Suche Mercedes Diagnose im Raum Thüringen - Erfurt/Gotha

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Antworten
schotti
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2023 08:35

Suche Mercedes Diagnose im Raum Thüringen - Erfurt/Gotha

Beitrag von schotti » 10.09.2023 11:05

Hallo gemeinde,

nachdem diverse Versuche mit diversen Testern wie Delphi und Hella-Gutmann inkl. verschiedenen, offenbar dedizierten Adaptern scheiterten meinen Fehlerspeicher am T1N BJ2000 auszulesen suche ich hiermit jemanden der mir vielleicht im Raum Thüringen mit einer Diagnose helfen kann.

Gibt es da vielleicht jemanden? Als Entlohnung biete ich gute Unterhaltung, Standheizungs-Know-how und Gummibärchen.

Viele Grüße, Dominik
Gruß, Schotti

*Bei Fragen rund um Eberspächer Standheizungen gern Kontakt per Mail. Bei Erstkontakt bitte mit Ausführungsnummer der Heizung, das spart mir das Nachfragen ;)

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 2662
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Suche Mercedes Diagnose im Raum Thüringen - Erfurt/Gotha

Beitrag von AndiP » 11.09.2023 18:03

Moin Dominik
Ohne dass ich den Sprinter kenne: hat der überhaupt schon obd2?
Mein 97er Volvo 940 hat schon eine obd2 Buchse eingebaut. Dummerweise ist die aber als obd1 belegt, auslesen geht nur mit einer "Blinkbox"

Nur als Idee...

Andi
1985er JC 309D mit 510.000km

schotti
Beiträge: 18
Registriert: 16.08.2023 08:35

Re: Suche Mercedes Diagnose im Raum Thüringen - Erfurt/Gotha

Beitrag von schotti » 13.09.2023 10:10

Hallo, der Sprinter ist BJ2000 und hat noch OBD1. Dort ist alles über K-line an einen 14-poligen Stecker angebunden. Der dann auf OBD2 adaptiert werden muss. seltsamerweise habe ich hier zwei Adapter, einer davon funktioniert mit einem Bosch Tester aus der lokalen Werkstatt hier. Mein Hella-Gutmann und auch ein Delphi hat jeweils keine Verbindung aufbauen können.
Gruß, Schotti

*Bei Fragen rund um Eberspächer Standheizungen gern Kontakt per Mail. Bei Erstkontakt bitte mit Ausführungsnummer der Heizung, das spart mir das Nachfragen ;)

Antworten

Zurück zu „Modellübergreifend“