Gardasee

Empfehlungen für Wohnmobil-Stellplätze außerhalb von Deutschland
Antworten
Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Gardasee

Beitrag von sumawe » 07.07.2010 13:11

Hallo,
wir wollen in ein paar Wochen zum Gardasee fahren. :D
Nur fehlt uns noch ein guter Stell-/Campingplatz.
Wir möchten gerne an den südlichen Teil des Sees, da dort die Strände für Kinder besser geeignet sein sollen.
Da ich schon öfter hier gelesen habe, dass der eine oder andere von euch dort war, könnt ihr uns doch bestimmt einige Tipps geben.
Also, welcher Platz ist besonders schön, oder empfehlenswert ?
Wir sind für alles offen, da wir noch nie dort waren.
Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1669
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Gardasee

Beitrag von Spacy » 31.08.2010 17:05

Hallo zusammen,

wir waren im August zu viert auf dem Campingplatz Gasparina und hatten einen schönen Stellplatz mit Seeblick.
Dieser Platz ist durch seine Ausrüstung sicherlich für ein paar Tage empfehlenswert.
Zumal er rund 1km vom Gardaland entfernt ist und noch zivile Preise hat.
http://www.campinglagodigarda.it/campin ... =gasparina


Fritz S.
Dateianhänge
Stellplatz mit Blick auf den See.JPG
Campingplatz Gasparina Gardasee
Stellplatz mit Blick auf den See.JPG (57.57 KiB) 5487 mal betrachtet
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Gardasee

Beitrag von sumawe » 01.09.2010 08:58

Hallo Fritz,
wir waren in den Ferien auch am Gardasee.
Wir waren auf dem Campingplatz „San Nicolo“.
Er liegt direkt am See und ist sehr nahe am Zentrum von Bardolino und der Seepromenade.
Der Stellplatz selber ist schön.
Nur die Sanitäranlagen könnten schöner sein.
Der Platz kostete 38,- € pro Nacht.
Da wir das erste mal am Gardasee waren kann ich nicht beurteilen ob das teuer oder günstig war.
Wie hoch waren in Eurem Fall die "zivilen Preise" ?
Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1669
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Gardasee

Beitrag von Spacy » 01.09.2010 16:45

Hi Matthes,

Der CP Gasparina kostet 42€ am Tag und hat ganz schön was zu bieten.
Saubere Sanitäranlagen mit eigenem Waschbecken in der Dusche ( eine Sanitäranlage ist ganz neu )
Freibad mit 25m Becken und noch zwei Wasserlandschaften mit vielen Wassereffekten.
Eine ganz neues Cafe/Bar mit Wlan welches eín angenehmes Ambiente hat.
Sportboote kann man hier auch in den See lassen.
Alles in allem macht der CP einen guten Eindruck.

Grüße zurück Fritz

PS der Platz ist nur 1km vom Gardaland entfernt
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Gardasee

Beitrag von sumawe » 02.09.2010 06:49

Hallo Fritz,
Euer Platz hört sich definitiv besser an als unserer.
Unser Platz punktet nur mit dem nahen Gardasee. (ca. 10 m vom Stellplatz aus)
Gruß Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1669
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Gardasee

Beitrag von Spacy » 03.09.2010 08:08

sumawe hat geschrieben:Hallo Fritz,
Euer Platz hört sich definitiv besser an als unserer.
Unser Platz punktet nur mit dem nahen Gardasee. (ca. 10 m vom Stellplatz aus)
Gruß Matthes

Hi Matthes,

auf dem CP Gasparina ist nur die Uferpromenade dazwischen. Zum baden im See gibt es auch eine eigene Liegewiese.
Wir fanden am Ufer nur das Wasser nicht so sauber weil dort viele Enten und Schwäne wohnen. Felix hatte abends nach dem baden Bauchschmerzen. Ansonsten ist der Platz aber sehr empfehlenswert.

Xervus
Fritz S.
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Antworten