Sturmtief Friederike

... und was sonst nirgends reinpasst, wie z. B. Lost & Found, Kochrezepte.
Allgemeine Technik-Fragen zum Wohnmobil gehören in die Rubrik "Modellübergreifend"
Antworten
Benutzeravatar
Thomas T.
Beiträge: 279
Registriert: 06.04.2008 08:43
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Wolfenbüttel

Sturmtief Friederike

Beitrag von Thomas T. » 19.01.2018 10:58

Moin moin,

Friederike hat Nachbars Birnbaum umgehauen,
DSCN1539_LI.jpg
DSCN1539_LI.jpg (89.59 KiB) 170 mal betrachtet
man gut, dass sie aus dem Westen kam und nicht von Nordost Bild .
Schön'n Gruß, Thomas
JC 312D Automatik, Bj.'96

Benutzeravatar
freigeist
Beiträge: 354
Registriert: 28.09.2012 21:52
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4
Wohnort: Wernigerode

Sturmtief Friederike

Beitrag von freigeist » 19.01.2018 14:32

Hallo Thomas!

Das war schon heftig.
Auf dem Brocken hatten die Wetterfrösche 204 km/h Windgeschwindigkeit in der Spitze gemessen

Hoffentlich haben es alle JC unbeschadet überstanden

Grüße Ralph
James Cook,Baujahr 1998
314 Benziner

Benutzeravatar
Lotta
Beiträge: 41
Registriert: 10.08.2017 20:03
Antispam: Sprinter
Antispam-Frage: 4

Re: Sturmtief Friederike

Beitrag von Lotta » 19.01.2018 18:10

Ja, Glück gehabt, oder was soll man sagen :wink: Hier zwischen BI und OS war es auch echt nicht ohne. Das eine oder andere Waldstück ist zum Erliegen gekommen :shock: und Dächer hat es zerlegt. Wir selbst hatten wohl Glück und keine Sturmschäden.

Gruss Lotta
Wenn jemand ein Problem mit mir hat, kann er es gerne behalten. Ist ja schließlich seins. :roll:

JC 312d Autom. EZ 1997 weiß (innen und außen) :D

Antworten