Einschweißbleche

Gesucht und gefunden. Hier darf gehandelt werden. Auch defekte Teile, die man selbst nicht mehr reparieren kann oder möchte, finden hier vielleicht noch einen Abnehmer.
Antworten
Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 298
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Einschweißbleche

Beitrag von eagleone57 » 19.03.2017 15:02

Hallo ....... Habe von Mercedes noch zwei QUEERTRÄGER plus Blechlaschen zur Aufnahme der Blattfeder Pakete .. Hinterachse sehr stabile Stahlblech Ausführung für J.C. bis Bj.1995
Dazu noch Einschweißbleche für die vorderen Türen, unten .. Innen und Außen, sowie für die Endspitzen Kotflügel .. Außen/van Wetzel
Ein Blech schwarz welches innen vor der Windschutzscheibe liegt, sowohl ein Armaturenbrett .. OHNE RISSE
Eine stabile AHK plus Bock ...... Werde Bilder an AndiP schicken ..... Ihn bitten, dies hier einzusetzen...... :D :D der mit dem 309d kämpft :D :D Eddy
Zuletzt geändert von eagleone57 am 20.06.2017 14:57, insgesamt 1-mal geändert.

Sausewind
Beiträge: 1
Registriert: 03.05.2015 06:08
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Einschweißbleche

Beitrag von Sausewind » 24.05.2017 21:48

Hallo Eddy,

sind die Längsträger noch zu haben?

VG
Toralf

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 298
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Einschweißbleche

Beitrag von eagleone57 » 06.06.2017 12:52

............................ ich müßte sie digitalisieren und dann AndiP übersenden, der sie hier hochlädt ... Ja, die orginalen Mercedes Teile sind noch auf meinem Dachboden .... Also GEDULD :D lg Eddy :D

Benutzeravatar
eagleone57
Beiträge: 298
Registriert: 22.06.2015 18:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Einschweißbleche

Beitrag von eagleone57 » 20.06.2017 14:54

........................... HALLO ........ AndiP wird noch Bilder hier hochladen ... Aber es sind zwei lange QUERTRÄGER von Mercedes Benz und zwei Stahlschuhe für die Blattfeder Augen.. :D 309Eddy :D
Anbei sei zu erwähnen ..... NICHT mehr so stabil beim Sternenbanner zu beziehen .... EINE RARITÄT ... für Hinterachsbruch .... 8) weil ROSTFRASS

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1186
Registriert: 25.06.2009 13:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Soest

Re: Einschweißbleche

Beitrag von AndiP » 21.06.2017 12:23

Hier sind die Bilder
Dateianhänge
K640_IMG-20170619-WA0001.JPG
K640_IMG-20170619-WA0001.JPG (43.69 KiB) 345 mal betrachtet
K640_IMG-20170619-WA0000.JPG
K640_IMG-20170619-WA0000.JPG (27.39 KiB) 345 mal betrachtet
1985er JC 309D mit 410.000km

Antworten