NCV 3 Energiesparen

die aktuellen Sprinter (NCV3)
Benutzeravatar
netsailor
Beiträge: 385
Registriert: 09.10.2009 19:48
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Berlin

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von netsailor » 03.04.2015 21:31

Die.Kühlleistung war bislang -Ggf mit beinahe Kompressordauerlauf- auch kein Problem. In nördlichen Gefilden ist das Originalsetup im Cook auch völlig ok. Wenn es wärmer wird, sind die Luftwege aber etwas eng.
Und mit kürzeren Kompressorlauf dank schnellerer Wärmeabfuhr wären wir wieder bei der Themenüberschrift.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
James Cook Classic 318CDI 3,5t Automatik EZ 4.08; Eigenausbau 207D EZ1977 bis 2001
Bild

wocrafter
Beiträge: 520
Registriert: 18.05.2010 11:34
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: St. Goar am Rhein

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von wocrafter » 03.04.2015 21:47

Da stellt sich dann die Frage (Dauerlauf des Kompressors) wo die Kühlleistung hingeht. Denn es kann doch wohl nicht sein, das bei einwandfrei dicht schließender Kühlschranktür und guter Isolation sowohl des Kühlraumes wie auch der Wände um den Kühlschrank herum ( Außenwand des Fahrzeuges) das Aggregat ständig läuft. Auch sollte bei einem Dauerlauf in Betracht gezogen werden, dass der Kompressor eine Macke hat oder sich zu wenig Kühlmittel im System befindet.

Gruß Wolfgang
VW - Crafter 35 / 164 PS / Sven Hedin

dn Berlin
Beiträge: 277
Registriert: 28.05.2014 23:23
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von dn Berlin » 03.04.2015 21:55

ich schalt mich mal zwischen... ich glaub ihr redet beide von was anderem. Es geht auch nicht darum das der Kompressor immer dauerhaft läuft ( meint Wolfgang) . An sehr warmen Tagen läuft er öfter und mehr, da sich die Temperaturen durch die Kühlung des Kühlschrank in dem Verbau staut und schlecht abzieht. So läuft er öfter und mehr als es nötig ist.... :) und hier suchen wir alle nur nach einer " coolen " Lösung die dadurch mehr verbrauchte Energie zu sparen.... den ein Kühlschrank zuhause brauch auch mehr Energy wenn er neben einem Herd arbeitet als sein Kumpel der in der Kühlen Ecke steht...
318 in silber BJ 2008

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 23.07.2015 14:21

Hi,
nun habe ich das ultimative Testwetter auf Istrien. Jeden Tag nicht unter 37 Grad.
Die Isolierung der Kühlschranktüre ist sehr hilfreich. Bei geschlossenem Cook (Dachluke mit Lüfter Seitenfenster auf Belüftungspalt ) stand er von 11:00 bis 20:15 in der prallen Sonne. Bei Eintreffen waren Innen 44 Grad und im Kühlschrank 11,5 Grad.
Die Batterieanzeige hatte 97,5%.
Die Temperaturanzeige des Kühlschrankes scheint aber 1-2 Grad schlechter anzuzeigen. Da das Bier deutlich kühler war. Im Gefrierfach war auch die Eiscreme fest gefroren.
Allerdings benötigt der Kühlschrank bei diesen Temperaturen auch mehr Energie so das unsere 210WP zu knapp sind.
Euch allen einen schönen Sommer


Viele Grüße von Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Woka
Beiträge: 103
Registriert: 01.04.2012 13:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Woka » 25.07.2015 16:03

Hi Spacy,

Hört sich ja interessant an bezüglich Deinem Testwetter bei 37°C. Das hatten wir jetzt nämlich auch lange Zeit hintereinander, und siehe da, unsere Batteriekapazität ging in die Knie :cry: . Während wir in unseren vorherigen Urlauben nicht gerade die heißesten Temperaturen hatten, und ohne Probleme 3 Tage ohne Landstrom stehen konnten :lol: , ging uns jetzt schon nach ein bis zwei Tagen die Puste aus. Die Batterieanzeige ging recht schnell von 100% auf unter 50%, und danach ging’s dann schnell weiter runter, unter 30% wollen wir eigentlich nicht gehen. Also Generator an :| .

Hierzu meine Frage, Deine 97,5% waren unter welchen Bedingungen und wann?
Mit Landstrom oder ohne?
Und wenn ohne, dann nach welcher Zeit?

