Bremsanlage

die aktuellen Sprinter (NCV3)
Woka
Beiträge: 109
Registriert: 01.04.2012 13:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Bremsanlage

Beitrag von Woka » 01.09.2015 08:46

txusmari hat geschrieben:Ich änderte die Bremsbeläge mit 80000Km, weil der Zeuge ging in Koblenz.
Arbeits ich 166 € ohne Mehrwertsteuer für eine Stunde und 15 Minuten von der Arbeit belastet. Scheint übertrieben, weil in Spanien bei einem offiziellen Händler Ladung geringer als die mitad.la betet in meiner offiziellen Workshop beträgt 54 euros.Los Materialpreise sind ähnlich .Ich nahm sich bei diesem Händler.
http://www.mercedes-benz-koblenz.de/con ... /home.html

Es tut mir leid, um Übersetzer
Wir sitzen jetzt in San Sebastian und lassen unsere Bremsen hier wieder in Ordnung bringen, dabei profitieren von den günstigen spanischen Stundenlöhnen von knapp 60,- €, dafür ist die Steuer etwas höher mit 21%. Für uns aber trotzdem viel günstiger als in Germany, Thats Europa. :mrgreen:

Antworten