Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Hochdach und Classic (James Cook Hochdach) - Winkelküchengrundriss auf VW Crafter oder Sprinter NCV3
Antworten
Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 266
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von E & P » 04.10.2011 20:05

Moin... in die Sven Hedin Gemeinde.
Ob es nun aus Gründen der Sicherheit oder aber eine andere Überlegung war, unsere WEBASTO Heizung ist auf den neusten Erkenntnisstand gebracht worden.
In der letzten Woche war ich im Westfalia Werk die Heizung wurde nachgerüstet. Das Ganze eine gratis Aktion, es war ein super Service vor Ort wirklich kompetente Mitarbeiter.
Was ist gemacht worden...

1. Unter der Heizung ist jetzt eine Schaumstoffplatte, die eine zusätzliche Abdichtung nach unten gewährleistet.

2. In dem Raum unter der Heizung ist vor dem roten Rohr eine Trennwand eingebaut worden.

3. Um Platz zu schaffen für die Trennwand, war es erforderlich den von hinten gesehen.... zweiten Ablassschlauch nach vorne zu legen. Für den ersten wurde ein neues Loch gebohrt, und unten sind beide mit einem T-Stück verbunden. So läuft alles durch einen Schlauch ab.

Endgültig können wir uns noch kein Urteil erlauben, aber ich glaube es ist alles im grünen Bereich.

Gruß
Kaltwasser vorne 1.jpg
Der Wasserschlauch ist nach vorne verlegt...
Kaltwasser vorne 1.jpg (93.3 KiB) 3169 mal betrachtet
Schaumstoff unter der Heizung 2.jpg
Zum Abdichten nach unten Schaumstoff.
Schaumstoff unter der Heizung 2.jpg (92.27 KiB) 3166 mal betrachtet
Zuletzt geändert von E & P am 04.10.2011 20:36, insgesamt 2-mal geändert.
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 266
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Re: Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von E & P » 04.10.2011 20:17

Noch zwei Fotos... neue Trennwand und die Ansicht von unten.
Trennwand und Schläuche 3.jpg
Die Trennwand unter der Heizung.
Trennwand und Schläuche 3.jpg (96.65 KiB) 3167 mal betrachtet
Webasto von unten 4.jpg
Jetzt nur ein Schlauch umdie Anlage zu entleeren.
Webasto von unten 4.jpg (106.73 KiB) 3167 mal betrachtet
Ich denke... durch nur einen Schlauch dauert alles etwas länger.


Pit :wink:
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1265
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von AndiP » 05.10.2011 12:01

Moin,

und worin bestand die konkrete Gefahr, warum die Wand und die Dichtung nachgerüstet werden mussten?
Vielleicht können wir ja aus solchen Rückrufen auch noch Erkenntnisse ziehen (auch wenn man keine Webasto hat :wink: )...

Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 350
Registriert: 16.11.2005 06:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 05.10.2011 19:20

AndiP hat geschrieben:Moin,

und worin bestand die konkrete Gefahr, warum die Wand und die Dichtung nachgerüstet werden mussten?
Vielleicht können wir ja aus solchen Rückrufen auch noch Erkenntnisse ziehen (auch wenn man keine Webasto hat :wink: )...

Andi
Moin Andi

lies mal einen Beitrag vorher von Pit, dann weisste Bescheid :P

Gruß
Frank
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1265
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von AndiP » 06.10.2011 08:21

Alles klar, danke, Frank. Wer lesen kann ist klar im Vorteil :roll:

Das Umlegen der Wasserschläuche ist damit erklärt. Die lagen einfach zu nahe an den heissen Luftrohren, Planungsfehler also.
Aber wo der Dieselgeruch herkommt? Selbst wenn das Heizgerät nicht ganz dicht zum Fahrzeugboden ist (was es ja eigentlich sein sollte) dürfte kein Dieselgeruch ins Fahrzeug gelangen. Die Brennkammer ist ja von Innenraum vollkommen getrennt... Und den Auspuff würde ich immer bis an die Karosseriekante führen um Abgasansammlung unter dem Fahrzeug zu verhindern. Bin ja mal gespannt, ob die Schaumstoffmatte da Abhilfe gebracht hat. Meine Vermutung wäre jetzt, dass da Symptome behandelt wurden, und nicht die eigentlich Ursache... Aber egal, solange das eigentliche Problem gelöst ist und kein neues geschaffen wurde...

Für unsere ollen Luftheizungen besteht jedenfalls kein Handlungsbedarf aufgrund dieses Rückrufes.

Gruß
Andi
1985er JC 309D mit 410.000km

Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 266
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Re: Webasto DUAL TOP RHA-100 Modefizierung

Beitrag von E & P » 12.10.2011 16:54

Moin Andi...
AndiP hat geschrieben: Vielleicht können wir ja aus solchen Rückrufen auch noch Erkenntnisse ziehen (auch wenn man keine Webasto hat :wink: )...
Andi
Es gab keine Rückrufaktion, der eine Wasserschlauch wurde verlegt um Platz für die neue Trennwand zu schaffen.
AndiP hat geschrieben:Alles klar, danke, Frank. Wer lesen kann ist klar im Vorteil :roll:
Das Umlegen der Wasserschläuche ist damit erklärt. Die lagen einfach zu nahe an den heissen Luftrohren, Planungsfehler also.
Auch keine heissen Rohre... Frischluftzufuhr :wink:
Es war auch kein ständiger Dieselgeruch, nur ein Hauch beim Abschalten... ich möchte hier keine Pferde wild machen sondern nur informieren.
Gruß Pit
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

Antworten