Hinterachse Differentialsperre mit ABS

die älteren Modelle (T1), inkl. Marco Polo
Antworten
Benutzeravatar
Rubenpal
Beiträge: 8
Registriert: 28.06.2018 06:45

Hinterachse Differentialsperre mit ABS

Beitrag von Rubenpal » 21.05.2020 23:12

Hallo,

gabe es auch James Cook Versionen welche in der Hinterachse ABS und Differentialsperre verbaut hatten?

Folgende Achsen habe ich gefunden:

Typ 741.406 mit Differentialsperre

Typ 741.404 oder 741.438 mit ABS

Aber keine Achse welche beides verbaut hat.

Finde auch keinen offiziellen Dokumente bzgl. dem ABS System, teilweise nur bruchstückhafte Daten bei der G-Klasse W463.

Hier eine Übersicht der Informationen welche mir bisher geholfen haben, bzgl. der Achsen:

Link: http://mb-teilekatalog.info/view_GroupA ... K&group=35

Gruß Ruben

Benutzeravatar
KlassikJames
Beiträge: 658
Registriert: 15.12.2015 20:11
Wohnort: Kreis Viersen

Re: Hinterachse Differentialsperre mit ABS

Beitrag von KlassikJames » 22.05.2020 08:56

Hallo Ruben,

eine extra lange Achse mit Sperre und ABS ist in meinem Auto verbaut.
i = 37:9 l = 4,111
Typ HL0 / 2S - 2,2
und Fz. 741.336

Gruss,
Klassikjames
Leistungsarm und abgasstark 8)

JC Klassik '94 - 310D Automatik

Benutzeravatar
Rubenpal
Beiträge: 8
Registriert: 28.06.2018 06:45

Re: Hinterachse Differentialsperre mit ABS

Beitrag von Rubenpal » 22.05.2020 12:19

Hallo KlassikJames,

danke für eine schnelle Rückmeldung.

Wird dann bei dir sobald du die Sperre aktivierst das ABS deaktiviert?

Ich habe überlegt eine 4,4 Achse welche schon die Sperre vorbaut hat mit dem ABS-System nachzurüsten.

Andersrum geht es ja nicht, da die Achse mit Sperre den Flaschenhals hat.

Würde das ABS-System von der 741.404 abbauen. Diese müsste ich jedoch erst besorgen.

Jedoch finde ich kaum Infos wie diese ABS-Ring montiert wird.

Hast du evtl. Fotos diesbzgl.?

Danke 8)

Antworten