Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019)

... und was sonst nirgends reinpasst, wie z. B. Lost & Found, Kochrezepte.
Allgemeine Technik-Fragen zum Wohnmobil gehören in die Rubrik "Modellübergreifend"
Klausi12345
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2018 20:36

Re: Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019)

Beitrag von Klausi12345 » 30.12.2018 20:39

Hallo zusammen,

Es ist sehr ruhig um den neuen James Cook geworden .... gibt es Neuigkeiten, oder ist das Projekt gar auf Eis gelegt worden? Hat man dem Grand California das Feld überlassen - bei dem Einstiegspreis?

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 582
Registriert: 15.12.2015 20:11
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019)

Beitrag von KlassikJames » 07.01.2019 11:45

Sicherlich nimmt ein großer Teil der Zielgruppe 1-2 Pedelecs oder konventionelle Fahrräder mit auf ihre Reisen.
Bisher war es so, daß diese elektrischen "Beiboote" wegen ihres hohen Gewichtes meist auf einem Fahrradträger transportiert wurden, welcher auf der Anhängerkupplung befestigt war.

Bei einem Heck-Slideout bedeutet das zusätzliche Arbeit, weil beim 'Sliden' die Räder im Weg sind und diese erstmal ausgespannt werden müssen.

Bin mal gespannt, welche Lösung Westfalia gefunden hat.

Gruß,
Klassiklames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
Epeg
Beiträge: 1828
Registriert: 11.07.2009 19:52
Wohnort: Im Wald hinter den Bergen

Re: Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019)

Beitrag von Epeg » 08.01.2019 10:51

KlassikJames hat geschrieben:
07.01.2019 11:45
Sicherlich nimmt ein großer Teil der Zielgruppe 1-2 Pedelecs oder konventionelle Fahrräder mit auf ihre Reisen.
Bisher war es so, daß diese elektrischen "Beiboote" wegen ihres hohen Gewichtes meist auf einem Fahrradträger transportiert wurden, welcher auf der Anhängerkupplung befestigt war.

Bei einem Heck-Slideout bedeutet das zusätzliche Arbeit, weil beim 'Sliden' die Räder im Weg sind und diese erstmal ausgespannt werden müssen.

Bin mal gespannt, welche Lösung Westfalia gefunden hat.

Gruß,
Klassiklames

Na z.B. einen Träger den man nach hinten ausziehen kann. Gibts ja auch schon
Alle sagten: Das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats gemacht 8) [/b]:-)) 316CDI EZ: 03.2006. Sprintshift. 2x 80 WP Solar Modul.

Benutzeravatar
Thomas T.
Beiträge: 344
Registriert: 06.04.2008 08:43
Wohnort: Wolfenbüttel

Re: Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019)

Beitrag von Thomas T. » 08.01.2019 12:43

Moin,

oder sowas:

http://james-cook-freunde.de/start/heck ... aeger.html

als Fahrradträger.
Schön'n Gruß, Thomas
JC 312D Automatik, Bj.'96

Benutzeravatar
kiel
Beiträge: 183
Registriert: 02.01.2007 14:06
Wohnort: Kiel

Re: Westfalia James Cook mit Heck-Slide-Out (2019) und die Fahrräder?

Beitrag von kiel » 08.01.2019 13:15

Das gibt es auch z. B. so (schwenkbar) http://www.sawiko.com/de/agito-top
oder zum seitlichen Verschieben z. B. https://www.weih-tec.de/slidemove-ds-25 ... -bike.html
Also, Fahrradmitnahme kein großes Problem.
Gruß, Kiel
Kiel: Fahrer eines JC, 316 CDI, blau, Bj 2005, Sprintshift

Antworten