auch keine Gewindebuchsen.
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Johanna
Beiträge: 2
Registriert: 15.10.2017 20:59

Fiamma Markise

Beitrag von Johanna » 18.07.2018 10:58

Hallo Arne! Wir möchten auch die Fiamma Markise anbauen und bräuchten noch die drei Halter. Gibt es dafür eine Skizze mit den Vermaßungen zum selber Herstellen oder könnte ich sie auch bestellen? Gruß Johanna

Jaimi
Beiträge: 23
Registriert: 12.03.2017 22:10

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Jaimi » 19.07.2018 17:18

Hallo Johanna,

die Halter kannst du gerne bei mir kaufen.
Habe noch einige in Reserve.

Siehe im Ankauf, Verkauf, Flohmarkt das Thema "Markisenhalter aus VA".

Ich schreib dir ne PN.

Bis dahin,
Arne

Joergpr
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2018 17:18

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Joergpr » 09.11.2018 17:47

Hallo, ich suche auch noch Markisenhalter.

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 522
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Fiamma Markise

Beitrag von komposti » 12.11.2018 09:59

Für alle interessierten:
Dritten Markisenhalter nachrüsten.pdf
(822.13 KiB) 27-mal heruntergeladen
BG Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 522
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Fiamma Markise

Beitrag von komposti » 12.11.2018 10:01

Ich hoffe, der Link funktioniert.

Wir fahren aber auch schon immer mit nur 2 Haltern und bis jetzt hält alles :mrgreen:

Bg Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 1158
Registriert: 05.09.2007 20:46
Wohnort: Meckl.Vorp.

Re: Fiamma Markise

Beitrag von Jürgen » 12.11.2018 15:53

Hallo!
Mich würde mal interessieren wer den dritten Markisenhalter so angebaut hat wie in der Anleitung beschrieben. Also mit der gummierten Blindnietmutter M8! Oder hat es jemand noch anders angebaut? Mit normaler ungummierter Blindnietmutter zum Beispiel. Was mich wundert, dass kein Federring verwendet werden soll. Also bei mir kommen welche unter, Schrauben, Scheiben, Federring in VA. Freue mich über eine Rückmeldung. Gruß Jürgen
BildBildBildBildBild
James Cook 313 CDI
Baujahr 2000
Jahresfahrleistung 10000 km
Verschrottungszeitpunkt ab 250000 km

Benutzeravatar
ixcebichee
Beiträge: 883
Registriert: 02.05.2007 18:11
Wohnort: in der Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt!

Re: Fiamma Markise

Beitrag von ixcebichee » 13.11.2018 06:16

Moin Jürgen!
Ich hab seinerzeit den 3. Markisenhalter mal nachgerüstet. Er verhindert die Torsion des Markisengehäuses durch den linken Markisenarm zum sonst 2. Halter. Er wird mit den "Gummieinnietmuttern" befestigt. Ich habe den Halter aber noch mit SikaFLEX 225 und Schnorrscheiben unter den Schrauben gesichert... hält wie Bombe! Den Halter hatte ich damals noch über Westfalia bestellen können... lang ist's her! :roll:

so Long...
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

316CDI, Bj. 2002, Sprintshift, Kuhn Luftfedern, Koni, schwarzblau, Solar 220 Wp, Bild

Antworten