Neuvorstellung

... und was sonst nirgends reinpasst, wie z. B. Lost & Found, Kochrezepte.
Allgemeine Technik-Fragen zum Wohnmobil gehören in die Rubrik "Modellübergreifend"
Antworten
Birdy01
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2019 00:21
Wohnort: Delft

Neuvorstellung

Beitrag von Birdy01 » 18.08.2019 00:59

Hallo James Cook freunde,

Ich bin neu hier, aber lese schon eine Weile mit im Forum. Meine hintergrund: Holländer und schon seit 2005 stolzer Besitzer von erst einer und jetzt sogar mehrere Reisemobile, jedoch immer von der Hersteller Dehler :oops: . Ich habe derzeit einen T4 Dehler Optima 4.7 und einen VW LT35 Dehler Ambiente. Mit beide bin Ich sehr zufrieden, jedoch beide werden schon etwas älter und Ich würde auch gerne "downsizen" nach "nur" einen Wohnmobil für die Familie. Auch die Dieselproblematik spielt eine Rolle, denn beide sind Baujahr '98 und mittlerweile nicht willkommen in mehrere Städten in die Niederlände.
Da Ich ofters mit einen Hänger unterwegs bin wuerde dazu etwas mehr Leistung auch nicht slecht sein. Dadurch liebäugle Ich schon eine Weile nach eine MB Sprinter James Cook von Baujahr 2008 oder neuer (NCV3), am besten den 319 CDI mit 140 kW. Von Bilder her - in Holland gibt's die JC gleich wie der Ambiente sehr selten und ich habe noch nie eine James Cook richtig angeschaut, sind die James Cooks doch ziemlich ähnlich am Ambiente und Ich mag das Modell eben gerne. Grosser muss es sicher nicht sein, und Ducato's mag Ich auch weniger, weil Ich schon ein Ducati habe :lol:

Meine Wunschliste: MB Sprinter 319 CDI - James Cook am liebsten in Blau Metallic oder Silber (kein Weiss). Laufleistung eher weniger interessant wie Baujahr (mehr wie 300000 tkm jedoch auch nicht so gerne!)

Meine Frage: Was sind die Schwachstellen und welche ausführung ist zu empfehlen? Ich habe keine richtigen Eile, die Absicht ist die beiden Dehlern zu verkaufen und dann Anfang April/Mai einen JC zu erwerben (oder früher, hängt von Angebot ab!). Preisvorstellung die Ich selber habe: 40 - 50 tE (aber niedriger geht auch!)

Gerne bekomme Ich info ob das ein realistisch Idee von mir ist.

Mit freundlichen Gruss,

Bert
Bert

VW 2.5 TDI Dehler Optima 4.7 Blau Metallic bj. 2000
VW LT35 2.5 TDI Dehler Ambiente Weiss bj. 1998

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1732
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Spacy » 18.08.2019 19:40

Hallo Bert
herzlich Willkommen bei den „James Cook Freunden„
Da hast du aber schöne Schätze.
Da könnte ich bei dem Optima 4.7 heute noch schwach werden.

Du musst Glück haben einen NCV3 als 319er zu finden. Vermutlich musst du dann aber mindestens eine 6 vorne ausgeben.

Woher kommst du aus Holland?

Grüße aus dem Rheinland
Spacy


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1272
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuvorstellung

Beitrag von admin » 19.08.2019 13:42

Hallo Bert
auch von mir ein herzlich Willkommen bei den James Cook Freunde.
Bitte starte für jede Frage einen neuen Beitrag. Deine Vorstellung habe ich in den Bereich "Dies und Das - Vorstellung" verschoben,

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Birdy01
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2019 00:21
Wohnort: Delft

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Birdy01 » 27.11.2019 21:47

Hallo Spacy und Peter,

Entschuldige meine sehr lange Abwesentheit!

Ich wohne in Westen, also das "Holland" von den Niederländen, in Delft. Bin aber ziemlich oft in die Nähe von Aachen.

Hatte vor ein Monat fast ein JC CDI 319 silber baujahr 2008 aus Eindhoven gekauft - zwei Tage zu lang gezweifelt - und die ist "billig" nach Berlin verkauft. Habe aber meine beide Dehlern noch und denke es ist besser im Frühjahr zu verkaufen. Und dann kaufen.

Noch ein Frage: wie viele JC Classics sind so ungefähr gebaut und wieviel davon in 2009 und später? Ist die 150 PS version wesentlich sparsamer?
Bert

VW 2.5 TDI Dehler Optima 4.7 Blau Metallic bj. 2000
VW LT35 2.5 TDI Dehler Ambiente Weiss bj. 1998

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1732
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Spacy » 27.11.2019 23:40

Hallo
ganz sicher bin ich mir nicht aber ich glaube in 2009 ist eine Serie von 25 Stück gebaut worden.
Ein 319 kann nicht aus Baujahr 2008 sein da gab es nur 315 und 318er

Unser 315er braucht durchschnittlich 12,2 Liter
Nach der Getriebespülung war es 1 Liter weniger


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 683
Registriert: 26.02.2013 13:55
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Neuvorstellung

Beitrag von Thomas S. » 29.11.2019 11:55

Hallo Bert,
herzlich willkommen bei den James Cook Freunden. Für einen JC mit den genannten Kriterien musst du weit fahren können und wollen, da diese Wagen in der gesamten Republik verstreut sind, wie dieser hier in Erfurt.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... c0b5eb6fd3

Ich habe mit dem Anbieter nichts zu tun, weder verwand noch kenne ich den, habe nur mal im Netz gesucht.

Gruß Thomas S.
309 D Autom., EZ.01/88, H-Kennzeichen
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :D

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1272
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neuvorstellung

Beitrag von admin » 29.11.2019 23:07

Ich würde da mal nachfragen, warum Stoßstange, Motorhaube, Scheinwerfer und Kotflügel vorne neu sind (gab es erst ab Facelift 2013).

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Antworten