Stellplatz für Wintersport

Empfehlungen für Wohnmobil-Stellplätze außerhalb von Deutschland
Antworten
joheidaja
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2012 21:45
Wohnort: Speyer

Stellplatz für Wintersport

Beitrag von joheidaja » 24.01.2012 23:08

Ein herzliches Hallo,
wir sind seit März 2011 stolze Besitzer eines James Cook :D , ganz neu hier im Forum :wink: und haben gleich mal eine Frage:
Wir suchen einen Stellplatz/Campingplatz, von dem aus man sehr gut zum Ski-/bzw. Snowboardfahren starten kann, möglichst in Liftnähe, damit jeder "heimkehren" kann, wenn er/sie ein Päuschen braucht. Perfekt wäre ein Ziel im Schwarzwald/Vogesen bzw. gut zu erreichen für ein Wochenende. Freuen uns über Eure Tipps.
LG aus Speyer
von JoHeiDaJa

Benutzeravatar
busjo
Beiträge: 60
Registriert: 07.04.2010 20:19

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von busjo » 25.01.2012 15:27

Hallo,
im Allgäu:
Schwabenhof im Ort Balderschwang
Gruß busjo
JC 316CDI 09/2004 alaskaweiß

Benutzeravatar
ixcebichee
Beiträge: 884
Registriert: 02.05.2007 18:11
Wohnort: in der Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt!

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von ixcebichee » 25.01.2012 18:08

Camping ist der Zustand, in dem der Mensch seine eigene Verwahrlosung als Erholung empfindet!

316CDI, Bj. 2002, Sprintshift, Kuhn Luftfedern, Koni, schwarzblau, Solar 220 Wp, Bild

joheidaja
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2012 21:45
Wohnort: Speyer

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von joheidaja » 26.01.2012 22:34

Vielen Dank, auf so schnelle und gute Antworten hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt. Super. Danke. Sehr verlockende Ziele, die ich probieren werde und dann natürlich hier meine Erfahrungen posten werde. Wie es der Zufall will war heute auch ein Tipp in unserem Wochenblatt für die Vogesen "Col de la Schlucht" bzw. La Bresse-Hohneck, das sind ca. 240km von uns aus, also nah genug, um zu flüchten, wenn die Heizung spinnt (da habe ich ja leider viel gelesen...). Skibox ist nun auf dem Fahrradträger montiert...bin gespannt wie`s wird.
Lieben Gruß
JoHeiDaJa

joheidaja
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2012 21:45
Wohnort: Speyer

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von joheidaja » 15.03.2012 23:05

Hallo, vielleicht noch ein kleines Feedback zu unserem Schneeabenteuer (sorry, hat etwas gedauert, weil mein Rechner kaputt war).
Also wir waren in den Vogesen in der Nähe des Col de la Schlucht. Dort konnten wir direkt an der Piste stehen und diese beobachten. Mit uns standen noch bestimmt 20 weitere Wohnmobile und es war genial. Ski hatten wir ja hinten drin, Skischuhe haben wir ins Bad gestellt für die Schneeschmelze. Socken und Handschuhe am Boden unterm Bett in der Nacht getrocknet. Wir haben gar nicht gefroren...Heizung hat es einwandfrei mitgemacht (es waren draußen Tags ca. -5, nachts -10°C) und es ist auch nichts eingefroren...dachten wir nur erst, weil wir die Sicherung der Pumpe noch nicht wieder rein gemacht hatten). Im Fußraum unterm Tisch hatten wir einen quadratischen Ikeateppich...das war gut gegen kalte Füße und für unseren Spielenachmittag. Abends konnte man bis 22:00 Uhr fahren, da ein Teil der Pisten Flutlicht hatten. Das allerbeste fand ich den Mittagsschlaf nach einem langen Vormittag auf der Piste. :D Erholsamer gings kaum. Cool war auch, dass man jederzeit zurück an den Bus konnte, um was zu essen, denn die Hütten waren echt gruselig!! Es gab viele Sessellifte und einige Tellerlifte. Die "Talabfahrt" war mit Schneekanonen in Schuss gehalten worden.
Mein Fazit: Ein super Ziel für ein kurzes Wochenende im Schnee.

Benutzeravatar
busjo
Beiträge: 60
Registriert: 07.04.2010 20:19

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von busjo » 16.03.2012 06:21

Hallo joheidaja,
gibt da Strom?
Gruß busjo
JC 316CDI 09/2004 alaskaweiß

joheidaja
Beiträge: 12
Registriert: 24.01.2012 21:45
Wohnort: Speyer

Re: Stellplatz für Wintersport

Beitrag von joheidaja » 16.03.2012 20:38

Hallo busjo,

soweit ich gesehen habe nicht, einige Franzosen hatten einen kleinen Generator laufen, den sie in Richtung Straße stehen hatten. Das war offensichtlich geduldet. Die öffentlichen Toiletten sind mindestens bis 22:00 Uhr geöffnet und sehr passabel. Hier noch Mal die genauen Daten: Skigebiet "La Bresse-Hohneck" mit 21 Liften, Parkplatz liegt auf 910mNN neben dem Restaurant/Skishop etc. "Le Slalom". Als wir Ende Januar dort waren, waren die Parkplätze um 9:00 schon voll. Wir selber haben auch gegen 17:00 Uhr noch mal umgeparkt, das ist die Uhrzeit, zu der die meisten Tagesbesucher aufbrechen. Wenn ich ja herausgefunden hätte, wie ich hier Bilder laden kann (meine sind viel zu groß) hätte ich mal ein Bild eingestellt...ist mir aber bislang auch noch nicht mit meinem Androit gelungen...
Hoffe die Infos helfen etwas.
LG aus SP von JoHeiDaJa

Antworten