Webasto Heizung Volllast

Hochdach und Classic (James Cook Hochdach) - Winkelküchengrundriss auf VW Crafter oder Sprinter NCV3
Antworten
Benutzeravatar
E & P
Beiträge: 266
Registriert: 14.08.2009 16:22
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: An der Hunte
Kontaktdaten:

Webasto Heizung Volllast

Beitrag von E & P » 04.11.2016 20:06

Moin... ,
unsere Webasto Heizung sollte ja in Abständen unter Volllast arbeiten. Im Sommer ist es ja nicht so einfach... z.B. mit Eisspray auf den Temperaturfühler aber das ist auch nicht jedermanns Sache.
Hier noch einmal die Möglichkeit der Heizung eine andere Temperatur vorzugaukeln, ein Widerstand 47 k im Wechsel zum Temperaturfühler.

Gruß E & P
Heizung Schalter I .jpg
Schalter Schrank
Heizung Schalter I .jpg (165.53 KiB) 1529 mal betrachtet
Heizung Schalter II.jpg
Widerstand 47k
Heizung Schalter II.jpg (176.9 KiB) 1529 mal betrachtet
- Wi sünd jümmers ünnerwechs -
Umgebauter -BULLY- 1978 / Westfalia VW-Berlin 1980 / Joker-Diesel 1991 / James Cook 310 D 1999 / VW-Crafter Sven Hedin Bj. 2009

wocrafter
Beiträge: 521
Registriert: 18.05.2010 11:34
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Webasto Heizung Volllast

Beitrag von wocrafter » 07.11.2016 12:03

Die Idee für diesen Umbau ist entstanden, nachdem wir bei einer sehr renommierten Firma, die Peter ausgemacht hatte, mit unserem Wohnmobil vorgefahren waren und erklärten das unsere Heizung wie die Sau stinkt und qualmt.
Nach ausführlichem Erfahrungsaustausch hat ein Monteur die Heizung an seinen Computer angeschlossen und unter Voll last ca. 20 Minuten laufen gelassen. Seit diesem Tag und nachdem auch ich den Umbau wie Peter gemacht habe funktioniert die Heizung zuverlässig.
Im Detail haben wir nur das gemacht was mir der Monteur gesagt hatte: Das Kabel des Thermofühlers, der irgendwo im Fahrzeug montiert ist, wird am Stecker des Steuergerätes abgeschnitten und dafür ein 1/4 Watt Widerstand mit 35 - 47 k Ohm angeschlossen. Durch den Umbau wird der Heizung, unabhängig von der tatsächlichen Raumtemperatur eine Temperatur um die 0°C signalisiert und geht auf Voll last
Und damit jetzt die Heizung nicht ständig auf Voll last läuft wird wie auf dem Bild von Peter gut zu sehen einfach ein Wechselschalter eingebaut der je nach Stellung den Thermofühler oder den Widerstand mit der Steuerung der Heizung verbindet.
Kosten für den Widerstand der in jedem Elektr.-Bastelladen zu bekommen ist ca. 0,08 € und der Schalte dazu ca. 1,5 €. (mehrere Schalter und Wiederstände liegen auch noch in meiner und Peters Schublade herum :wink: )

Gruß Wolfgang
VW - Crafter 35 / 164 PS / Sven Hedin

Antworten