kann man sein Fahrzeug "unterstellen"

Crossing the Atlantic Ocean / Mit dem James Cook über den Atlantik
How to ship your Westy to Europe
Antworten
Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 469
Registriert: 15.12.2015 20:11
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Kreis Viersen

kann man sein Fahrzeug "unterstellen"

Beitrag von KlassikJames » 05.03.2017 11:53

Hallo,

Ich war zwar noch nicht drüben aber möchte eines Tages auch dort hin.

Ein paar Fragen hab ich schon:

Wie sieht es aus mit:
- kann man sein Fahrzeug "unterstellen" und zu einem späteren Zeitpunkt die Reise fortsetzen?

Gruß,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1047
Registriert: 04.11.2005 10:45
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: kann man sein Fahrzeug "unterstellen"

Beitrag von admin » 05.03.2017 14:59

Das ist kein Problem, das machen viele so.

Freunde von uns haben ihr Auto zweimal in Vancouver geparkt und sind so 3 x 6 Monate unterwegs gewesen. Dabei wurde zwar die 12-Monats-Grenze für's Fahrzeug überschritten, hat aber dank Ein- und Ausreise über Kanada niemand bemerkt.
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Antworten