Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Allgemeine Probleme mit dem Cook? Hier gibt es Tipps und Tricks.
Antworten
Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 358
Registriert: 03.05.2007 07:24

Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von iCook » 25.04.2024 07:58

Hallo,

ich denke gerade über Kupplungsträger nach.

>> Wer von Euch hat Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger Eufab SD260 ?

https://webshop.eal-vertrieb.com/oxid/F ... aram=SD260

Beste Grüße
Wolf
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

Benutzeravatar
Never ending project
Beiträge: 285
Registriert: 21.10.2020 09:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von Never ending project » 25.04.2024 17:37

Hallo Wolf,

wir fahren an unserem T1N Bj 2006 einen Atera Strada Evo3, vom Prinzip ganz ähnlich dem Träger, den Du ins Auge gefaßt hast. Als Anhängerkupplung haben wir eine Rockinger Varioblock verbaut, bei der der Kugelkopf gefühlt schon recht weit weg von der Stoßstange ist. Mit dem Atera, es muß dann der Evo 3 sein, weil beim Evo 2 die Laufschienen kürzer sind, voll ausgefahren gehen die Flügeltüren gerade so vorbei (2-3 cm Luft auf jeder Seite). Der Atera fährt nicht horizontal nach hinten sondern beschreibt einen Bogen nach unten. Belastbar ist er bis 66Kg und hat (genau hab ich es nicht parat) so 600 bis 650 € gekostet. Wir transportieren damit zwei E-bikes, davon ein Lastenrad, was aber einen kleinen Umbau am Träger notwendig machte. Wir haben am Träger noch eine dritte Bremsleuchte montiert, da wir den Träger auch an einem Volvo 945 nutzen.
Mit dem Träger sind wir durchweg zufrieden, die Befestigung der Räder ist stabil und schnell, abschließbar, der Kupplungsmechanismus ist ebenfalls abschließbar und der Steckeranschluß ist über die Alarmanlage des Benz mit abgesichert.
Wir haben uns auf dem James Cook Treffen in Bad Dürrheim zu den verschiedenen Radträgern schlau gemacht und uns dann für den Atera entschieden.

Viel Erfolg bei Deinem Projekt und Gruß vom Arnd aus Braunschweig
Hauptsache: Daimler.......man gönnt sich ja sonst nichts! JC 1986 "Wanderdüne" 260000km (T1) ;

Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 358
Registriert: 03.05.2007 07:24

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von iCook » 25.04.2024 19:51

Hallo Arnd!
Vielen Dank für die ausführliche Antwort!
Beste Grüße, Wolf
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 358
Registriert: 03.05.2007 07:24

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von iCook » 26.04.2024 06:54

Hallo Gemeinde,
Niemand mit SD260 ?
Beste Grüße,
Wolf
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 358
Registriert: 03.05.2007 07:24

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von iCook » 01.06.2024 17:50

Hallo,

niemand....?

:-/
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

HerrmannOnTour
Beiträge: 238
Registriert: 11.06.2020 20:10
Wohnort: Konstanz

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von HerrmannOnTour » 04.06.2024 22:28

Beim Treffen war ein neuer JC mit Slideout und einem Trägerprinzip wie bei dem SD260. Ob es nun aber ein solcher war weiß ich nicht. Eventuell findest du den Kollegen in der Teilnehmerliste —> wahrscheinlich Marspi (Martin).

Viele Grüße,
Matthias
James Cook 312 D Automatik (Modell 1995-2000) EZ 01/1997, 2x100 Wp Solarmodule

Benutzeravatar
iCook
Beiträge: 358
Registriert: 03.05.2007 07:24

Re: Fahrradträger | Wer hat Erfahrung mit dem Kupplungsträger SD260 ?

Beitrag von iCook » 09.06.2024 10:03

Danke, Mathias!
| Le voyage est court. Essayons de le faire en première classe. |
| Conquerors of the useless riding JC 08/2005 316 CDI, loaded |

Antworten

Zurück zu „Modellübergreifend“