Ich glaube, ich sollte mich jetzt auch mal näher um die Umgebungskühlung des Kühlschrankes kümmern, aber zugegebenermaßen trau ich mich an den Bodendurchbruch nicht ran, obwohl das sicherlich das sinnvollste wäre, denn die kühle Luft muss ja irgendwo herkommen, es nützt ja nix bzw. wenig, die warme Kühlschrankumgebungsluft einfach nur rumzuwirbeln.

Gruß

Woka

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 25.07.2015 21:54

Hallo Wolfgang
Wir haben eine Nacht frei gestanden da hatten wir 87%.
Die 97,5 hatten wir weil keiner den Kühli aufgemacht hat.
Ich werde auf jeden Fall den Kompressor irgendwie noch wärmetechnisch vom Gehäuse trennen/isolieren.
Wie alt sind deine Akkus welches Ladegerät hast du?



Viele Grüße von Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Woka
Beiträge: 103
Registriert: 01.04.2012 13:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Woka » 26.07.2015 15:07

Hi Spacy,

Danke für die Antwort, verstehe ich das richtig?

a) Ihr kommt am Ziel des Abends an und steht frei,
Batteriecomputer zeigt 100%,
trinkt einige Gläschen (Küh.Tür öfteres auf - zu)
am nächsten Morgen (nach ca. 12 Std) 87 %,

b) Nächster Tag, ihr steht frei,
Batteriecomputer zeigt 100%,
kein Durst weil Kater (Küh.Tür bleibt zu)
am nächsten Morgen (nach ca. 12 Std) 97,5 %,

Nun zu Deinen Fragen:

Meine Akkus: Einbau 2011, 2 x EXIDE GEL 85 AH,
Mein Ladegerät: Einbau 2014, 9952678 Ladebooster 45 A, Batterielad. während d. Fahrt, IU

Meinst Du meine Akku's sind schon in die Knie gegangen? :(
zumal ich ich schon einige Male bis zu 30 % Batteriecomputeranzeige gegangen bin, :oops: bis ich dann den Generator gestarte habe.
Meinst Du, ich sollte den früher starten (so wie meine Frau sagt :( )

LG
Woka

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 26.07.2015 22:49

Hi Wolfgang
Wenn unsere Akkus voll sind (2x105Ah) haben wir bei mäßiger Hitze 27Grad am anderen Morgen nur noch ca. 82 - 87 % Restkapazität.
Uns hat es auch gewundert das wir bei eintreffen abends 97,5% hatten. Die Außentemperatur betrug 39Grad und der Cook stand in der prallen Sonne.

Es könnte sein das deine Akkus runter sind. Wichtig ist (wieviel Ampere läd das 230V Ladegerät?) mit diesem Ladegerät alle 4 Wochen eine echte Vollladung zu erreichen.
Versuche zu Hause die Akkus über die Steckdose vollzuladen.


Viele Grüße von Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Woka
Beiträge: 103
Registriert: 01.04.2012 13:58
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Woka » 28.07.2015 13:43

Hi Spacy,

Vielen Dank für die Info.

Wieviel mein Ladegerät mit Landstrom an Input gibt, kann ich derzeit gar nicht sagen, weil die Batterieanzeige sagt 100% voll, und geladen wurde zunächst kurzzeitig 0,2 A, dann aber ganz schnell 0 A. (vielleicht weil der Akku voll ist?). Vorne in der Anzeige ist das Steckersymbol zu sehen welches mir sagt, dass ich am Landstrom hänge.

Jetzt ist der Stecker draußen, die Sonne scheint und die Anzeige sagt als Ladezustand -0,2 A bzw. 0 A bei 100 %. Geladen wir über die Sonnenpaneels nix. Weiß meine Ladegerät, dass die Akkus 100 % voll sind und läd darum nix mehr von der schönen Sonnenenergie?

LG
Woka

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 18.08.2015 20:02

Woka hat geschrieben:Hi Spacy,

Vielen Dank für die Info.

Wieviel mein Ladegerät mit Landstrom an Input gibt, kann ich derzeit gar nicht sagen, weil die Batterieanzeige sagt 100% voll, und geladen wurde zunächst kurzzeitig 0,2 A, dann aber ganz schnell 0 A. (vielleicht weil der Akku voll ist?). Vorne in der Anzeige ist das Steckersymbol zu sehen welches mir sagt, dass ich am Landstrom hänge.

