Kißlegg - Strandbad Obersee

Empfehlungen für Wohnmobil-Stellplätze in Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Antispam-Frage: 0
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Kißlegg - Strandbad Obersee

Beitrag von sumawe » 13.08.2010 08:08

Hallo,
auf der Rückfahrt vom Gardasee waren wir in Lindau am Bodensee. Bei fast 30°C suchten wir eine Badegelegenheit am Bodensee.
Durch eine flüchtige Programmierung des Navi sind wir dann hier gelandet.

http://kisslegg.de/kisslegg.de/p/d13888 ... il&lp=1762

Und das war super !!!! :D :D :D :D :D
Kißlegg ist ein kleiner, feiner Ort mit insgesamt drei Stellplätzen!
Wir empfehlen den Standort am Strandbad Obersee. Er liegt ca. 26 km von Lindau entfernt.
Es handelt sich um einen ebenen Schotterplatz für 10 Mobile inkl Ver- und Entsorgung.
Die Preise für die Versorgung stehen auf der Homepage. Die Entsorgung und das Stehen auf dem Platz ist kostenfrei.
Der Stellplatz ist ruhig gelegen. Werktags bekommt man ein bischen Krach von den Nachbarfirmen mit. Aber das ist nicht weiter schlimm.
Direkt nebenan befindet sich das Strandbad mit einem Zugang zum Obesee, einem beheizten Becken und einem Kinderspaßbecken.
Als wir dort waren, mit ausreichend DLRG Personal an allen Schwimmmöglichkeiten. Durch das Kinderspaßbecken ist es durchaus auch etwas für kleinere Kinder.
Ich habe den Eintrittspreis nicht mehr im Kopf. Aber es war für uns vier relativ günstig. Wenn man den Kassenbon verwahrt, kann man jederzeit aus dem Bad raus und wieder rein.
Wir haben in Kißlegg noch das neue Schloß besichtigt, was ich auch sehr schön fand.
Kißlegg hat noch eine Kaffeerösterei die aber leider geschlossen war als wir dort waren.

Wer also mal am Bodensee ist, und einen schönen Platz braucht, dem können wir Kißlegg nur empfehlen.
Gruß Matthes


P.S.
Sorry Peter, wir haben erst zu spät gelesen, dass du zeitgleich am Bodensee warst.
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Antworten