Empfehlungen Schweiz?

Empfehlungen für Wohnmobil-Stellplätze außerhalb von Deutschland
Antworten
waku77

Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von waku77 » 01.08.2011 19:31

Hallo zusammen,

wir haben uns kurz entschlossen, in ca. zwei Wochen die Schweiz nicht nur als Transitland zu nutzen, sondern haben das Land der Eidgenossen als Ziel unserer Reise ausgewählt. Nicht wie sonst Österreich, Italien oder Frankreich, sondern mal direkt dazwischen. Auch wenn der Wechselkurs momentan alles andere als günstig steht :-( passt es in unsere "Pflichttermine" zu Beginn auf der Schwäbischen Alb, danach müssen wir nach Oberösterreich und zum Abschluss in der Nähe von Stuttgart.

Hat jemand von Euch Empfehlungen für die Schweiz? Wie steht es generell um WoMo-Stellplätze, oder sind eher Campingplätze angesagt? Wir müssen gestehen, uns noch nie mit unserem Nachbarland auseinander gesetzt zu haben!

Auf interessante Anregungen freut sich
waku77

Benutzeravatar
sumawe
Beiträge: 597
Registriert: 10.07.2009 10:56
Wohnort: Bei Pieper, links runter.

Re: Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von sumawe » 01.08.2011 21:14

Hallo Kalle,
wir waren letztes Jahr auf dem Weg zum Gardasee in Samnaun.
Richard hat den Stellplatz mal im Forum bekannt gemacht.
Sehr schönes Dorf, tolle Gegend und super günstig tanken. :D :D :D
Schönen Urlaub!
Matthes
James Cook 316 CDI (Baujahr 2000)

Benutzeravatar
erutan
Beiträge: 316
Registriert: 14.07.2010 11:58
Kontaktdaten:

Re: Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von erutan » 02.08.2011 07:43

Hallo Waku,

zu Stellplätzen kann ich leider gar nichts sagen, aber ich habe mal einige Monate in Luzern gearbeitet (Berner Oberland / Viehwaldstädter See) und das ist eine sehr schöne Ecke.

Generell kann ich nur empfehlen lauft in jede Stadt rein, das was man in der Schweiz zum Teil am Marktplatz zu sehen bekommt verschlägt zumindest mir, immer wieder die Sprache.
Die Vorstellung dass die Städte in Deutschland und Co vor dem Krieg z.T. ähnlich ausgesehen haben - irre. Wunderschöne, z.T. handgemalte Fassaden. Ich bin wirklich immer wieder mit offenem Mund durch die Innenstädte gelaufen. :shock:

Die Gegend um Luzern fand ich - sowie ich denn Zeit hatte sie zu erkunden auch sehr nett. Eine Fahrt auf einen der höheren Berge lohnt sich meine ich auch, da der Blickwinkel irre ist. Da fällt erst auf wie wenig plan das Land ist und wieviele Seen es hat 8)

Wünsche viel Spass

eru

Benutzeravatar
Spacy
Beiträge: 1655
Registriert: 19.10.2008 21:17
Wohnort: Bonn

Re: Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von Spacy » 02.08.2011 21:00

Hi Kalle

die ganze SCHWEIZ ist super und in jeder Ecke sehenswert.
Über Nacht kannst du meist an Fussballplätzen oder öffentlichen Einrichtungen einmal stehen.
Am besten sind die Schweizer Nebentäler. Leider kenne ich mich da auch zu wenig aus.
Samnaun ist Zollfrei.
Schöne Ferien euch dreien
Fritz S.
1989-94 Joker 50PS___1994-2001 Multivan Magnum Selbstausbau 115PS___2001-08 Cali.Exclusive 101PS___2008-?? James Cook 150PS 3,80to

Benutzeravatar
katja
Beiträge: 96
Registriert: 01.11.2007 20:45
Wohnort: Hamburg

Re: Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von katja » 03.08.2011 15:11

Hallo Kalle,
wir können einen Campingplatz direkt am Brienzer See empfehlen, siehe aaregg.ch. Das ist ein ganz toller Platz direkt am See auf einer Landzunge. Das ist grad noch Berner Oberland, sehr zentral für Fahrten in alle Richtungen in Ch. Die Regionalbahn ist in 10 Min zu Fuß erreichbar. Du bist nahe an der Jungfrau usw (=Berg - um Missverständnissen vorzubeugen ;-) ). Die Anlage ist nach einem Unwetterschaden/Flut vor einigen Jahren fast komplett erneuert worden.
Der Platz ist wirklich ganz toll, können ihn wärmstens empfehlen - er ist nicht riesig, würden ihn daher in der Saison nie ohne Reservierung anfahren!!!?
Zu freien Stellplätzen in Ch können wir wenig sagen, aber in der Saison wohl auch ehr "kleines Angebot, große Nachfrage"!?
Lieben Gruß Katja + Oliver 8)
Sprinter 318 JC

waku77

Re: Empfehlungen Schweiz?

Beitrag von waku77 » 05.08.2011 20:26

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps und die guten Wünsche. Wir werden das Beste daraus machen und bei Erfolg später darüber berichten!

Euch allen noch einen schönen Rest-"Sommer"!

waku77

Antworten