Gas light indicator

die älteren Modelle (T1), inkl. Skipper und Marco Polo
Antworten
cesarmax22
Beiträge: 42
Registriert: 18.11.2016 02:56

Gas light indicator

Beitrag von cesarmax22 » 04.11.2018 01:44

Hi all.

https://drive.google.com/open?id=1Znil7 ... hKyogwE_pe

I have 2 problems on that light from the picture, which I believe is the gas light indicator.

Problem1:
the light turns on and off randomly. Even when the fridge is not working at all.

Problem2:
the light does not turn on when the gas light is on. I read on another forum that the tip of the thermocouple may accumulate carbon. Mine is pretty black. So I will try doing a light massage with a sandpaper.

any clues?

thanks!

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1782
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Gas light indicator

Beitrag von AndiP » 04.11.2018 12:14

Hallo,

prüfe auch die Leitung zwischen Panel und Thermoelement. Oder lege eine provisorische Leitung anstatt der orginalen Leitung um auszuschließen, dass die originale Leitung einen Wackelkontakt oder einen Kurzschluß hat.

Das Thermoelement schaltet die Leitung auf Masse, wenn es die Funktion der Gasheizung erkennt.

Andi
1985er JC 309D mit 450.000km

cesarmax22
Beiträge: 42
Registriert: 18.11.2016 02:56

Gas light indicator

Beitrag von cesarmax22 » 06.11.2018 19:01

Hi. I will check if I find what cable is for that light in the console. Since it is a big circuit in the console, it is hard to say what cable is for that light

snooz
Beiträge: 15
Registriert: 03.07.2019 20:12

Re: Gas light indicator

Beitrag von snooz » 13.07.2020 23:01

Habe das selbe Problem seit vorgestern.
Hatte den Kühlschrank den ganzen Tag in Betrieb. Nach dem ausschalten blieb die Kontrolllampe an.
Habe heute schon 6h mit der Suche und der Reinigung von Kontakten verbracht.

Wie sollten die Kontakte am Kühlschrank geschalten sein?
Rot ist bei mir auf dem Gehäuse und brauch auf dem thermoelement.
Wenn ich auf Durchgang prüfe hat braun stetig Kontakt zur maße.
Thermoleutung druckt von der einen Seite und Start-Bypass von der anderen seite.
Ich vermute das sollte so nicht sein oder?

Antworten