Impressionen einer längeren USA-Reise

Crossing the Atlantic Ocean / Mit dem James Cook über den Atlantik
How to ship your Westy to Europe
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von admin » 15.12.2014 19:19

komposti hat geschrieben: Meine Schwester startet im April 2015 zu einer 3 monatigen Rundreise (ohne Cook)
und ist fest der Meinung, länger ginge mit Touri Visum nicht.
Hallo Komposti,
da irrt deine Schwester.
Wie lange man mit einem Touristenvisum bleiben darf, entscheidet der Beamte bei der Einreise. Üblich sind 6 Monate, wenn man höflich bittet werden oft auch 12 Monate gewährt. Wir hatten nichts gesagt und routinemäßig die 6 Monate bekommen. Länger wollten wir eh nicht bleiben.

Was deine Schwester vielleicht meint ist die Einreise ohne Visum nach dem Visa Waiver Programm. Damit ist ein Aufenthalt bis 90 Tage ganz ohne Visum möglich.

Gruß
Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 757
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von komposti » 15.12.2014 20:39

Danke für die prompte Antwort :D
Kann sein, dass wir da was durcheinender gebracht haben :oops:

Werde das so weitergeben.

Schönen Abend noch

LG komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
James 4 FUN
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2019 13:21
Wohnort: Molde, Norway

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von James 4 FUN » 11.01.2020 18:08

We just enjoyed your 30min Youtube video very much Peter! especially the Ayers Rock picture! Thanks for sharing!


Sent from my iPad using Tapatalk
Hans, living in Norway owning a 2007 James Cook V6 automat 3880kg. NCV3

Benutzeravatar
siggyJC
Beiträge: 101
Registriert: 08.09.2009 15:53

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von siggyJC » 03.03.2020 16:46

Ich steh da gerade auf dem Schlauch? Wo hat der Vorposten das Video gesehen. Der erste Beitrag ist ja leer? Muss ich was anstellen oder abstellen im Browser?
James Cook Bj 1996, rot, 270.000km

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von admin » 03.03.2020 17:42

Sorry, stimmt, da ist jetzt nichts mehr zu sehen. Mein Fehler.

Ich habe meine Youtube Kanäle aufgeräumt, deshalb funktionierte der alte Link nicht mehr.
Hier ist der neue Link zu meinem Kanal "Roadtrip USA" https://www.youtube.com/channel/UCmiR_n ... hZFZlJiE5Q
Sobald ich 100 Abonnenten habe, gibt es auch wieder eine schöne URL ;-)


Dort findet ihr zwei Videos von der kompletten 2014er Reise (5 bzw. 30 Minuten lang). Außerdem lade ich dort mehrmals die Woche neue kürze Videos hoch, auch von den Reisen 2016 und 2019. Da übe ich gerade noch.

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
Meister Eder
Beiträge: 80
Registriert: 21.06.2019 15:22
Wohnort: Heiligenstedtenerkamp

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Meister Eder » 08.03.2020 21:00

Peter,

vielen Dank für die Videos und tollen Eindrücke Eurer Reisen. Wir schauen immer mal wieder eines und entdecken immer wieder neues.

Mache gern weiter!

Grüße von

Annika und Holger
316 CDI, Baujahr 2003, orange rot, 2x75 Wp Solarmodule, TTT und vieles vieles mehr...

Benutzeravatar
siggyJC
Beiträge: 101
Registriert: 08.09.2009 15:53

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von siggyJC » 20.03.2020 09:11

Ein Abonnent mehr :mrgreen:
Das ist richtig viel Videostoff. Passt genau zur Corona Pause.
James Cook Bj 1996, rot, 270.000km

Vtxbe
Beiträge: 142
Registriert: 18.09.2016 07:49
Wohnort: Belgium

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Vtxbe » 16.05.2020 05:40

good to watch during this troubled period of "only dream of trip "

Antworten