Durchlauferhitzer undicht

die älteren Modelle (T1), inkl. Skipper und Marco Polo
Antworten
rrobert91
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2020 10:41
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von rrobert91 » 06.09.2020 15:27

Hallo,

bei meinem James Bj 1980 scheint der Durchlauferhitzer undicht zu sein.

sobald die Wasserpumpe läuft, läuft Wasser die Innereien des Durchlauferhitzers hinunter und sammelt sich unter diesem im Schrank.

Es scheint, als würde es aus den Wasserrippen laufen.

Hab ich ein Ventil übersehen? Oder muss ich das Teil ausbauen :cry:
207D JC BJ 1980

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 814
Registriert: 26.02.2013 13:55
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Thomas S. » 06.09.2020 20:14

Hallo Robert,
du solltest dich von diesem Teil trennen. Erstens ist es heute nicht mehr zulässig und zweitens wird die Ersatzteilbeschaffung gegen Null laufen. Der Durchlauferhitzer ist 40 Jahre alt, da ist das Risiko nicht mehr kalkulierbar, bezüglich der Brennkammer. CO ist geruchsfrei und farblos, aber giftig wie sonst was. Du schläfst dann nur noch final ein.

Gruß Thomas S.
309 D Autom., EZ.01/88, H-Kennzeichen
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :lol:

rrobert91
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2020 10:41
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von rrobert91 » 07.09.2020 08:35

Hallo Thomas,

das mit den Ersatzteilen war mir schon fast klar.
Auch die Problematik der Zulassung habe ich schon mal aufgeschnappt, ich meine sogar hier im Forum.

Ich würd das Teil zwar gerne behalten, zwecks Vollständigkeit/Originalität.
Benutzen wollte ich den eigentlich nicht.

Dann werd ich mir mal was überlegen wie ich das Teil überbrücke. Dann kann ich wenigstens die Wasserversorgung nutzen.
207D JC BJ 1980

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 814
Registriert: 26.02.2013 13:55
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Thomas S. » 07.09.2020 09:21

Hallo Robert,
wenn das so ist, würde ich den Durchlauferhitzer Wassermäßig abklemmen, (Doppelnippel), und die Gasleitung mit einem Stopfen verschließen. Anschließend noch Gasdichtigskeitprüfung für die Sicherheit und das Bild ist perfekt.

Gruß Thomas

und bleib gesund
309 D Autom., EZ.01/88, H-Kennzeichen
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :lol:

rrobert91
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2020 10:41
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von rrobert91 » 07.09.2020 15:10

Hallo Thomas,

hab den Durchlauferhitzer aus dem System genommen, zumindest erstmal Wasserseitig.

Die Wasserpumpe sollte doch eigentlich stoppen wenn sie ihren Betriebsdruck erreicht hat, oder irre ich? :?
207D JC BJ 1980

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 814
Registriert: 26.02.2013 13:55
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Thomas S. » 09.09.2020 09:54

Hallo Robert,
das kommt ganz drauf an. Wenn du eine Druckpumpe mit Druckspeicher hast, muss die Pumpe bei erreichen des Druckes abschalten. Ich gehe aber davon aus, dass in deinem Cook, wie bei allen T1, eine Tauchpumpe eingebaut ist und die muss abschalten, wenn die Wasserhähne zu sind, da die Schalter sich in den Wasserhähnen befinden.
Tauchpumpen sind daran zu erkennen, dass sie im Tank liegen, während die Druckpumpen mit dem Druckspeicher extern verbaut werden müssen.

Gruß Thomas
309 D Autom., EZ.01/88, H-Kennzeichen
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :lol:

rrobert91
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2020 10:41
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von rrobert91 » 09.09.2020 10:06

Hallo Thomas,
es ist eine externe Druckpumpe mit Druckspeicher verbaut.
Ich habe über Nacht mal Druck auf dem System gelassen und der ist am nächsten Morgen immer noch vorhanden. Also gehe ich mal davon aus, dass das System dicht ist.

