Verbesserung Heizung Heckstauraum

die ersten Sprinter (T1N)
Benutzeravatar
Jan M
Beiträge: 29
Registriert: 14.11.2018 17:26

Re: Verbesserung Heizung Heckstauraum

Beitrag von Jan M » 22.02.2021 09:43

Hi Mac,

Thank you very much for a great report! Do you have some pictures from the work or result you could share?
Best Regards,
Jan.

JC 2004 316 CDI automatic, silver, yellow interior

Macintosh
Beiträge: 60
Registriert: 14.05.2020 14:41

Re: Verbesserung Heizung Heckstauraum

Beitrag von Macintosh » 22.02.2021 09:48

Noch ein paar Bilder.....
T-Stück am originalen Schlauch (3x75 mm Durchmesser
T-Stück am originalen Schlauch (3x75 mm Durchmesser
IMG_2834.jpeg (24.38 KiB) 149 mal betrachtet
Sitzt dann zwischen Fahrzeugwand und Rückwand Klo
Sitzt dann zwischen Fahrzeugwand und Rückwand Klo
IMG_2836.jpeg (21.86 KiB) 149 mal betrachtet
Schlauch für die Heizung im Bad, mit originaler Düse
Schlauch für die Heizung im Bad, mit originaler Düse
IMG_2838.jpeg (35.39 KiB) 149 mal betrachtet
Angeschlossen an T-Stück Ausgang oben
Angeschlossen an T-Stück Ausgang oben
IMG_2839.jpeg (59.87 KiB) 149 mal betrachtet
Auslass Bad noch ohne Düse
Auslass Bad noch ohne Düse
IMG_2841.jpeg (53.42 KiB) 149 mal betrachtet
Auslass Heckstauraum Rohr
Auslass Heckstauraum Rohr
IMG_2844.jpeg (60.4 KiB) 149 mal betrachtet
Auslass Heckstauraum mit Düse eingebaut....
Auslass Heckstauraum mit Düse eingebaut....
IMG_2843.jpeg (29.08 KiB) 149 mal betrachtet

Benutzeravatar
Kasimir
Beiträge: 245
Registriert: 30.09.2019 10:13

Re: Verbesserung Heizung Heckstauraum

Beitrag von Kasimir » 22.02.2021 11:47

Sieht gut aus. Gut zu wissen, dass das System komplett reversibel ist! Aber hast du dir nicht jetzt den Ablaufhahn des Boilers zugebaut? Naja, so häufig braucht man den auch nicht...
2004er 316CDI Sprintshift, außen Ultramarinblau und innen Gelb

Macintosh
Beiträge: 60
Registriert: 14.05.2020 14:41

Re: Verbesserung Heizung Heckstauraum

Beitrag von Macintosh » 23.02.2021 15:16

Nein, der Ablaufhahn ist frei, das Rohr unten und das Rohr zum Bad drücken den Schlauch und das T-Stück nach oben und damit liegt der Schlauch nicht auf dem Hahn auf. Dort hinten ist alles frei und kann problemlos bedient werden.

Mac

Benutzeravatar
Jens L
Beiträge: 171
Registriert: 02.02.2019 22:02
Wohnort: Leipzig

Re: Verbesserung Heizung Heckstauraum

Beitrag von Jens L » 01.03.2021 17:52

Hallo Mac,

Gratulation auch von mir.
Ich werde die Heckheizung bei mir auch einbauen, kann aber den Auströmer nicht platzieren wo Deiner sitzt, da ich ein großes Schubfach im Kofferraum habe. Werde den Auströmer links neben der WC-Casette mit einer Aluplatte montieren. Ich muss aber ab dem T-Stück auf 60er Rohr adaptieren denn nur der 60er Auströmer mit 94 mm Aussendurchmesser würde von der Breite überhaupt passen.

Jetzt meine Frage. Wie hast Du die Edelstahlblende hinter dem Kochfeld abbekommen?
Ich sehe nur ein Schraube rechts und wenn die raus ist tut sich nichts.

Grüße Jens

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

James Cook 316CDI EZ: 01/2006 silber, 4x rote Koni, Goldschmitt Zusatzluftfahrwerk hinten, aircell Goldschmitt vorn,
verstärkte Zusatz-Federung CoilSpring vorn, BF Goodrich All Terrain T/A KO2 225/75R16 115S, Solarmodule 2x80Wp, CATE Hecklastenträger

Antworten