Transportversicherung ERGO versus Seabridge

Crossing the Atlantic Ocean / Mit dem James Cook über den Atlantik
How to ship your Westy to Europe
Antworten
Nordlicht28
Beiträge: 2
Registriert: 28.08.2017 09:49
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Transportversicherung ERGO versus Seabridge

Beitrag von Nordlicht28 » 28.08.2017 10:48

Ein freundliche Moin aus dem Norden,

meine Frau und ich wollen nächstes Jahr unser Wohnmobil mit Seabridge nach Baltimore verschiffen lassen und dann ca. 6 Mon in USA/CA unterwegs sein. Der Rücktransport soll von Halifax stattfinden.

Ich habe in Reiseberichten mehrfach gelesen, dass eine Transportversicherung aufgrund der großen Beitragsunterschiede bei der ERGO Versicherung und nicht über Seabridge abgeschlossen wurden.

Ich hatte auch überlegt, die Transportversicherung über ERGO abzuschließen und habe mir auch schon ein Angebot eingeholt. Da sind jedoch Schäden, die bei der Verladung/Entladung entstehen, insbesondere Reifenschäden, ausdrücklich ausgeschlossen. Angeblich sollen diese aber bei der Versicherung über Seabridge enthalten sein. Wie sind Eure Kenntnisstände bzw. Überlegungen dazu?

Ist es korrekt, dass bei ERGO einmalig ein Versicherungsbeitrag für Hin- und Rücktransport zu zahlen ist, während der höhere Versicherungsbeitrag bei der Seabridgeversicherung für jeweils einen Transportweg zu zahlen ist?

Freue mich auf Euer Feedback, Udo

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1046
Registriert: 04.11.2005 10:45
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Transportversicherung ERGO versus Seabridge

Beitrag von admin » 28.08.2017 15:45

Hallo Udo,
wir können ja mal die Kosten und die Bedingungen vergleichen. Seabridge nimmt 0,9% pro Strecke, also 1,8% von der Versicherungssumme insgesamt. Die Bedingungen könnt ihr der Seite 2 meiner PDF-Datei entnehmen.

Gruß
Peter

PS: wir haben Alufelgen und konnten keinerlei Beschädigung durch das Festzurren feststellen.
Dateianhänge
2016-04-03 Seabridge 2016_10_11_11_54_21_ocr.pdf
(271.07 KiB) 33-mal heruntergeladen
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Antworten