rollo-clipse - wo bekommt man diese???

die älteren Modelle (T1), inkl. Skipper und Marco Polo
4oliver
Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2008 00:14
Wohnort: München

rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von 4oliver » 13.05.2011 09:45

hallo zusammen,

wir besitzen einen james cook '92 baujahr. leider sind die rollo-clipse defekt (plastik morsch). es sind diese, bei denen man mit daumen und zweigefinger von der seite her jeweils ein knöpfchen eindrückt und damit die kleinen haken zusammendrückt, die wiederum die arretierung für das rollo lösen... diese benötigen wir und leider konnte ich diese nicht bei günzel finden - hat jemand vielleicht doch irgendwo diese teile bzw. kennt ein anderen shop, der sie noch haben könnte?

besten dank für eure hilfe vorab,
oliver

Reisender
Beiträge: 8
Registriert: 15.05.2011 11:10

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Reisender » 15.05.2011 11:16

Hallo 4oliver,
habe das gleiche Problem, hast Du diesbezüglich schon etwas in Erfahrung bringen können?

Benutzeravatar
der-den-hebel-nie-zieht
Beiträge: 403
Registriert: 16.11.2005 06:43
Wohnort: zwischen HH und HB

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von der-den-hebel-nie-zieht » 15.05.2011 17:08

Moin zusammen

ich habe diese (allerdings schon vor längerem) bei dem VW Händler als Ersatzteile bestellt da die auch im VW California usw. verwendet wurden.
Ich hoffe Ihr werdet fündig !

@Andi, wo bist Du ??? Habe mit Deiner Antwort zuerst gerechnet ,
schöne Grüße
Frank
Zuletzt geändert von der-den-hebel-nie-zieht am 16.05.2011 07:53, insgesamt 2-mal geändert.
noch zwei mal tanken, dann kommt Peter Zwegat !
(JC 316 CDI, BJ 06,silber-metallic,Automatic und und und...... einer der letzten vor dem NCV3) und schon bald eine Legende !! ;-)

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1833
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von AndiP » 16.05.2011 07:41

Bin doch schon da :lol: :lol: :lol:
Die Riegel gibts auch online bei www.westfalia-van.de . Die Dinger sind aber nicht billig. 15 Euro das "Hakenteil" und 5 Euro die Gegenschale :x

Ich hab deshalb umgebaut: An die Alu-Leiste ein 15x15mmx5cm Holzstück geschraubt, einfach mit ner M4er Schraube. In das Holz ein Loch gebohrt und dort einen starken Magneten hinein geklemmt. Hält zwar nicht so gut wie das Original, funktioniert aber. Und kostet nur einen Bruchteil.


Andi
1985er JC 309D mit 450.000km

4oliver
Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2008 00:14
Wohnort: München

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von 4oliver » 16.05.2011 13:06

hi leute,

vielen dank für eure hilfe! die idee mit den magnetverschluss werde ich mir überlegen...

weiterhin schöne zeit...
oliver

Reisender
Beiträge: 8
Registriert: 15.05.2011 11:10

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Reisender » 16.05.2011 18:26

Hallo,
auch von meiner Seite vielen Dank für die Infos.

flott.weg
Beiträge: 161
Registriert: 01.11.2010 20:00

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von flott.weg » 17.05.2011 13:52

schon heftig die preise. wie gut das bei mir damals im wagen ne tüte mit orig.-ersatzteilen dabei war. u.a. auch die rollo-clipse. und die habe ich dringend benötigt.

grüße jan

Benutzeravatar
Madrugada75
Beiträge: 33
Registriert: 19.05.2007 10:15
Wohnort: 99310 Arnstadt

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Madrugada75 » 20.05.2011 07:35

Hallo!!

Hatte letztes Jahr das gleiche Problem. Bei Westfalia waren die noch online im Sortiment.
Gleich bestellt. Antwort:

herzlichen Danke für Ihre Anfrage.

Leider sind diese Rolloverschlüsse, 900001504703 Griff oben sowie
900001504668 Griffschale unter nicht mehr lieferbar. Eine Ersatzlösung haben wir nicht.

Ebenso ist der Polsterstoff adagio, brauner Veloursstoff, nicht mehr lieferbar.

