Nachrüsten: Schalter für die Wasserpumpe

Hochdach und Classic (James Cook Hochdach) - Winkelküchengrundriss auf VW Crafter oder Sprinter NCV3
Antworten
Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 265
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Nachrüsten: Schalter für die Wasserpumpe

Beitrag von E & P » 04.10.2012 10:30

Moin... es wird Winter, also für Sven Hedin Besitzer die nicht ständigim Einsatz sind... Wasser ablassen um Frostschäden zu vermeiden.
Leider hat Westfalia keinen Schalter im Sven Hedin eingebaut um die Wasserpumpe abzuschalten. Immer die Sicherung ziehen ist doch reichlich umständlich, die Sicherungen sind ja auch nicht so leicht zugänglich.
Die Lösung:
Die Besteckschublade zur Seite schieben und die schwarze Platte abschrauben. Das gelb/rote Kabel durchtrennen (siehe Foto) die beiden Kabelenden zu einem Schalter durchschleifen... FERTIG !!!
Ich habe den Schalter sofort oberhalb eingesetzt, so ist er ja auch leicht zu erreichen.
Ich glaube Francesco hat den Schalter im Apothekerschrank neben dem Gassperrhebel auch eine Möglichkeit.
So nun sollte alles etwas einfacher sein, Schalter aus ... Wasserhähne auf... Duschschlauch höher hängen... Wasser ablassen... der Frost kann kommen.

Nachtrag: Den Testaufbau mit der Lüsterklemme war nicht die Endlösung, jetzt bieten Kabelschuhe eine sichere Verbindung. :wink:

Gruß Peter
Schalter Wasserpumpe Kopie.jpg
@ Wolfgang... der Testaufbau mit der Lüsterklemme ist geändert, jetzt sind Kabelschuhe im Einsatz. ;-)
Schalter Wasserpumpe Kopie.jpg (137.83 KiB) 2161 mal betrachtet
Zuletzt geändert von E & P am 14.01.2013 14:37, insgesamt 2-mal geändert.
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

wocrafter
Beiträge: 520
Registriert: 18.05.2010 11:34
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Nachrüsten: Schalter für die Wasserpumpe

Beitrag von wocrafter » 04.10.2012 14:12

Hallo Peter,
den Schalter im Bereich der Teller und Besteckschublade?
Ich bin mir nicht so sicher, ob das gut geht. Nicht das der Schalter von einem Teller gedrückt die Pumpe wie von Geisterhand ein / ausschaltet. Ich habe den Schalter wie schon geschrieben so wie Francesco im Apothekerschrank neben dem Gasabsperrventil eingebaut.
Und zu der Verbindung mit einer Lüsterklemme:
Das sollte man tunlichst nicht machen. Schraubverbindungen womöglich noch mit einem Kabel das am Ende verlötet wurde, können sich, auf Grund der Erschütterungen im Fahrzeug innerhalb kurzer Zeit lösen und zu Kontaktproblemen führen.
Kabelschuhe mit Quetschverbindungen wie üblich in der Kfz. Elektrik ist die sichere Lösung.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Nachrüsten: Schalter für die Wasserpumpe

Beitrag von sumawe » 04.10.2012 14:56

Hallo,
wo der Schalter besser aufgehoben ist, weiß ich auch nicht.
Aber bei den Klemmen gebe ich Wolfgang recht.
Meine Favoriten hatten wir schon einmal in diesem Post:

viewtopic.php?f=1&t=2054&start=0&hilit=Wago

Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 265
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Re: Nachrüsten: Schalter für die Wasserpumpe

Beitrag von E & P » 07.10.2012 12:18

]Moin...Wolfgang.
wocrafter hat geschrieben:Und zu der Verbindung mit einer Lüsterklemme:
Kabelschuhe mit Quetschverbindungen wie üblich in der Kfz. Elektrik ist die sichere Lösung.Gruß Wolfgang
Asche auf mein Haupt, mit der Lüsterklemme habe ich wohl ein Eigentor geschossen.
So ist es im Leben erst macht man einen Versuchsaufbau und ändert es später nicht mehr.
Danke für den Hinweis... habe es schon geändert, jetzt habe ich eine vernünftige Verbindung und zusätzliche
Sicherheit mit einem Schrumpfschlauch.
Der Schalter macht keine Probleme, er ist genau in einer Höhe angebracht wo die Besteckschublade durch den umlaufenden
ausgestellten Rand einen zusätzlichen Schutz bietet.

Gruß Peter
Verbindung.jpg
Jetzt ist alles im grünen Bereich...
Verbindung.jpg (59.88 KiB) 2077 mal betrachtet
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

Antworten