Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

... und was sonst nirgends reinpasst, wie z. B. Lost & Found, Kochrezepte.
Allgemeine Technik-Fragen zum Wohnmobil gehören in die Rubrik "Modellübergreifend"
Antworten
Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 639
Registriert: 24.05.2013 21:47
Wohnort: Ellerbek bei HH

Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

Beitrag von reinhard_f » 09.10.2018 07:35

Perfekte Lösungen von Westfalia vor ca. 50-60 Jahren, heute leider in Vergessenheit geraten.

- Die Fenster war stufenlos ohne Stangen zum Öffnen verstellbar.
- Beschläge für die Ewigkeit.
- Geniale lösung für die Kabeltrommel, natürlich gab's auch eine Batterie, Ladegerät und Wassertank mit Pumpe.
- Das Lüftungsfenster konnte man in alle Richtungen in oder gegen den Wind drehen und stufenlos die Höhe verstellen.

In dieser Zeit wurde der Grundstein für den gute Ruf der Fahzeuge von Westfalia gelegt.
Dateianhänge
6DBF96EE-5E64-48B1-B2FB-6270A61B20B5.jpeg
6DBF96EE-5E64-48B1-B2FB-6270A61B20B5.jpeg (1.55 MiB) 141 mal betrachtet
-
„Je weniger er weiß desto fester glaubt er das, was er weiß.“
>Plato<

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1978, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 639
Registriert: 24.05.2013 21:47
Wohnort: Ellerbek bei HH

Re: Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

Beitrag von reinhard_f » 09.10.2018 07:54

Der Dateianhang AB3FC1CB-3A08-46F0-913C-453D61463D67.jpeg existiert nicht mehr.
Einige Bilder sind verloren gegangen :shock:
Dateianhänge
AB3FC1CB-3A08-46F0-913C-453D61463D67.jpeg
AB3FC1CB-3A08-46F0-913C-453D61463D67.jpeg (607.97 KiB) 140 mal betrachtet
-
„Je weniger er weiß desto fester glaubt er das, was er weiß.“
>Plato<

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1978, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 639
Registriert: 24.05.2013 21:47
Wohnort: Ellerbek bei HH

Re: Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

Beitrag von reinhard_f » 09.10.2018 07:56

5DDD4703-D32E-4FCB-9C7C-DD7A0508A84A.jpeg
5DDD4703-D32E-4FCB-9C7C-DD7A0508A84A.jpeg (593.89 KiB) 140 mal betrachtet
-
„Je weniger er weiß desto fester glaubt er das, was er weiß.“
>Plato<

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1978, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
reinhard_f
Beiträge: 639
Registriert: 24.05.2013 21:47
Wohnort: Ellerbek bei HH

Re: Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

Beitrag von reinhard_f » 09.10.2018 07:57

8E051D09-D5CB-4C58-ADE1-9171A4CC7B79.jpeg
8E051D09-D5CB-4C58-ADE1-9171A4CC7B79.jpeg (633.18 KiB) 140 mal betrachtet

Was mache ich falsch. :oops:
-
„Je weniger er weiß desto fester glaubt er das, was er weiß.“
>Plato<

James Cook 207D Automatik (Modell 1978-1995 Typ 1) EZ 1978, H Nummer, Heckeinstig

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1321
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Westfalia Detaillösungen vor langer Zeit

Beitrag von AndiP » 12.10.2018 11:06

Danke für die Bilder, Reinhard.
reinhard_f hat geschrieben:
09.10.2018 07:35
In dieser Zeit wurde der Grundstein für den gute Ruf der Fahzeuge von Westfalia gelegt
Tja, damals haben die Ingenieure noch gedacht. Heute wird nur noch die Lebensdauer "optimiert", und nur noch 0815 Teile von ein oder zwei Herstellern "von der Stange" eingebaut. Innovation? :evil:
Ich glaube kaum, dass es von heutigen Wohnmobilen wie Pössl und Co eine nennenswerte Anzahl überleben wird die 30 Jahre erleben wird.


Andi
1985er JC 309D mit 420.000km - zur Zeit aber ohne Antriebs

Antworten