Impressionen einer längeren USA-Reise

Crossing the Atlantic Ocean / Mit dem James Cook über den Atlantik
How to ship your Westy to Europe
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1324
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von admin » 03.11.2014 14:36

Hallo zusammen,
wir waren ja dieses Jahr erstmals etwas länger unterwegs und haben daher leider auch die Treffen im Frühjahr und zum Caravan-Salon verpasst.
Von den vielen Bildern, die wir auf der Reise gesammelt haben, habe ich eine kleine Auswahl (<1%) zu einem 5-Minuten-Film zusammengeschnitten.

Viel Spaß beim Anschauen :-)
Peter


edit: inzwischen habe ich meine Youtube Kanäle aufgeräumt, deshalb funktionierte der alte Link nicht mehr.
Hier ist der neue Link zu meinem Kanal "Roadtrip USA" https://www.youtube.com/channel/UCmiR_n ... hZFZlJiE5Q
Sobald ich 100 Abonnenten habe, gibt es auch wieder eine schöne URL ;-)

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
Blues
Beiträge: 168
Registriert: 18.11.2005 19:06
Wohnort: Berlin

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Blues » 03.11.2014 16:06

Hai Peter, da hattet Ihr ja richtig Spaß und viel gesehen 8) da hast Du ja auch viel zu erzählen! der kurze Film ist sehr gelungen,b ei der Anzahl Bilder die Du gemacht hast, gibt es ja wohl noch viele Fortsetzungen :D
Viele Grüße aus Berlin, Elmi 8)
Immer Asphalt unterm Reifen

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 845
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von komposti » 03.11.2014 18:52

Hallo Admin,

einfach nur super. Welcome back 8)

LG Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Benutzeravatar
freigeist
Beiträge: 421
Registriert: 28.09.2012 21:52
Wohnort: Wernigerode

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von freigeist » 03.11.2014 19:31

Admin, willkommen im Alltag :wink:

Dein Cook hat wohl in den USA eine neue Frontscheibe bekommen, Steinschlag :?:

Grüße freigeist
James Cook,Baujahr 1998
314 Benziner

Benutzeravatar
netsailor
Beiträge: 476
Registriert: 09.10.2009 19:48
Wohnort: Berlin

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von netsailor » 03.11.2014 21:59

Very scenic. Brings up quite a few memories!
Thanks for sharing.
Stefan

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
James Cook Classic 318CDI 3,5t Automatik EZ 4.08; Eigenausbau 207D EZ1977 bis 2001
Bild

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1324
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von admin » 03.11.2014 22:06

freigeist hat geschrieben:Dein Cook hat wohl in den USA eine neue Frontscheibe bekommen, Steinschlag :?:
Ja, genau. Ein kleiner Steinschlag, der aber einen Riss ausgelöst hat, auch noch genau im Sichtfeld des Fahrers.
Da kann auch Carglass nichts reparieren.

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Helhei
Beiträge: 129
Registriert: 20.03.2009 18:26
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Helhei » 06.11.2014 20:13

Hallo Peter.
Tolle Fotos, ist wohl eine Traumreise.
Grüße aus dem Westerwald :lol:
James Cook Classic 316 CDI, Sprintshift, Bauj. 8/2003, weiß, Autom. Satanlage, 151 Tausend Km,

Benutzeravatar
nilsholgerson
Beiträge: 44
Registriert: 26.04.2011 15:10

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von nilsholgerson » 09.11.2014 20:22

Hammer!
Northface Lunafire; Vaude Badawi; James Cook T1N, 316 CDI, 2001

Benutzeravatar
nilsholgerson
Beiträge: 44
Registriert: 26.04.2011 15:10

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von nilsholgerson » 09.11.2014 20:23

Neid!!
Northface Lunafire; Vaude Badawi; James Cook T1N, 316 CDI, 2001

Benutzeravatar
nilsholgerson
Beiträge: 44
Registriert: 26.04.2011 15:10

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von nilsholgerson » 09.11.2014 20:23

Mehr Infos - bitte!!!
Northface Lunafire; Vaude Badawi; James Cook T1N, 316 CDI, 2001

Benutzeravatar
katja
Beiträge: 96
Registriert: 01.11.2007 20:45
Wohnort: Hamburg

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von katja » 09.11.2014 22:22

Wahnsinn!
Welch ein Traum!
Bitte mehr!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
Sprinter 318 JC

Benutzeravatar
Bosti
Beiträge: 180
Registriert: 17.05.2010 21:34
Wohnort: Im Quellental

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Bosti » 09.11.2014 23:16

Irre, die Idee, der Plan, die Strecke, das Ergebnis.

Lieber Peter, bitte lass uns an vielleicht nur 10% teilhaben. Beamer ist notiert :) für 2016

Danke für den tollen Kurzfilm

Liebe Grüße
Oliver

Ludo

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von Ludo » 09.11.2014 23:34

Hallo Peter,

Erstmal : Neid.......

Nee, toller Film, wir erleben grad die gleichen Impressionen, sind in florida,.
Aber rundreise, Hotel mit Mietwagen.

Mal für den nächsten Urlaub gefragt : was hat der Transport vom Cook gekostet?

Ciao ludo

Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 1324
Registriert: 04.11.2005 10:45
Wohnort: Düsseldorf

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von admin » 10.11.2014 16:37

nilsholgerson hat geschrieben:Mehr Infos - bitte!!!
Gerne doch.

16.04.2014 Abgabe des James Cook im Hafen von Antwerpen, Belgien.
11.05.2014 Flug nach Baltimore, 5 Nächte im Hotel mit Besichtigung von Philadelphia, Washington DC und Baltimore.
16.05.2014 Übernahme unseres James Cook im Hafen von Baltimore

weitere 145 Nächte und 36.000 Kilometer später

07.10.2014 Abgabe des James Cook im Hafen von Halifax, Kanada
28.10.2014 Übernahme unseres James Cook im Hafen von Antwerpen

Die Route könnt ihr hier einsehen: http://djc5.de

Allgemeine Infos zu Verschiffung stehen hier: http://usa-womo.de

Peter
James Cook 319 CDI 7G-Tronic (NCV3) EZ 2012 3,5t
James Cook 316 CDI Sprintshift (Modell 2000-2003) EZ 2003
James Cook 312 D Schaltung (Modell 1995-2000) EZ 2000

Benutzeravatar
komposti
Beiträge: 845
Registriert: 07.07.2012 20:01
Wohnort: Bei Darmstadt

Re: Impressionen einer längeren USA-Reise

Beitrag von komposti » 15.12.2014 19:11

Hallo Admin,

mal ne organisatorische Frage zu eurer Traumreise:
wie habt Ihr das gedeichselt, dass Ihr länger als 3 Monate in den Staaten bleiben konntet :?:

Meine Schwester startet im April 2015 zu einer 3 monatigen Rundreise (ohne Cook)
und ist fest der Meinung, länger ginge mit Touri Visum nicht.

Danke für Antwort

LG Komposti
JC 2003, 316 CDI, Automatik, Alaskaweiß, gelbe Einrichtung, 85 W PV Anlage, Hinterachse luftunterstützt, AHK, Mopedbühne, usw...

Antworten