Jetzt ist der Stecker draußen, die Sonne scheint und die Anzeige sagt als Ladezustand -0,2 A bzw. 0 A bei 100 %. Geladen wir über die Sonnenpaneels nix. Weiß meine Ladegerät, dass die Akkus 100 % voll sind und läd darum nix mehr von der schönen Sonnenenergie?

LG
Woka
Hi Wolfgang,

ich habe deine Frage erst jetzt gesehen. Ja die Ladegeräte wissen unter sich wann die Akkus voll sind.

Steckst du den 230 V Strom ein lädt (sofern original) dieses Ladegerät mit 8 Ampere, steht dein Cook zudem in der Sonne läd dein Solar + X Ampere zusätzlich.
Bei der Fahrt lädt dein Ladebooster 45 Ampere in die Akkus. Dies macht das Gerät aber nicht dauerhaft, hier wird die Ladekennlinie und Wärme im Akku berücksichtigt.
Bei erreichen der 100% Ladung speisen alle Ladegeräte nichts mehr in die Akkus ein.

Hast du einen ext. Batteriecomputer = Männerspielzeug ? oder ist die Angabe 100% das Westfalia Display?

Gute Reise noch

FritzS.
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 29.08.2015 19:27

Heute war die Rückwand des Kühlschrankes fällig.
Von der linken Ecke bis hin zu den Batterien ist nun eine geschlossene 7 lagige Isolierung von oben bis auf den Boden flächendeckend aufgebracht. Mal sehen ob es was bringt?
Das Kühlgitter wir schon nach Minuten so heiß das man es kaum anfassen kann. BildBild


Viele Grüße von Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

hotrodove
Beiträge: 35
Registriert: 23.11.2013 12:39
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von hotrodove » 10.09.2015 19:23

Ich fang mal damit an. Siehe Bild
Dateianhänge
20150910_134722.jpg
20150910_134722.jpg (4.1 MiB) 2199 mal betrachtet

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 10.09.2015 20:55

Bild


Viele Grüße von Spacy
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 30.07.2017 13:55

Update das ??? wievielte
ich habe nun nachdem der Kühlschrank immer noch genug Energie braucht mich dazu durchgerungen einen zusätzlichen Lüfter in den Fahrzeugboden einzubauen. Das Loch hatte ich ja schon mit einem Schlauch versehen (diese hat vermutlich den Luftaustausch eingeschränkt).
Ich habe eine kleine Esse mit Stutzen und Fliegendraht mit steckbaren Gegenstück angefertigt, damit ich dieses Teil von unten durch das Loch einsetzen kann. Von oben aus wird dann das Gegenstück mit Lüfter aufgesetzt und an das Steuergerät des Kompressors angeschlossen.
Esse und Lüfter 2 teilig
IMG_2574.JPG
IMG_2574.JPG (1.3 MiB) 536 mal betrachtet
Ansicht von unten
IMG_2582.JPG
IMG_2582.JPG (321.19 KiB) 536 mal betrachtet
Ansicht von innen
IMG_2586.JPG
IMG_2586.JPG (209.03 KiB) 536 mal betrachtet
Seid 29.07. 9:00 läuft der Kühlschrank auf Stufe 4 ohne Inhalt mit geöffneter Dachhaube und Lüfter auf kleinste Stufe
29.07__20:00 Uhr__Kühlschrank 5,5 Grad__Innentemperatur Cook 29 Grad__Batterie 99,5 % __Nacht
30.07__09:30 Uhr__Kühlschrank 6,5 Grad__Innentemperatur Cook 26 Grad__Batterie 90,5 % __Sonne Wolken mix
30.07__12:30 Uhr__Kühlschrank 5,5 Grad__Innentemperatur Cook 32 Grad__Batterie 100 % __Sonne Wolken mix bei 28 Grad

wenn es eine echte Verbesserung ist werden ich es posten

Euch allen tschöne Pferien
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1608
Registriert: 19.10.2008 21:17
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bonn

Re: NCV 3 Energiesparen

Beitrag von Spacy » 19.08.2017 19:33

Hi
es funktioniert
der Kühlschrank kühlt auf Stufe 4. Neun bis Elf Minuten und pausiert dann ungefähr 21 Minuten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Antworten