Mit freundlichen Grüßen / with kind regards

Vertrieb Ersatzteile / Sales Spare Parts

Komischer Weise stehen die Dinger wohl noch immer als verfügbar im I-Net.! :shock:
Wir haben ähnliche beim hiesigen Zubehörhändler gefunden. Sind leider Weiss und etwas größer.
Passen aber fast ohne Umbaumaßnahmen. (Löcher für Schrauben müssen durchgebohrt werden, etwas Plastik sollte entfernt werden) Die kleinen Plastik-Teile die innendrin immer gerne abrechen sind nahezu identisch.
Sollten daher in die Ursprunglichen Gehäuse eingesetzt werden können.
Stückpreis lag bei ca. 10€ (komplett oberer/unterer Teil)
Stammt aus dem Ersatzteil-Zubehör für Dachluken.
Bei Bedarf kann ich mal Hersteller und Bestellnummer erfragen!
IMG_0769.JPG
IMG_0769.JPG (219 KiB) 8502 mal betrachtet
IMG_0767.JPG
IMG_0767.JPG (226.34 KiB) 8502 mal betrachtet
Gruß Mario
Zuletzt geändert von Madrugada75 am 20.05.2011 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
JC 309D 1986 H

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1833
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von AndiP » 20.05.2011 15:29

Ja, stell doch mal die Nummern und Hersteller ein, das ist bestimmt interessant.

Bist du mit dem Bezugstoff auch weiter gekommen? Dafür suche ich auch noch eine Lösung, ich würde den Wagen gerne mal wieder neu polstern, mit ähnlichm, aber hübscherem Stoff :lol:
1985er JC 309D mit 450.000km

Benutzeravatar
Madrugada75
Beiträge: 33
Registriert: 19.05.2007 10:15
Wohnort: 99310 Arnstadt

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Madrugada75 » 20.05.2011 18:10

Werde mich morgen mal darum kümmern. Vielleicht gibt´s bei Sammelbestellung noch einen Mengenrabatt!
Ich brauch selber noch ein paar.
Bezüglich Stoff bin ich leider auch nicht weitergekommen. Wenn Du mal neu polstern läßt, nehme ich die Reste aus deinem Cook!! :)
JC 309D 1986 H

Benutzeravatar
AndiP
Beiträge: 1833
Registriert: 25.06.2009 13:56
Wohnort: Soest

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von AndiP » 20.05.2011 22:44

Madrugada75 hat geschrieben:Wenn Du mal neu polstern läßt, nehme ich die Reste aus deinem Cook!
Hilft dir nicht weiter. Die Sitzbänke habe ich schon vor 10 Jahren "Fremdbezogen" 8) Deshalb suche ich ja ähnlichen Stoff, um dem Original wieder näher zu kommen.
1985er JC 309D mit 450.000km

Benutzeravatar
Madrugada75
Beiträge: 33
Registriert: 19.05.2007 10:15
Wohnort: 99310 Arnstadt

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Madrugada75 » 21.05.2011 11:35

Mist!! Hab die Sitze schon mit neuem "alten" Stoff vor Augen gehabt! :lol:

So, die Ersatzverschlüsse können bei

mobilease Freizeitfahrzeuge
Feldstraße 1c
99334 Ichtershausen
Tel: 03628 78373
http://www.mobilease.de
mail@mobilease.de

bestellt werden. Am besten nochmal das Zauberwort" James Cook" erwähnen, dann wissen die bescheid was gemeint ist!!
Kostenpunkt sind 9,95€ zzgl. Versand.
Nennt sich "Ersatzverschluss weiss Art.Nr. 206/129"


Gruß Mario
JC 309D 1986 H

Reisender
Beiträge: 8
Registriert: 15.05.2011 11:10

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Reisender » 15.06.2011 12:39

Halle alle zusammen,
nochmals vielen Dank für die wertvollen Tipps. Habe die Clipse bestellt, Lieferug erfolgte sofort. Der Einbau war ohne große Probleme möglich. Der alte Niet musste nur aufgebohrt werden und dann durch die Aluschiene durchgebohrt werden. Schraube durch und fertig. Der Optik wegen habe ich die Clipse grau lackiert. Jetzt siehts wieder wie neu aus.

Wünsche allen James-Cook-Eignern allezeit gute Fahrt.

Reisender

Gijs
Beiträge: 15
Registriert: 16.05.2011 18:57

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von Gijs » 15.06.2011 21:28

Hallo,

Stoff bezuge in ADAGIO Stoff Gibt's Noch bei Gunzl Classic Parts,

http://www.vwbusshop.de

Schau mal an Bei JC und Ach Sven Hedin, Leider nicht gerade Billig....

Fr.Gr. Gijs
***********************Westfalia James Cook 210 1985 LPG Autogas********************************
Beverwijk, Niederlande.

jacques
Beiträge: 4
Registriert: 15.07.2012 10:30

Re: rollo-clipse - wo bekommt man diese???

Beitrag von jacques » 09.11.2012 16:37

hallo, jetzt auf ebay DE gesehen: http://www.ebay.de/itm/3-Rastgriffe-fur ... 2324e947e1
Ich habe bereits gekauft Anbieter und alles ist perfekt. Grüße von Frankreich Jacques

Antworten