Luftfederung, die 119te

die aktuellen Sprinter (NCV3)
Benutzeravatar
ixcebichee
Beiträge: 862
Registriert: 02.05.2007 18:11
Antispam-Frage: 0
Wohnort: in der Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt!

Luftfederung, die 119te

Beitrag von ixcebichee » 17.07.2017 15:22

PS: Auf zum CS und mit den Fahrwerksgurus von Goldschmitt, Kuhn, Linepe usw. reden... die sollten es ja genauer wissen
Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

316CDI, Bj. 2002, Sprintshift, Kuhn Luftfedern, Koni, schwarzblau, Solar 220 Wp, Bild

Benutzeravatar
Jake.Coffee
Beiträge: 79
Registriert: 04.08.2013 11:52
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Aurich / Ostfriesland

Re: Luftfederung, die 119te

Beitrag von Jake.Coffee » 17.07.2017 16:21

Moin! ja .. das ist auch ein Stück vom Plan;
Vor zwei Wochen hatte ich ein Vormittag füllendes Gespräch mit einem Sachverständigen, der jahrelang derartige Systeme entwickelt hat (und heute kein Kommerzielles Interesse an einem speziellen Produkt hat) - die Aussage zusammengefasst, Zusatz-Luftfeder für Auflistung, Voll-Luftfeder (wenn der Abrollzylinder zum Fahrzeug passt) eine Möglichkeit aber eigentlich bei +/-10% Beladungsschwankung eher nicht notwendig, da kann es auch eine passende Blattfeder hervorragend leisten (nur woher die nehmen...).

Grüße aus Ostfriesland
Jake.Coffee - JC NCV3 - 2007 - 318 - Automatik - Nr. 16

Antworten