Sitz scheuert über Handbremshebel

Hochdach und Classic (James Cook Hochdach) - Winkelküchengrundriss auf VW Crafter oder Sprinter NCV3
Antworten
Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 266
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Sitz scheuert über Handbremshebel

Beitrag von E & P » 15.09.2012 09:24

Moin... in die Runde.

Auch eine leidige Sache, Fertigungsungenauigkeiten im Millimeterbereich. Bei uns scheuerte der Fahrersitz immer leicht über den Handbremshebel, die Verkleidung ist stark verkratzt und jetzt ist das Ding immer wieder abgefallen.
(NCV 3 Freunde in der Sven Hedin Anleitung steht nicht, Sitz nur im unbesetzten Zustand drehen :? )
In der letzten Woche war ich es leid, ab zum VW-Händler...
Ein guter Service und eine einfache Lösung, eine neue Abdeckung und Distanzscheiben unter den Sitz alles gratis. Und das Gute ich bleibe wie immer sitzen wenn ich den Sitz drehe.

Gruß Peter
Fahrersitz Distanzscheiben.jpg
Eine brauchbare Lösung...
Fahrersitz Distanzscheiben.jpg (108.75 KiB) 1931 mal betrachtet
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

Califuli
Beiträge: 9
Registriert: 09.10.2012 14:04
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Pforzheim

Re: Sitz scheuert über Handbremshebel

Beitrag von Califuli » 10.10.2012 13:09

Hallo Peter,

das mit den Unterlegscheibchen ist einfach und schnell gemacht, ich meine aber, dass der TÜV da erhebliche Einwände hat, wenn er das sieht. Zwischen der Sitzschiene und dem Boden oder der Konsole dürfen keine anderen Gegenstände mehr montiert sein, ich meine sogar, die Betriebserlaubnis könne erlöschen.

Gruß

Uli

Antworten