Laut den Unterlagen die ich zum Auto bekommen habe ist das System verbaut.
IMG_9426.JPG
IMG_9426.JPG (2.73 MiB) 377 mal betrachtet
207D JC BJ 1980

Benutzeravatar
Thomas S.
Beiträge: 814
Registriert: 26.02.2013 13:55
Wohnort: Lank-Latum (heute Meerbusch)

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Thomas S. » 11.09.2020 09:37

Hallo Robert,
wieder was dazugelernt. Dann wird wohl der Druckschalter nicht richtig eingestellt sein, weshalb die Pumpe nicht abschaltet. Auf jeden Fall würde ich die Pumpe immer Stromlos machen, sobald ich den Cook verlasse. Mein Bruder hat es mal nicht gemacht, bei seinem Wohnmobil, Ergebnis kannst du dir vorstellen, 70 Ltr. Wasser im Wohnbereich. :shock:
Irgendwo an der Pumpe muss dann eine Stellschraube sein, mit der du versuchen musst, die Pumpe bei geschlossenen Wasserhähnen abzuschalten.
Viel Erfolg.

Gruß Thomas
309 D Autom., EZ.01/88, H-Kennzeichen
ein Auto kauft man mit Verstand, nach den Kriterien wie : Kofferraumvolumen, Verbrauch, Leistung, Anzahl Türen oder Sitzplätze.
Einen James Cook kauft man mit dem Herzen. :lol:

rrobert91
Beiträge: 14
Registriert: 28.07.2020 10:41
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von rrobert91 » 11.09.2020 10:47

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis!

Stromlos mach ich die Pumpe eh, vertrau den alten Leitungen da nicht so.
207D JC BJ 1980

Benutzeravatar
Rabauke
Beiträge: 8
Registriert: 24.10.2020 20:22

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Rabauke » 07.04.2021 16:09

Hey Leute,

in dem Kontext ein Problem, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt.
Der Wasserhahn im Bad funktioniert nicht mehr bzw. die Pumpe springt nicht an. Am WE ging sie noch.
Beim Hahn in der "Küche" kein Problem. Da läuft das Wasser. Therme geht auch ohne Probleme.
Weiß jemand, woran das liegen könnte bzw. wie ich das Waschbecken geöffnet bekomme und mir den Schalter (?) im Bad mal anzusehen?

Und danke für den Tip, die Pumpe immer stromlos zu machen :)

Grüüße
Stefan

Hohue
Beiträge: 62
Registriert: 01.01.2020 15:08

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Hohue » 07.04.2021 20:53

Hallo Stefan,

unterhalb des Waschbeckens befindet sich eine graue "Frontplatte". Die ist,
ich hab jetzt nicht nachgesehen, rechts und links mit 6-8 Schrauben befestigt.
Die mal abnehmen. Dahinter befindet sich der Boiler und Du kannst die
Leitungen von und zum Wasserhahn sehen.

Mal bitte prüfen ob dort was lose ist.

Gruß

Uwe

Never ending project
Beiträge: 43
Registriert: 21.10.2020 09:09
Wohnort: Braunschweig

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Never ending project » 08.04.2021 07:47

Hallo Stefan,
die Schalter, die die Pumpe ansteuern befinden sich direkt im Wasserhahn. Es sind Mikroschalter, die, wenn sie in die jahre gekommen sind, auch gerne mal hängen bleiben......Am besten, so wie schon beschrieben, Verkleidung ab und den hahn ausbauen, komplett reinigen, die Drehknöpfe kann man glaube ich abziehen, darunter müßte ein Teil des mikroschalters sichtbar sein. Eventuell noch Kabel auf Kontakt oder Kabelbruch kontrollieren.
Viel Erfolg bei der Reparatur

Gruß vom Arnd aus BS
Hauptsache: Daimler.......man gönnt sich ja sonst nichts!

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1940
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von AndiP » 08.04.2021 15:32

Moin,

je nach Baujahr des James gibt es eine Druckpumpe oder eine Tauchpumpe. Letztere wird über die Microschalter im Wasserhahn eingeschaltet. Druckwasserpumpe hat einen eigenen Druckschalter. Fällt der Druck in den Leitungen durch Öffnen des Wasserhahns ab, schaltet die Pumpe ein...

Andi
1985er JC 309D mit 450.000km

Benutzeravatar
Rabauke
Beiträge: 8
Registriert: 24.10.2020 20:22

Re: Durchlauferhitzer undicht

Beitrag von Rabauke » 08.04.2021 21:05

Hey Andi, Arnd und Uwe!

Super gute Tipps und vielen Dank für den Support! Echt klasse! Werde ich mich am WE mal mit beschäftigen :)
Euch weiterhin auch immer gutes Gelingen beim Basteln vor der kommenden Saison :-)
Stefan

Update: hat funktioniert, es waren nur die Kontakte leicht korrodiert, sauber gemacht, läuft wieder, halbe Stunde Arbeit 👍

Antworten